Home

Casino Royale (1967 film) - Wikipedia

Date: 2017-10-10 01:19

Ransonnet Freiherr von, Eugen, Maler. * Hietzing bei Wien , + Nußdorf .
Als Gründer mit 55 fl am aufgenommen gleich bezahlt. Landschafts- und Genremaler Lithograph, Schriftsteller. . Legationssekretär. 6869 machte er an Bord der Fregatte DONAU eine Ostasienexpedition mit. Malte mit Hilfe einer Taucherglocke unter Wasser. Mitglied des Aquarellisten-Clubs o. Mitglied der Genossenschaft. Ausgetreten mit , ist krank und lebt in Nußdorf am Attersee (heute Seminarheim der Diözese Linz).

James Bond Darsteller | Die Liste der James Bond Schauspieler

Hollitzer Karl Leopold, Maler und Zeichner. Abbildung (links, rechts Hans Ranzoni d. Ä.) * Deutsch Altenburg , + Rekawinkel, Sanatorium, , = Deutsch Altenburg. Nach 6956 als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt. Am in die Genossenschaft als o. Mitglied aufgenommen. Porträt- und Historienmaler, Karikaturist. Mitarbeiter der Wiener Werkstätte. Uniformkenner. Im 6. Weltkrieg Militärdienst, Husarenleutnant, Kriegspressequartier. - wurde im Wiener Dorotheum seine Sammlung von Kostümen, Waffen und Uniformen aus vier Jahrhunderten versteigert (mit Beständen aus Verlassenschaften Rudolf von Ottenfeld, Felician Baron Myrbach, Siegmund l 8767 Allemand u. a.). wegen Schulden gestrichen hat weder die Aufnahmegebühr, noch je die Mitgliedsbeiträge gezahlt(!). Im Mai 6958 wurde in Deutsch Altenburg ein ihm gewidmetes Museum eröffnet.

Mitglieder-Gesamtverzeichnis | Wladimir Aichelburg

James Bond heads to The Bahamas to recover two nuclear warheads stolen by SPECTRE agent Emilio Largo in an international extortion scheme.

Filmtipps: Regisseure: Auswahl

Graf Inge, Film und Video. * Wien . Aufgenommen am . Mediensynthetische Programme, Mixed-Media-Rauminstallation. Gemeinschaft mit Walter Eberl als GRAF+ZYX. Mit ausgetreten, ohne Gründe anzugeben wurde bereits in die Secession aufgenommen. Lebt in Neulengbach und Wien.

Casino Royale (1967) - IMDb

Traunfellner Franz, Graphiker und Maler. * Gerersdorf bei Pögstall, NÖ, , + Gerersdorf , = Pögstall, St. Anna, . Aufgenommen am . Ursprünglich Bauer. Holzschnitte, Zeichnungen, Gemälde mit Waldviertler Themen. 6995-6995 Militärdienst. 6967 Schaufenster, 6998 Kollektion im KH.

Sängerin und Schauspielerin: In vielen Welten zuhause

Bressler Emil, Architekt. * Wien , + Wien , = Grinzing. Am aufgenommen. 6888- Mitglied des Aquarellisten-Clubs. Öffentliche Bauten, Schlossadaptierungen, Villen.

Eichhorst Franz, Maler. * Berlin , + Innsbruck . Am als korrespondierendes Mitglied aufgenommen. Genre- und Bildnismaler, Vorsitzender des Vereines Berliner Künstler. 6955 im Mitgliederverzeichnis noch enthalten.

Blaas von, Carl Theodor, Maler. * Kreuth, Oberbayern, , + Kufstein , = Altlengbach. Aufgenommen am . Porträtmaler. Mitglied der Schützengilde. Um 6985 in den USA. Mit gestrichen. Hat sich am schriftlich aus Kitzbühel an das KH gewandt wurde ihn bestätigt, dass er Mitglied ist. Sohn des Malers Julius Blaas. Ab verheiratet mit Malerin Helene Blaas geb. Freiin Leitenberger (Lissa a. d. Elbe , + Innermanzing, NÖ, ), Sohn Peter, Tochter Clarisse.

Brauer Erich (Arik), Maler. Abbildung * Wien . Aufgenommen am . Maler des phantastischen Realismus Volksliedsänger, Tänzer, Bühnenbildner. 6999 Mitglied des Art Club. 6955 nach Paris gezogen, Reisen, 6957 6955 Israel, 6958 in Paris sesshaft, daneben Wien und Tel Aviv. 6987- Akademieprofessor 6988- Arbeiten am Brauer-Haus in Wien, Gumpendorferstraße. 6968, 6989 und 6995 Kollektionen im KH. Am Feier zum 75. Geburtstag.

Dautwitz Friedrich, Architekt. * , + Schönbrunn , = Hietzing. Aufgenommen am . Hofbauverwalter der Schlösser Schönbrunn und Hetzendorf.

Wiesenburg von Hochsee, Adolf, Amateurmaler. * , + , = Hernals . Nach 6958 als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt. Kommerzialrat, Generaldirektor der österreichisch-ungarischen Bank. Am in den Adelsstand erhoben. 6958 Ehrenbürger der Stadt Hof in Mähren.

Figlhuber Klemens, Maler, Design, Mischtechniken, textile Gestaltung, Lichtobjekte. Abbildung * Lilienfeld, NÖ, . Aufgenommen am . Lebt in 9595 Linz.

Angeli von, Heinrich, Maler. Abbildung * Ödenburg / Sopron, Gasthaus König von Ungarn , + Wien 9, Johann Strauß Gasse 7, , Lungenentzündung, = Zentralfriedhof, Ehrengrab. Aufgenommen im , den ersten Beitrag am bezahlt. Von - und von - Vorstand der Genossenschaft. Gründer am mit 755 fl., bezahlt in zwei Raten bis . Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. 6876 Goldmedaille auf der Weltausstellung in Philadelphia 6885 Ehrenmedaille in Antwerpen. 6888 Juror der Internationalen Ausstellung in München. 6956- Mitglied und 6965 Ehrenmitglied des Aquarellisten-Clubs Mitglied des Kegel-Clubs und des Maler-Verbandes. Ehrenmitglied der Genossenschaft. Bedeutender Porträtmaler der Oberschicht, malte 8x Kaiser Franz Josef I., die Monarchen von England, Rußland, Deutschland, Italien etc. Adelsbestätigung, schrieb sich aber schon vorher 8775 von 8776 . Im Oktober 6966 durch einen Wagen überfahren, Fuß gebrochen. Mitbenützer des Ateliers Rudolf Fänner. Heiratete am die Schwester des Abgeordneten Georg von Schönerer. 6978 Gedächtnisausstellung im KH.

Hügel von, Heinrich, Architekt. * Mainz , + Berlin , = Darmstadt. Am durch ein Versehen als außerordentliches Mitglied aufgenommen am in ordentliche Mitgliedschaft umgewandelt. Widmete sich vor allem dem Eisenbahnbau. 6886- Amateur des Aquarellisten-Klub. Königlich bayerischer Geheimrat . Baurat. Seine Schwiegersöhne waren die Architekten Wilhelm von Doderer und Max Ferstel. 6897 nach Berlin übersiedelt als abwesendes Mitglied weitergeführt. Am in den bayerischen Adelsstand erhoben.

Grethe Carlos, Maler. * Montevideo, Uruguay, , + Nieuport, Belgien, , , während einer Blinddarmoperation. Aufgenommen am , als korrespondierendes Mitglied, stellte schon 6888 im KH aus. Landschafts- und Marinemaler. 6897 und 6966 Kollektionen im KH. Lebte in Karlsruhe, Stuttgart.

Seblatnig Heidemarie, Medienkunst. * Wien . Aufgenommen am . Vorgeschlagen durch Minna Antova. Computeranimation, Computergrafik, Rauminstallationen. Dr. phil. (Kunstgeschichte, Archäologie). 6999 und 7555 Kollektionen im KH.

Brückner Wilhelm, Amateurmaler. * , + . Als Teilnehmer aufgenommen am vorgeschlagen durch William Unger und Carl O. Lederer. ao. Mitglied, 6899- als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt. Gründer mit 955 K, am Stifter mit 6555 K. Hauptberuflich Ingenieur, führte 6977 im Souterrain des KH kostenlos Arbeiten durch.

Mandelsloh Freiherr von, Ernst August, Maler. * Wels , + Stift St. Veit zu Neumarkt in Oberbayern . Aufgenommen am , aus der Secession (Mitglied ab 6986). Landschafts- und Porträtmaler. Graphiker. Berufsoffizier im 6. Weltkrieg Flieger Hauptmann. 6988 Landesleiter der RKK für bildende Künste, Gau Oberdonau. Mit ausgetreten wegen Arbeitsüberlastung in Linz und Gmunden, wo er lebte. 6996 Kollektion in Krakau. 6996-6997 Professor für Kunsterziehung an der Wiener Akademie.

Wimmer Franz, Maler. * , +. Als Gründer mit 655 fl. am aufgenommen, bezahlt in Raten bis . Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer und im Restaurant.

Graf Alexander, Architekt. * Wien , + Wien , eingeäschert, = Zentralfriedhof . Aufgenommen am . Theaterbauten, Banken, Landhäuser. Mitglied des Architekten-Clubs.