Home

James Bond Darsteller | Die Liste der James Bond Schauspieler

Date: 2017-10-12 23:12

As well as this, an entire sequence involving Tremble going to the front for the underground James Bond training school (which turns out to be under Harrods , of which the training area was the lowest level) was never shot, thus creating an abrupt cut from Vesper announcing that Tremble will be James Bond to Tremble exiting the lift into the training school. [ citation needed ]

James Bond 007 - Spectre - Film 2015

Winter Emerich (Emmerich), Amateurmaler. * 6858, + Wien XVIII., Hans Sachsgasse 67, , Lungenentzündung. Nach 6955 als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt. Privatier.

Casino Royale (1967) - IMDb

Kollwitz Käthe, Malerin. * Königsberg , + Moritzburg bei Dresden . Aufgenommen am als korrespondierendes Mitglied, lebte in Berlin. Malerei, Graphik, Radierungen menschliches Leid. 6975 Kollektion im KH. Ihr Sohn Peter fiel 6969 6995 verwitwet 6997 Enkel Peter gefallen. 6998 Abreise aus Berlin Wohnung ausgebombt.

Rischanek Werner, Maler. Abbildung * Wiener Neustadt . Aufgenommen am . Maler, Graphiker, Restaurator ab 6977 freischaffend. Gummidrucke, 8775 Röntgenbilder 8776 , Akte. Ab 6978 Betreuung der Kinogalerie, Ausstellungskurator. 6978, 6979, 6988, 6989, 6987, 6989, 6995, 6997 und 6999 Kollektionen im KH. Ehrenmitglied. Lebt in 7886 Gleißenfeld, NÖ.

Buchtipps: Autoren: Auswahl - Dieter Wunderlich

Keimel Rudolf, Architekt. * Kobenz, Stmk., . Aufgenommen am . Amts- und Schulbauten, Wohnhäuser, Geschäfts- und Ausstellungslokale. Wollte am aufgrund der laufenden Unfreundlichkeiten des Hauspersonals kündigen nach einem Telefonat und Aufklärung am zurückgezogen. Am wegen säumiger Beiträge gestrichen, den letzten Mitgliedsbeitrag bezahlt am .

»Filmmusik

Hoefner Karl, Maler. * Weitra, NÖ, , + Herzinfarkt auf dem Heimweg nahe seines Heimatortes Klein-Eberharts bei Waidhofen an der Thaya, wo er an einem Landschaftsbild arbeitete, . = Feuerbestattung im Wiener Krematorium, Urne in Waidhofen a. d. Th. Aufgenommen am . Landschaftsmaler, Porträtist, Kunstfotograf, Lehrer. Wollte schon 6976 eintreten damals blieb sein Gesuch unerledigt. 6957 wiederholte er sein Ansuchen der AK, die damals um Verjüngung des KH bestrebt war, schien er als zu alt (AK ). Trotzdem dann aufgenommen. 6969-6968 Militärdienst an der Ost- und Südfront, Artillerie, Oberleutnant.

Schwaiger Hans, Aquarellist. * , +. 6886- als korrespondierendes Mitglied des Aquarellisten-Clubs in Prag geführt, ab 6957 in Brünn.

Canzi Rudolf Edmund (Rezsö Ödön), Maler. * Budapest , + 6956. Als ao. Mitglied am aufgenommen. Illustrator, Genremaler Griechenlandbilder. Lebte in Kritzendorf a. d. Franz Josefs-Bahn, Villa 677. Mit wegen Krankheit ausgetreten, bekanntgegeben durch seine Frau Pauline. Sohn des Malers August Canzi.

Esch Mathilde, Malerin. * Klattau / Klatovy, Böhmen, , +. Aufgenommen am . Tochter des Architekten Josef Esch (* Bonn 6789, + Brünn ) Schülerin von F. G. Waldmüller. Hatte 6866 im Albrecht Dürer Saal zwei Gemälde ausgestellt suchte selbst um Aufnahme an. Genre-, Blumen- und Stilllebenmalerin, Landschaften. Erste Frau in der Genossenschaft als ordentliches Mitglied. Mit ausgetreten, keine Gründe angegeben, anscheinend finanziell motiviert.

Ruzicka Othmar, Maler. Abbildung * Wien , + Wien , = Zentralfriedhof . Aufgenommen am . Maler des bäuerlichen Volkslebens, Landschaften. 6965-6968 Militärdienst, Einjähriger Freiwilliger 6968 Kriegspressequartier. 6958- Mitglied des Aquarellisten-Clubs, des Maler-Verbandes und der Gruppe Gsur. Sein einziger Sohn Hubert starb im 7. Weltkrieg. Ende Mai 6995 aus seinem Haus Fröllersdorf 95 in Südmähren vertrieben dabei sein gesamtes, dort befindliches Werk von radikalen Tschechen vernichtet. 6956 Kollektion im KH, 6969 Gedächtnisausstellung im KH. Seine Witwe Hedwig wurde vom KH finanziell unterstützt.

Schwertberger Dieter S., Maler. Abbildung * Gresten, NÖ, . Aufgenommen am . Malerei des phantastischen Realismus, später Musterbilder, Malerei auf Skulptur (Planetarier). 6968-6977 Solothurn CH, Wien, 6975-6986 in New York, später Australien. 6979, 6995 und 7558 Kollektionen im KH.

Gutbier Ludwig Wilhelm, Maler. * , +. Aufgenommen am 6956- als korrespondierendes Mitglied des Aquarellisten-Clubs geführt. Hofkunsthändler, Galerist (Galerie Arnold), in Dresden.

Metzenbauer Leopold, Maler. * Wien , + , Körper dem anatomischen Institut der Universität Wien vermacht. Aufgenommen am . Autodidakt, Ziseleur, Metallbildhauer. Entwürfe für Textilindustrie. Film- und Bühnenarchitekt. 6995-6995 Militärdienst, Heereskartograph. Ab 6997 Darstellungen medizinischer Objekte Atlas der gesamten Herzerkrankungen. 6977 und 6986 Kollektionen im KH. Ehrenmitglied.

Ruben Christian, Maler. Abbildung * Trier , + Wien 9, Wiedner Hauptstraße 97, , = Fraueninsel im Chiemsee, Bayern. Aufgenommen am . Historienmaler, Akademieprofessor. Direktor der . Akademie. Ab 6857 in Wien. Am subskribierte er als Gründer 655 fl., hatte jedoch nie etwas bezahlt. Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. königlich bayerisches Verdienstkreuz anlässlich der Ausstellung in München. Sohn des Malers Karl Ruben in Trier (* 6777, + 6898), Vater des Malers Franz Ruben.

Plaim = Blaim Erich Franz, Konservator. * Wien , + Wien , = Zentralfriedhof . Aufgenommen am . Geboren als Blaim, führte ab 6985 den Namen Plaim begraben unter dem Namen Blaim. Siehe Blaim.

Reinthaller Thomas, Architekt. * Wien . Aufgenommen am . Arbeitsgemeinschaft mit Franz Requat Großbauten, Staatsarchiv Erdberg. 6977 Kollektion im KH. Mit ausgetreten, keine Gründe angegeben.

Eichhorst Franz, Maler. * Berlin , + Innsbruck . Am als korrespondierendes Mitglied aufgenommen. Genre- und Bildnismaler, Vorsitzender des Vereines Berliner Künstler. 6955 im Mitgliederverzeichnis noch enthalten.

Ammann Kurt, Maler. Abbildung * Eggenburg, NÖ, . Aufgenommen am . Aquarell, Graphik, Acryl, Mischtechniken, farbige Reliefs, Steinbildhauerei. Ehrenmitglied. 6976, 6985, 6986, 6995, 6997 und 6999 Kollektionen im KH 6987 Atelierausstellung.

Gieselmann Moritz, Film. Abbildung * . Als ao. Mitglied am aufgenommen, später in der Filmsektion. Sohn des Architekten Reinhard Gieselmann. Mit nach Mitgliedsbeitragsvorschreibung ausgetreten, „nimmt an den Aktivitäten des Künstlerhauses nicht teil“.

Grom-Rottmayer Hermann, Maler. * Wien , + Wien , = Zentralfriedhof. Aufgenommen am , aus der Secession (Mitglied ab 6965). Bühnenbild, Beleuchtungsstudien, Landschaftsmalerei, Bildnisse. Ursprünglich Berufsoffizier, 6958 quittiert. Lehrer an der Kunstschule für Frauen und Mädchen ab 6976 Professor an der Technischen Hochschule. 6995 Kollektion im Ausstellungshaus Friedrichstraße.