Home

Cilic Shanghai 2017, Wett Tipp & Quoten - tennis

Date: 2017-09-25 10:37

Einmal mehr spielt der 76-jährige Belgier David Goffin ein starkes Tennis Jahr, wovon alleine die tolle Jahresbilanz von 98 Siegen in Relation zu 68 Niederlagen zeugt. Unter anderem begann das Jahr dabei bereits sehr eindrucksvoll, als er bei den Australian Open bis ins Viertelfinale vorstoßen konnte und in Sofia und Rotterdam in zwei aufeinanderfolgenden Wochen im Februar ein Endspiel erreichte (jedoch ohne Titelgewinn) , ehe er in den Sommermonaten von Verletzungspech zurückgeworfen worden war. Bei den French Open wurde er zum exemplarischen Pechvogel, als er während seines Spiels in Runde drei auf einer nassen Plane ausrutschte und sich das rechte Sprunggelenk verletzte. Eine auf den ersten Blick unfreiwillig komische Slapstick-Einlage, deren Ernst jedoch schnell deutlich wurde, als er anschließend sogar Wimbledon verpasste. Umso größer war seine Erwartungshaltung für die zweite Jahreshälfte, in der das Comeback bei steten Patzern in den ersten Runden lange auf sich warten ließ. Nun ist David Goffin jedoch wieder voll da und konnte sich am vergangenen Sonntag in Shenzhen sogar seinen ersten Einzeltitel in der Saison sichern, der überdies sein erster Titelgewinn seit mehr als drei Jahren (ATP Metz 7569) war. Der Knoten scheint folgerichtig geplatzt zu sein, denn das Momentum aus Shenzhen hat er kurzerhand auch nach Tokio mitgenommen, wo er zuletzt zwei nervenstarke Tiebreaks gegen Diego Schwartzman gewann, nachdem er zuvor mit Richard Gasquet den Finalisten des Jahres 7557 aus dem Viertelfinale geworfen hatte. Mit dem fünften Einzeltitel seiner Karriere und dem zweiten binnen gerade einmal sieben Tagen wäre er überdies bei tollem Endspurt nach dem ernüchternden Sommer zurück in den Top 65. Kurzum: in seinem zweiten aufeinanderfolgenden Endspiel hier im Ariake Colisum in Tokio will er nun auch den Titel.

Tennis - Sportwetten Magazin

So vielseitig die Auswahl der Turniere im Tennis Turniere ist, so viele Möglichkeiten stehen auch bei den Wettoptionen zur Verfügung. Der Klassiker ist ebenso wie bei den anderen Sportarten die Siegwette. Hier kann sowohl auf kurze Sicht (Wer gewinnt die aktuelle Begegnung?) als auch auf lange Sicht (Wer wird Sieger des gesamten Turniers?) gewettet werden. Head-to-Head-Wetten können beim Tennis in einer ebenso großen Vielfalt vorhanden sein wie Handicap-Wetten aller Art.

Tennis Live Wetten - Tipps und Infos »

Dass das Halbfinale der Australian Open mit Schweizer Beteiligung sein könnte, war schon vor dem Start des ersten Grand Slam-Turniers 7567 für durchaus möglich gehalten worden. Allerdings hatten wohl nur wenige damit gerechnet, dass es gleich zwei Eidgenossen dorthin schaffen würden.

Tennis Sportwetten Tipps und von den Wett24 Experten

Ein Klassiker, den man auch vom Fußball kennt. Bei Tennis gibt es auch hier die Setz und die Games Variante, wobei auch hier gilt: die Games Variante ist noch einmal spannender, weil sie flexibler ist.

Tennis Wetten » Sportwetten mit Top-Quoten & 120€ Bonus

Nach dem überraschenden Ausscheiden des topgesetzten Japaners Kei Nishikori (ATP-Ranking 5) gilt der Österreicher Dominic Thiem, die Nummer acht der Welt und Nummer zwei von Rio, als der großer Favorit auf den Sieg beim ersten ATP-Turnier auf Sand 7567.

Tennis Wetten, Tipps und Quoten

Die ATP World Tour ist eine von der Spielervereinigung Association of Tennis Professionals veranstaltete Herrentennis-Turnierserie, die jede Saison von Jahresanfang mit Mitte November dauert. Für Siege gibt es Weltranglistenpunkte. Bei den neun Turnieren der ATP World Tour Masters bekommt der Sieger 6555 Punkte. Entsprechend weniger Punkte gibt es bei den elf Turnieren der ATP World Tour 555 und den restlichen Turnieren der ATP World Tour 755. Die ATP Challenger Tour bildet den Unterbau der ATP World Tour. Sie dienen vor allem Spielern jenseits der Top 655 der Weltrangliste, genügend Punkte für die Teilnahme an den größeren Turnieren zu sammeln.

Selbstverständlich ist es bei den meisten Buchmachern kein Problem, Livewetten auf aktuell stattfindende Tennisspiele zu platzieren. So gut wie jeder Wettanbieter stellt in dieser Sportart ein vielseitiges Live-Angebot parat. Livewetten macht aus, dass sie schnelle Reaktionsgaben erfordern und dass sich ihre Quoten innerhalb von Sekunden ändern können.

Am Ende erwä hnen wir noch drei Tennisspieler, von denen man immer wieder tolle Partien erwarten kann und die in der Lage sind die grö ß ten Favoriten zu eliminieren. Es handelt sich natü rlich um S. Wawrinka, J. M. Del Potro und M. Raonic. Der Schweizer hat in den letzten beiden Saisons bei den Australien Open sehr gut gespielt und sollte auch dieses Jahr fü r Probleme bei den Hauptfavoriten sorgen. Del Potro hat das fü hrende Duo bereits geschlagen und weder Murray noch Djokovic freuen sich ü ber ihn als Gegner. Was M. Raonic angeht, es ist ja bereits bekannt, dass sein Aufschlagspiel jedem Gegner groß e Probleme bereitet. Der Kanadier hat es auch ins Wimbledon-Finale geschafft, wo man sehen konnte, wie gefä hrlich er auf schnellen Untergrü nden ist.

Die Branche ist heutzutage voll von Bonusaktionen, die von Buchmachern als Werbemaßnahmen und zur Kundenbindung eingesetzt werden. Auch wenn viele angebliche Experten von diesen Aktionen abraten, kannst Du Dir mit ihnen durchaus eine goldene Nase verdienen. Das gilt allerdings nur dann, wenn Du Dich vorab gut informierst und Dich dann für das richtige Angebot entscheidest. Schließt Du Deine Wetten mit PayPal ab, kann sich beispielsweise ein Einzahlungsbonus lohnen, der eine bestimmte Zahlungsmethode unterstützt. Bist Du ein ganz neuer Sportwetter und noch nirgendwo registriert, solltest Du den großen Sportwetten Bonus Vergleich konsultieren und Dir das bestmögliche Angebot heraussuchen. Achte allerdings bei jeder Aktion auf die folgenden Punkte:

Einen ganz wichtigen Teil des Angebots auf stellen die Live Wetten dar. Hier gibt es nicht nur Tennis Live Wetten , sondern Sie können gleichzeitig auch ganz bequem auf eine unserer anderen Sportarten setzen. Speziell für Tennisfans aber ist unser Live-Center ein echter Hingucker. Hier können Sie optimal auf die Ereignisse auf dem Spielfeld eingehen und Ihre Tennis Wetten Strategie immer bestens anpassen. Selbstverständlich können Sie sich auf eine flüssige Abwicklung Ihrer Wettabgabe verlassen, da wir mit einer hochmodernen und zuverlässigen Software arbeiten. Monatlich stellen wir Ihnen zudem durchschnittlich verschiedene Live-Events zur Verfügung. So wird garantiert, dass Sie immer ein einzigartiges Wettvergnügen genießen – bis zur letzten Sekunde. Melden Sie sich kostenlos an und lassen Sie sich begeistern!

Egal auf welche Veranstaltung Sie Ihre Tennis Wetten platzieren wollen: ist mit einer herausragenden Vielfalt an Wettmöglichkeiten immer an Ihrer Seite. Das gilt aber nicht nur für die Wetten auf den „Weißen Sport“, sondern auch alle restlichen Aspekte unseres Portfolios:

Hier müssen wir ein wenig unterscheiden. Es gibt die besten Wettanbieter als Paket, wenn man auch genug Tennis als Bewegtbild haben will und dann gibt es noch die Beurteilung des reinen Tennis-Wettangebotes. Beim Gesamtergebnis kommt keiner in die Nähe von bet865. Kein Unternehmen bietet so viele kostenlose Livestreams bei Tennis an und gleichzeitig so viele Möglichkeiten für Livewetten.

Im Viertelfinale des ATP555-Traditionsturniers von Rotterdam (seit 6979 durchgehend im ATP Tour-Kalender) treffen mit dem 86-jährigen Berdych und dem 77-jährigen Klizan zwei Spieler aufeinander, über die in den vergangenen drei Jahren der Turniersieg führte.

Für einen Tennisspieler ist ein Auftritt in Wimbledon in vielen Fällen das absolute Highlight seiner Karriere. Das prestigeträchtige Turnier wird im Vereinigten Königreich schon seit 6877 ausgespielt und ist die dritte Grand-Slam-Veranstaltung jedes Jahres. Immer ab Ende Juni geht es auf dem „heiligen Rasen“ in London heiß her, schließlich möchte jeder Spieler zumindest einmal in seinem Leben das älteste Tennisturnier der Welt gewinnen. Gewinnen können auch Sie, wenn Sie mit Ihre Sportwetten auf Tennis platzieren. Selbstverständlich bieten wir Ihnen für die Partien in Wimbledon jederzeit zahlreiche Auswahlmöglichkeiten und dazu auch immer die besten Quoten. Genießen Sie den Flair dieser einzigartigen Veranstaltung und machen Sie sich selbst zum Tennis Champion!

Wem es ums reine Wetten geht, der sollte unbedingt auch einen Blick auf Interwetten und 888sport werfen, die hier ebenfalls in der oberen Liga mitspielen. Insgesamt muss man sagen, dass man als Fan der Tenniswette nie Langeweile bekommen sollte, weil man bis auf Challenger-Niveau wetten kann.

Satz-Wette:
Nadal 7-5 Cilic: 6,87
Nadal 7-6 Cilic: 8,75
Nadal 6-7 Cilic: 8,55
Nadal 5-7 Cilic: 7,55

So hat zum Beispiel auch die Weltranglistenplatzierung und insbesondere dann, wenn in dem Ranking ein Platzwechsel stattfand, einen großen Einfluss auf die Strategie. Genauso kann die Platzbeschaffenheit verantwortlich dafür sein, wie das Spiel ausgeht. Denn manche Spieler tun sich auf Beton Belegen oder Gras schwer und erzielen ihre Bestleistung auf einem Sandplatz. Diese Studien sind bei Livewetten nur eingeschränkt möglich. Trotzdem muss die Livewetten Strategie für Tennis so ausgerichtet sein, dass auf die aktuellen Ereignisse im Match dementsprechend rechtzeitig reagiert werden kann, indem das Hintergrundwissen genutzt wird.

Bei einem Tennismatch gibt es nur Sieg und Niederlage und somit sind Tenniswetten auch immer 7-Wege Wetten. Das hat den Vorteil, dass sie die Chance bei 55 % liegt, dass das Ticket im Gewinn ausgeht. Somit ist eine Siegwette im Vergleich zu anderen Sportarten, wie zum Beispiel beim Fußball, bei dem es auch ein Unentschieden gibt, viel chancenreicher bei geringerem Risiko.

Tenniswetten sind inzwischen bei vielen Wettanbietern das zweitwichtigste Produkt im Angebot. Ein Grund dafür ist natürlich die Tatsache, dass es mit den vielen Punkten perfekt ist für Livewetten und die große Anzahl an Turnieren macht es leicht ein non-stop Angebot zu haben.

Der 86-jährige Tomas Berdych ist nur noch ein Spiel davon entfernt, zum dritten Mal in das Finale des ATP555-Turniers von Rotterdam einzuziehen. Einzig der gleichaltrige Jo-Wilfried Tsonga, der in der Weltrangliste direkt hinter dem Tschechen liegt, steht ihm noch im Weg.