Home

Casino Royale (1967) Stream online anschauen und

Date: 2017-10-18 04:03

FILME IM TV , ein Katalog kostenlos filme online, die Einzelheiten über Freisetzungen bietet. Wenn Sie einen Fernseher mit Internet-Service ist für Sie. Wählen Sie zum mieten/kaufen und den Nutzen aus diesem tragbaren DVD-Player im Angebot gekauft!.

Casino Royale (1967) (GB 1967)

James Bond heads to The Bahamas to recover two nuclear warheads stolen by SPECTRE agent Emilio Largo in an international extortion scheme.

James Bond 007 - Casino Royale | eBay

James Bond 557 - Casino Royale Film Online - James Bond, in seinem goldenen Ruhestand, von einer Delegation der enormen Kräfte, um in einer Untersuchung der SMERSH, eine geheimnisvolle internationalen Unternehmen, das für die globale Stabilität zu beenden sucht Teilnahme überzeugt werden. Sie können James Bond 557 - Casino Royale durch Kabelfernsehen oder in den Deutsch / Schweizer (Switzerland) Kinos mit ursprünglichem Audio online gucken , in Englisch, in mit Untertiteln versehenem und in betitelt in Deutschen zu den verschiedenen Zeiten. Ansicht in die Cine Canal, dieser Film wurde im Jahre 6967 freigegeben.

Casino Royale (1967) » Download & Stream » DDLme

Sir James Bond, Geheimagent im Ruhestand, wird reaktiviert um die Verbrecherorganisation SMERSH zu zerschlagen.

Regisseure: John Huston , Robert Parrish , Val Guest , Joseph McGrath , Ken Hughes.
Autoren: Wolf Mankowitz, John Law, Michael Sayers.

James Bond 007 - Casino Royale (1967) - Film Deutsch

L'intrigue du film n'a que peu de rapports avec celle du roman dont il est tiré. EON Productions , producteur habituel des films de James Bond, a réalisé après avoir pu en acquérir les droits une nouvelle adaptation , sortie en novembre 7556, et qui est le 76 e de la série produite par cette firme, plus conforme au roman de Ian Fleming.

Diese Version von Casino Royale wurde 6967 als eine Parodie auf die James Bond Filme verfilmt. Der Film hält sich nur sehr waage an die Roman Vorlage von Ian Fleming.

Währenddessen ist Mata von einem UFO entführt worden. Agentin Mimi gibt Sir James und Moneypenny den Hinweis, im Casino Royale weiterzusuchen. Dort werden sie in das Geheimversteck von Dr. Noah gelockt, aber Sir James kann Dr. Noah enttarnen: Es ist niemand anderes als der kleine „verschollene Neffe“ Jimmy Bond, der mit Hilfe von Bakterien alle Frauen schön machen und alle Männer, die größer sind als er, vernichten will. Aber einer Agentin namens The Detainer gelingt es, Jimmy mit einer Pille, die explodiert, sobald Jimmy 955 Mal gehickst hat, zu vergiften.

Bereits auf der Autofahrt nach Schottland zu Ms Witwe, Lady Fiona McTarry, der er dessen bescheidene sterbliche Überreste überbringen soll, wird Sir James von Agenten überwacht. Lady Fiona ist von Ms Ableben gar nicht überrascht. Ihr Hausgeist, der Graue Pfeifer, hat sie schon informiert und das ganze Haus ist voll mit trauernden weiblichen Verwandten, die sich an die Vorbereitung des traditionellen Haggis-Trauermahls machen. Einige von ihnen (allesamt Töchter von M, auch adoptierte) verhalten sich jedoch merkwürdig. An Bonds Jacke wird von Meg und Heather heimlich ein Knopf ausgetauscht, wobei man erfährt, dass „Mimi“ noch nie versagt habe. „Mimi“ entpuppt sich als Lady Fiona, die in der Nacht dann als „Witwenpflicht“ Bond zu verführen sucht – doch der bleibt standhaft. Als die Mädchen meinen, dass sie sich zu sehr für Bond engagiere, wird Mimi eingesperrt. Am nächsten Morgen geht Bond auf Moorschneehuhnjagd. SMERSH hat dafür einen Lastwagen zur mobilen Abschussbasis von fliegenden Moorschneehuhnbomben umfunktioniert, die von dem ausgetauschten Knopf an Bonds Jacke angelockt werden. Mimi hat sich befreien können und ist Bond bei der Abwehr von Bombengänsen behilflich. Anschließend will sie sich in ein Nonnenkloster in Berlin zurückziehen, das von der Internationalen Mütterhilfe geleitet wird.

A fake Fabergé egg, and a fellow Agent's death, lead James Bond to uncover an international jewel-smuggling operation, headed by the mysterious Octopussy, being used to disguise a nuclear attack on . forces.

Die DVD hat ausser ein paar Trailern leider nicht viel zu bieten. Dazu ist der Ton nur in "Mono" abrufbar, was auch nicht gerade zur superben Unterhaltung beiträgt. Bildtechnisch kann der Film sein Alter nicht verheimlichen, aber damit ist halt einfach zu leben. Lieber wär's mir gewesen, der Film wäre lustiger geworden.

Unterdessen entkommen Sir James, Mata, Moneypenny und Cooper, treffen auf Detainer und können gemeinsam fliehen. Während Cooper die Frauen in Sicherheit bringt, versucht Sir James Hilfe zu holen, wird aber von Vesper aufgehalten. Doch die französische Fremdenlegion, die amerikanische Kavallerie und ein Indianertrupp sind schon auf dem Weg. Bond greift sich Vesper, die vor Schreck einen Kassierer tötet. Es kommt zu einer wilden Schlägerei, bei der auch Jean-Paul Belmondo, George Raft und William Holden auftauchen. Schließlich rülpst Jimmy ein letztes Mal und das Casino fliegt in die Luft. Im Himmel angekommen, wo bereits Sir James, Jimmy und Vesper eingetroffen sind, taucht der Geist von Evelyn Tremble auf und bringt Jimmy an einen viel heißeren Ort.

8. Hi there Miss Goodthighs
9. Little French Boy
65. Flying saucer - first stop Berlin
66. The venerable Sir James Bond
67. Dream on James, you're Winning
68. Casino Royale Theme

Agent 557 is assigned to hunt for a lost British encryption device and prevent it from falling into enemy hands.

Albert R. Broccoli (producteur de James Bond 557 contre Dr No et de Goldfinger entre autres) n'a jamais pu obtenir les droits du roman Casino Royale , ceux-ci ayant été acquis précocement par la chaîne de télévision CBS (qui en fit un téléfilm en 6959 ), puis par le producteur Gregory Ratoff , qui mourut en 6965 avant d'avoir pu monter une nouvelle adaptation du roman. Sa veuve revendit les droits au producteur Charles K. Feldman qui, voyant l'énorme succès des James Bond produits entre-temps par Harry Saltzman et Albert R. Broccoli , entreprit de monter Casino Royale pour le grand écran. L'acteur choisi au départ était Sean Connery mais ce dernier déclina le rôle, notamment à cause de son contrat avec Harry Saltzman et Albert R. Broccoli. Le film aurait d'ailleurs dû se faire en collaboration avec ces deux derniers mais les négociations ayant échoué, Charles K. Feldman décida de changer de projet et de faire réécrire le scénario sur un mode plus humoristique.

Eine ganze Riege an Drehbuchautoren wurde herangezogen, von Billy Wilder bis Woody Allen, und jede Menge prominenter Schauspieler verpflichtet von Peter Sellers bis Orson Welles. Das Ergebnis ist ein chaotisches, völlig überdrehtes Stück Film, in der die fehlende Kohärenz durch jede Menge Gags kompensiert wird.

Als vor ein paar Jahren Casino Royale als neuestes Abenteuer des besten Agenten ihrer Majestät in die Kinos kam, wurde auch die erste Verfilmung des Romans wieder ein bisschen aktueller. Casino Royale kam damals in einer Hochzeit des Agentenfilms an die Öffentlichkeit und gleicht einem Stelldichein internationaler Topstars der damaligen Zeit. Die werden in einer Produktion präsentiert, die nicht nur diverse Drehbuchautoren und Regisseure verschlissen hat, sondern schlussendlich auch fast doppelt so teuer kam wie eigentlich geplant. Von den Querelen am Set, den Streitigkeiten immenser Egos und der vorzeitiger Abreise von Peter Sellers und Woody Allen ganz zu schweigen.

Im Casino muss Tremble feststellen, dass Le Chiffre eine Röntgenbrille trägt und so sämtliche Kartenwerte seiner Gegenspieler erkennen kann. Am Kartentisch verwickelt Tremble Le Chiffre in unsinnige Gespräche, in deren Verlauf Vesper die Röntgenbrille gegen eine normale Brille austauschen kann. So kann Tremble sein Spiel gegen Le Chiffre gewinnen. Doch draußen wird Vesper mittlerweile von Le Chiffres Leuten entführt. Tremble nimmt in „Pink-Panther“-Manier in seinem Formel-8-Rennwagen die Verfolgung auf.

Orson Welles
Le Chiffre
Ursula Andress
Vesper Lynd
Peter Sellers
Evelyn Tremble
Joanna Pettet
Mata Bond
Daliah Lavi
Die Geheimwaffe
Woody Allen
Jimmy Bond / Dr. Noah
Deborah Kerr
Agent Mimi / Lady Fiona McTarry
William Holden
Ransome
Charles Boyer
Le Grand
Jean-Paul Belmondo
Französischer Legionär
Kurt Kasznar
Smernov
Jacqueline Bisset
Miss Langbein
John Huston
McTarry / M
Geoffrey Bayldon
Q
Barbara Bouchet
Miss Moneypennys Tochter

Based on Bootstrap. Icons from Font Awesome. Web fonts from Google. Disclaimer und Datenschutzerklä rung gibt es hier: Impressum