Home

vk: Kuenstler- - Bands Artisten Show Hochzeit

Date: 2017-10-19 04:56

Wie #Blackstone die Welt aufkauft – die Deutsche Bank und ihr Casino in Las Vegas!
Da freut man sich in den Medien, dass die #DeutscheBank wieder etwas Gewinn macht, doch so ist es nicht. Alles Augenwischerei , wir erklären Ihnen warum!
Es ist sehr beunruhigend, mit welch rasender Geschwindigkeit #Blackstone die Welt aufkauft. Die Deutsche Bank steckt in der größten Krise ihrer Geschichte und auch die Commerzbank musste in der Finanzkrise mit mehr als 18 Milliarden Euro an Steuergeldern gerettet werden. Vielleicht sollte man die bevorstehende Hochzeit der maroden Banken, in der die Allianz Versicherung AG verstrickt ist, in dem Casinohotel Cosmopolitan mit knapp 3000 Zimmern, einer Casino-Fläche von zusammengenommen gut zwei Fußballfeldern, vielen Restaurants, Wellness-Angeboten und Einkaufsmöglichkeiten in Las Vegas feiern. Das Medien-Spektakel kann dann von Prosiebensat1, Springer und Bertelsmann übertragen werden. Arbeiten eh alle zusammen.
Wer nun glaubt, dass man erst seit der Finanzkrise 2008 an Banken und ihren Skandalen herumdoktert, muss nur das Jahr 2003 unter die Lupe nehmen. Josef Ackermann, dessen 60. Geburtstag wir Steuerzahler übrigens bezahlt hatten, verkaufte schon bei seinem Amtsantritt im Mai 2002 Industriebeteiligungen und Randaktivitäten im Wert von mehr als 8 Mrd. Euro. So veräußerte die Bank ihren Anteil an der Münchener Rückversicherung, an der Versicherung Deutscher Herold, aber auch Industriebeteiligungen, etwa die am Automobilzulieferer Continental. Zu den noch verbliebenen großen Anteilspaketen zählten knapp 12 % am Autokonzern DaimlerChrysler, etwa 2,5 % am Versicherungsriesen Allianz und 10 % am Wiesbadener Industriegase- und Gabelstaplerspezialisten Linde.
Lesen Sie hier alles zu der maroden Deutschen Bank: https://netzfrauen.org/2016/09/06/wie-blackstone-die-welt-aufkauft-die-deutsche-bank-und-ihr-casino-in-las-vegas/

Подробнее