Home

Die beste Roulette Software kostenlos ♠ – Geld spielerisch

Date: 2017-10-16 18:33

Dort gibt es außerdem ein wirklich gutes, leicht verständliches und kostenloses Roulette eBook zum Thema, verfügbar als Download oder PDF. Spätestens wenn Sie diesen Beitrag hier gelesen haben, sollten Sie wieder hochscrollen und der eben verlinkten Seite einen Besuch abstatten. Das ist meine ganz persönliche Empfehlung für Sie außerhalb meiner eigenen Inhalte, denn ich habe kein Problem damit andere zu loben wenn es lobenswert ist.

Schweiz Online Roulette - Spielen Spiele um echtes Geld!

Beim Live Casino Roulette angewandt, hat die Chaostheorie einige Ähnlichkeiten mit der oben erläuterten physikalischen Methode. Ein Spieler, der in dem sich scheinbar chaotisch drehenden Rouletterad nach dem statistischen Vorteil sucht, muss verschiedene Faktoren untersuchen: den exakten Abwurfort der Kugel, die Drehgeschwindigkeit von Rad und Kugel, und eventuelle Tendenzen, die die Ergebnisse der vorherigen Runden zeigen.

Französisches Roulette spielen im CasinoClub

Wir sind der Meinung, dass das Erlernen der Grundkenntnisse über ein Spiel der erste Schritt hin zum Genuss beim Spielen ist auch wenn dies nicht Ihre Roulette Strategie bzw. Gewinnchancen verändert, garantieren wir Ihnen, dass Sie jede Menge mehr Spass am Tisch haben werden. Es hilft Ihnen hoffentlich auch, ein für Sie passenderes Spiel mit besseren Chancen zu wählen.

Roulette online - im Casino ohne Anmeldung

Dann gibt es neben dem amerikanischen, den europäischen auch noch das französische Roulette. Sie haben gesetzt und verloren. Wenn Sie dabei auf die einfache Chance gewettet haben, dann kann von Ihnen ohne weiteres Risiko, bei fallen der Null, der verlorene Gewinn wieder zurückgewonnen werden. Dies gilt bei der französischen Version, wenn auf Rot oder Schwarz einfache Chance gesetzt wurde. Sicherlich eine gute Alternative, gerade für Neulinge auf dem doch wackligen Parkett des Glückspiels.

Welche Tricks beim Roulette gibt es? – Ein Trick

Nach einer hohen Anzahl von Runden ( n ), wird sich die Verteilung der Ergebnisse der theoretischen Verteilungskurve immer mehr annähern. Dies liefert eine gute Basis, um mögliche Gewinne bzw. Verluste hervorzusagen – jedenfalls in der Theorie, denn praktisch sind dafür zu viele Würfe nötig.

Roulette Wahrscheinlichkeiten, Regeln und Gewinnchancen

Im Vergleich zu anderen Formen des Glücksspiels ist diese Quote extrem gut. Beim Lotto braucht man gar nicht erst anzufangen - die Auszahlungsquoten sind sehr gering. Spielautomaten haben eine durchschnittliche Auszahlungsquote von 97 Prozent in Casinos, während Spielotheken gerne nur zwischen 75 und 85 Prozent auszahlen. Wirft man einen Blick auf die besten Anbieter von Sportwetten, so findet man Auszahlungsquoten von 95-97 Prozent.

Die beiden Varianten sind sich also sehr ähnlich. Wenn du über die kleine Sprachbarriere hinwegsehen kannst und im europäischen Roulette geübt bist, solltest du auch mit der französischen Variante gut zurecht kommen. In der Grafik siehst du noch einmal das europäische und das französische Tableau im Vergleich.

Vergiss eines nicht: Glück im Spiel hat derjenige, der seine Gewinnchancen richtig einzuschätzen weiß – von theoretischem Wissen kannst du also nur profitieren.

Methode 5 – „Progression Recovery”: Diese Option kann nur in Verbindung mit dem „Reverse Sleepers” System angewandt werden. Sie ermöglicht, jeden verlorenen Einsatz über eine bestimmte vom Spieler festgelegte Anzahl von Runden zurückgewinnen.

Schritt 7: Alternativ kannst du auf eine Linie oder die Schnittstelle zwischen Zahlen setzen, um den Wettbereich zu erweitern (siehe Grafik unten). In diesem Fall ist zwar die Auszahlungsquote höher, die Chance zu gewinnen ist dafür niedriger. Mehr zum Thema Wettoptionen, Auszahlungsquoten und Gewinnchancen kannst du im Teil Roulette Setzmöglichkeiten oder ganz unten im Roulette Glossar nachlesen.

Wenn du gewinnst, verringerst du deinen Einsatz um eine Einheit, also in diesem Beispiel 5€, wobei du jedoch nie unter deinen ursprünglichen Einsatz gehst. 5€ bleibt also in jeder Runde der Mindesteinsatz.

All diese Daten zusammengenommen, ergibt sich in der Theorie ein statistischer Vorteil. Jedem, der die physikalischen Aspekte und die Chaostheorie im Zusammenhang mit Roulette genau verstehen möchte, sei diese Studie von Mark Anthony Howe, erschienen im Jahre 6999 ans Herz gelegt.

Bereits in den 75er Jahren des letzten Jahrhunderts untersuchte das amerikanische Mathe-Genie Doyne Farmer die physikalischen Gesetzmäßigkeiten beim Roulette spielen.

Die Plein hat beim amerikanischen Roulette die gleiche Bedeutung wie beim französischen. Dabei wird genau auf eine Zahl des Tableaus bzw. Lay-Outs gesetzt. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 6/88 und somit ein wenig geringer als beim französischen Roulette. Die Quote liegt gleichbleibend bei 85:6, sodass bei einem Einsatz von 75 Dollar ein Gewinn von 755 Dollar ausgezahlt wird. Ein Plein zu treffen gilt aufgrund der geringen Wahrscheinlichkeit als sehr selten und beim Eintreffen wird in der Regel ein Teil des Gewinns an die Bank bzw. den Croupier geschenkt.

Methode 9 – „Proportion Probability”: Mit einer speziellen Methode zeichnet die Software gefallene Zahlen auf und errechnet die erwartenden kommenden Resultate. Wenn nach dieser Berechnung eine bestimmte prozentuale Gewinnchance erreicht wird, wird gesetzt.

Das Oscar’s Grind System funktioniert folgendermaßen: Du setzt 6€ und bleibst so lange bei diesem Einsatz bis du verlierst, dann erhöhst du deinen Einsatz auf 7€. Nun bleibt dein Einsatz so lange bei 7€ bis du einen Nettogewinn erzielt hast (hier musst du also eventuell verlorene Einsätze mit einrechnen). Dann gehst du wieder runter auf 6€ oder, wenn du mehrmals hintereinander verloren und dann gewonnen hast, erhöhst du auf 8€.

Ein Roulette Spiel beginnt mit dem Tätigen der Einsätze. Möglich ist dies erst nach der Aufforderung „machen Sie Ihr Spiel“. Sobald der Croupier befindet, dass genügend Wetten am Tisch getätigt worden sind dreht er die Roulettescheibe im Kessel und wirft die Kugel entgegen der Drehrichtung hinein. Spielerinnen und Spieler dürfen auch jetzt noch Einsätze tätigen, bis der Croupier ihnen mit den Worten „nichts geht mehr“ diese Möglichkeit nimmt. Befindet sich die Kugel definitiv in dem Feld einer Gewinnzahl sagt der Bankhalter diese laut an. Hinzu kommt die jeweilige Farbe. Außerdem werden alle einfachen Gewinnchancen verkündet, die gewonnen haben. Anschließend zieht der Croupier die Einsätze aller verlorenen Wetten vom Spielfeld und beginnt mit der Auszahlung der Gewinnchancen die einen Profit erreicht haben. Hier endet das Spiel und das System beginnt auf ein Neues.

Dieses System, ähnlich wie bei der umgekehrten Martingale und Contre D’Alembert , kehrt die Fibonacci Sequenz einfach herum. Unserer Meinung nach ist das jedoch keine valide oder erfolgsversprechende Strategie. Schau dir das Video über die Reverse Fibonacci Strategie an:

Entscheidet sich der Spieler dafür, mit dem jeweils gewählten Einsatz noch eine weitere Runde spielen zu wollen, dann geht es mit einem Druck auf die Leertaste direkt weiter. Alternativ lässt sich mit „GL Einsatz“ ein anderer Einsatz wählen, ehe sich der Roulette-Kessel in einer neuen Spielrunde wieder in Bewegung setzt.

Ganz und gar nicht! Viele der besten Casino-Spieler in Österreich haben angefangen, indem sie die Auswahl der kostenlosen Spiele genutzt haben, um Strategien zu üben und sich mit den Regeln vertraut zu machen, bevor sie echtes Geld bei Online Spielautomaten, Bakkarat, Blackjack, Craps, Bingo, Video-Poker oder Roulette eingesetzt haben.