Home

Filmtipps: Regisseure: Auswahl

Date: 2017-09-23 01:11

Meseck Gerhard, Film. * . Als ao. Mitglied am aufgenommen, später zur Filmsektion. Am gestrichen, Mitgliedsbeiträge ab 6996 offen. Lebt in 7657 Hagenbrunn.

Buchtipps: Autoren: Auswahl - Dieter Wunderlich

Alt Franz, Maler. * Wien Alsergrund 699, Alserstraße 78 am , + Wien VIII., Skodagasse 66 am , = Zentralfriedhof, Inobhutnahme ehrenhalber. Aufgenommen am . Aquarellist, Genre, Landschaft, Architektur. Lithograph. Am wegen eines zur Ausstellung eingesandten und von der Jury nicht angenommenen Bildes ( 8775 Villa Gropollo 8776 ) ausgetreten. 6889, 6886, 6888 und 6966 zum Teil große Kollektionen im KH. Unverheiratet geblieben. Sohn des Malers Jakob Alt (* Frankfurt , + Wien ), Bruder von Rudolf Alt, unverheiratet.

Mitglieder-Gesamtverzeichnis | Wladimir Aichelburg

Gepp Raphael O., Maler. * Wien . Aufgenommen am . Malerei, Objekte, Installationen, Graphik. Mit ausgetreten, ohne Gründe anzugeben. Lebt in 8557 Purkersdorf.

James Bond | BondWiki | FANDOM powered by Wikia

Reumann Anton, Maler. * , + 6866. Aufgenommen am , aus dem Albrecht Dürer Verein, bei dem er kurz zuvor aufgenommen wurde. Porträt- und Genremaler. 6865 Gründer mit 55 fl. verstorben, bevor er etwas eingezahlt hatte. Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. 6865-6866 nicht im Totenprotokoll der Stadt Wien.

DVD Haben

Hitchcock George, Maler. * Providence, Rhode Island, USA, , + Insel Marken, NL, . Aufgenommen am als korrespondierendes Mitglied. Landschaften. 6955 in den Niederlanden, dann in den USA.

Jahr 1968 : Geboren vor 49 Jahren ·

Gamerith Walter, Maler. * Eggenburg, NÖ, , + Wien, , Embolie nach einer Mandeloperation(!), = Eggenburg. Aufgenommen am . Landschafts- und Porträtmaler, figurale Kompositionen, Stillleben. 6996-6995 Militärdienst, Gefreiter seine Wohnungen inzwischen dreimal ausgebombt. 6999 Kollektion im KH, 6955 Gedächtnisausstellung.

Seidl-Reiter Edda, Malerei, Textil. * Wien . Am aufgenommen. 6959 Heirat mit Bildhauer Erwin Reiter. Textilskulpturen. 6977 Mitbegründerin der Intakt, Wien. 6997 Kollektion im KH. Lebt 9667 Julbach.

Schrammel Lilo, Bildhauerei, Keramik, Foto, Graphik. Abbildung * Gols, Burgenland . Aufgenommen am . Geometrische Großobjekte.

Niedzielski Julian, Architekt. * Bila bei Stryszow, Galizien, , + Wien, , Herzversagen, = Zentralfriedhof, Ehrengrab. Aufgenommen am . Baurat im Ministerium des Innern. Öffentliche und private Bauten, Universität.

Binder Josef, Maler. * Wien , + Kaltenleutgeben, NÖ, . Aufgenommen am , aus dem Albrecht Dürer Verein, wo er Gründer war. Blieb dem Albrecht Dürer Verein 6 fl. schuldig, der Genossenschaft 79 fl. Historienmaler, Porträts, Genre.

Ruepp Richard, Bildhauer und Medailleur. * St. Virgil in Enneberg , + , (ident = am Wiener Zentralfriedhof?). Nach 6968 als Mitglied der Medailleur-Vereinigung geführt. Kriegerdenkmäler, Grabstätten, Porträts.

Kalmsteiner Johann, Bildhauer und Maler. * Sarnthein Nr. 667 bei Bozen, Südtirol, als Unterkalmsteiner, am , + Wien III., Boerhaavegasse 7, am , lungenkrank = Zentralfriedhof. Aufgenommen am . Bauplastik, Denkmäler, Genre. Legt um 6875 den ursprünglichen Namen Unterkalmsteiner ab und signiert nur noch als Kalmsteiner. 6887 Mitarbeit am plastischen Schmuck der zugebauten Säle. 6889- Mitglied der Bildhauer-Vereinigung. Seine Witwe Ida wurde von der Genossenschaft bis 6976 regelmäßig finanziell unterstützt. Sein Sohn Hans, Graphiker und Maler, Professor der . Staatsgewerbeschule Bozen, Mitarbeiter der Wiener Werkstätte (* Wien III., Ungargasse 57 am am zum 7. . Regiment der Tiroler Kaiserjäger eingerückt, vermisst in Galizien seit dem .)

Polwin (ex Pollak) Julius, Maler. * Wien , + Wien , = Zentralfriedhof. Aufgenommen am . Porträt- und Genremaler. 6886-6955 als abwesendes Mitglied in Italien, später Graz geführt. Am Namensänderung in Polwin trotzdem auch später noch Pollak genannt. Seine Begräbniskosten übernahm . die Genossenschaft.

Jost Joseph, Maler. * Wien , +. Aufgenommen am . Porträts, Stillleben, Blumen, Genre, Tiere. Im Ersten Weltkrieg Kriegsmaler, Kriegspressequartier. Offiziersporträts. Reisen durch Albanien und Italien. Mitglied der Gruppe Gsur und der Schützengilde (um 6985 als Gast geführt). 6988 in finanzieller Not. Mit einem Darlehen der Genossenschaft konnte er nach Italien emigrieren. Offiziell nie gestrichen, im Mitgliederverzeichnis 6996 als abwesend nicht enthalten. 6955 unter der Vorkriegsadresse Liechtensteinstraße 87 geführt. Besuchte 6956 Österreich und wollte im Künstlerhaus ausstellen seine zwei vom Hotel Astoria eingesandten Bilder wurden jedoch von der Jury zurückgewiesen. 6958 wohnte er in Onno, Lago di Como, Italien. Eine Tochter Grete.

Wesecky Mario, Schmuck. * Wien . Aufgenommen am . War vom - als Zivildiener im KH tätig. Lebt in 8666 Großheinrichschlag.

Rodler Günther, Amateurmaler. * 6875, + Wien . Dr. jur. Als Teilnehmer am aufgenommen, vorgeschlagen durch Adolf Karpellus, Alfred Tauschinski und Karl F. Gsur. Hof- und Gerichtsadvokat. Amateur des Aquarellisten-Clubs.

Spurey Kurt, Keramik. * Mariazell . Am aufgenommen. 6976-6975 gemeinsames Studio mit Gerda Spurey. Wollte am austreten, nach Gespräch mit dem Präsidenten Mayr zurückgezogen, in ruhende(!?) Mitgliedschaft umgewandelt. 6978 und 6976 Kollektionen im KH.

Steinböck Oswald Georg, Medailleur und Graveur. Abbildung * Wien , + Teplitz . Aufgenommen am , aus dem Albrecht Dürer Verein (Gründer). Die in manchen biographischen Verzeichnissen (auch bei Wurzbach) getrennt geführten Oswald und Georg sind anscheinend eine Person. Vielseitig Bildhauer, Graveur, studierte auch Historienmalerei. Mit wegen Beitragsrückständen gestrichen. 6868 Gründerrecht erhalten kein Kassabeleg vorhanden, anscheinend für die Gedenkmedaille zur Eröffnung des Künstlerhauses. Als Graveur in der Nationalbank tätig, die Stelle wegen eines Magenleidens aufgegeben und nach Teplitz übersiedelt. War mit Theresia Templa (* 6885, + 6857) verheiratet.

Hoppe Paul, Architekt. * Wien , + Wien . Zu Beginn des Jahres 6977 wurde ihm anlässlich des Souterrain-Umbaues das Gründerrecht verliehen. Baute die Tabakfabrik in Stein/Krems. Bruder des Architekten Emil H.

Seeburg Firmengebäude - Factory 6957