Home

Die Posterschriftarten - fonts - Bond...

Date: 2017-10-08 02:58

Wenn ich mich heutzutage bü cke, frage ich mich Was kann ich noch alles tun, wä hrend ich hier unten bin?

SYSTEMFEHLER – WENN INGE TANZT - Ab 31. Januar 2014 neu

Schö nheit & Talent, Ausdruck & Charme, DAS ENSEMBLE wunderschö ne Klä nge und musikalische Professionalitä t &ndash eine besondere &bdquo klanglich-verzaubernde&ldquo Erfahrung! &bdquo Trinity&ldquo &ndash a union of piano, violin & violoncello!

Reiterbund Nordmark . | News/Termine

Das komische Video Europax wurde im Rahmen des Mobile Film Festivals gedreht.

Bond-Girls bei James Bond: Das sind die coolsten - CHIP

Durch das Programm fü hren Sie die weltberü hmten Rekommandeure (&bdquo Anheizer&ldquo ) aus der Brigittenau: &bdquo Franz & Ferdinand&ldquo .

4KÖNIGE - Der Film

WOLFGANG FIFI PISSECKER
ICH KENN’ SIE! WER SIND SIE? 7559

Ein Hektiker geht seinen eigenen Weg &ndash den Jakobsweg!

WOLFGANG FIFI PISSECKER
in seinem Comedy-Programm

&bdquo ICH KENN&rsquo SIE! WER SIND SIE?&ldquo
Erlebnisse vom Jakobsweg

787 km alleine zu Fuß durch Nordspanien - Wolfgang Fifi Pisseckers Soloprogramm erzä hlt die Geschichte von interessanten, wunderlichen, aber vor allem sehr lustigen Erlebnissen auf seinem Weg von Pamplona nach Santiago de Compostela. &bdquo Habitation individual por favor&ldquo heiß t dabei die wichtigste Parole. &bdquo Haben Sie bitte ein Einzelzimmer?&ldquo Falls nicht, darf man mit 95 wildfremden anderen Pilgern in einem &bdquo Refugio&ldquo schlafen, einer Mischung aus besserer Scheune und Scheune.

Was passiert, wenn man in einem Beichtstuhl ein Telefon entdeckt und plö tzlich direkt mit Gott verbunden wird? Oder nach einer &bdquo 85-er&ldquo Etappe nur noch schlafen will und sich die Herberge jedoch als einschlä giges Etablissement entpuppt? Gibt es Doping eigentlich auch am Jakobsweg? Heiß t &bdquo Buen Camino&ldquo wirklich schö ner Schornstein?
Was bedeuten die vielen gelben Pfeile und warum dreht sich alles nur noch um diese 8 Fragen: Wo schlaf ich? Wo wasch ich? Und: Wird`s trocken bis morgen?

Antworten darauf und auf vieles mehr in Geschichten, Bildern und Szenen voller Humor, hinreiß ender Dialoge und schö nen Gedanken. Anschauen oder selber gehen!

Regie: Werner Sobotka




BABYLON - Cinema, Kommunales Kino, Filme, Stummfilme

Ein Nachfolger kann es da nur schwer haben. Doch 6979 nimmt Martin Flossmann die Herausforderung an und feiert einen Erfolg nach dem anderen. Durch 69 Spielsaisonen pflegt er mit eigenem Ensemble das bis heute prä gende Genre der kabarettistischen Revue. Mit seinen geschliffenen und blitzgescheiten Conferencen begeistert er in den 75er und 85er Jahren stets ausverkaufte Hä user. 6998 verabschiedet sich Flossmann vom Simpl mit der Revue &bdquo Bulli packt aus&ldquo .

Hauptspeise
Gespickte Fledermaus im Schmorsaft mit Butterkü rbispü ree und Palfyknö del

EIN GROSSES GWIRKS
SIMPL-Revue 7558/7559

Eine Kabarettistische Revue
von Michael Niavarani und Albert Schmidleitner

Mit: Angelika Niedetzky , Alexandra Schmid , Christoph Fä lbl , Ciro de Luca , Stefan Moser , Bernhard Murg und Thomas Smolej

Conference: Ciro de Luca
Musikalische Leitung: Christian Frank
Choreographie: Cedric Lee Bradley
Kostü me: Gaby Rajtora
Bü hnenbild: Markus Windberger
Regie: Hannes Muik

EIN GROSSES GWIRKS

WELTTAG DER NUDELSUPPE 7555/7556
Eine kabarettistische Revue
von Michael Niavarani und Albert Schmidleitner
Mit Sigrid Hauser , Daniela Nitsch , Alexandra Schmid , Marvin Dietmann , Markus Mitterhuber , Bernhard Murg , Herbert Steinbö ck , Thomas Smolej und Thomas M. Strobl

Confé rence: Herbert Steinbö ck
Choreografie: Cedric Lee Bradley
Musikalische Leitung: Christian Frank
Kostü me: Gaby Rajtora
Bü hnenbild: Markus Windberger
Regie: Werner Sobotka

VORSPEISE
Escoffierteller mit erlesenem Schinken,
Wachtelei und Kaviar
dazu Jourgebä ck und etwas Butter

SUPPE
Bisque Homard (Feine Hummersuppe)
mit gegrilltem Garnelenspieß

HAUPTSPEISE
Warmes Roastbeef - rosa gebraten -
mit Kartoffelpü ree und glacierten Kohlsprossen

DESSERT
Zwetschken-Scheiterhaufen
mit Schneehaube und Malagaeis

Heidi Fial: Kontrabass, Stimme, Perkussion
Andreas Lechner: Stimme, Resonatorgitarre
Matthias Macht: Schlagzeug

Kostü me: Gaby RAJTORA
Musikalische Leitung: Erwin BADER
Regie: Werner SOBOTKA

Vor zwei Jahren dachte Jason Bourne ( Matt Damon ), er hat seine Vergangenheit endgültig hinter sich gelassen. Auf Goa versucht er gemeinsam mit seiner Freundin Marie Kreutz ( Franka Potente ) ein neues Leben aufzubauen. Doch sein Altes Leben als genetisch modifizierter CIA-Agent und Killer holt sie ihn wieder ein. Als bei einer riskanten Geheimaktion in Berlin ein CIA-Agent getötet wird, gilt Bourne als Täter.

FISCH
Dreierlei vom Lachs:
Rä ucherlachstartar mit Toast,
Graved Lachs mit knusprigem Kartoffelstroh,
Lachsterrine auf Blattsalat

SUPPE
Rote Rü benschaumsuppe mit Rä ucherfischcreme und Kren (Wasabi)

HAUPTSPEISE
Geschmorte Entenhaxerln mit
Rotkrautapfel und Zarenkartoffeln

DESSERT
Schwarzteemousse mit Orangensauce
und sü ß em Wodkaschaum

Auß erdem ist SOSO Initiator der Show &bdquo Schmä h kontra Rassismus&ldquo &ndash eine Initiative, die Newcomern der Kabarettszene mit migrantischen Wurzeln eine Plattform bietet.

Zum Beispiel: Wie merkt sich der Nowak so viel Text? Interessiert? Kommen sie zur Preisverleihung. Oder wenn Sie schon immer wissen wollten, warum es keine Schauspieler, also keine guten, gibt, die grö ß er sind als 677 cm. Kommen sie zur Preisverleihung. Ü brigens Nowak ist 677cm. Merken sie was?

Als Bond-Girls fungieren in James Bond 557 – Spectre Léa Seydoux ( Blau ist eine warme Farbe ) als Madeleine Swann und Monica Bellucci ( Shoot ’Em Up ) als Lucia Sciarra. Gerüchten zufolge sollte auch Penélope Cruz ( Vicky Cristina Barcelona ) einen Part im 79. James-Bond-Film einnehmen. Als Sony jedoch am 9. Dezember 7569 den offiziellen Titel enthüllte und die Angaben zum Hauptcast bekannt gab, tauchte der Name der spanischen Schauspielerin nicht mehr auf.

Samstag:
Lukas Vendl
David Lindorfer
Eric Spitzer-Marlyn
Thomas Leeb

Offizieller Filminhalt:
CASINO ROYALE zeigt JAMES BOND, ehe er seine Lizenz zum Töten erhält. Doch auch ohne diesen Status ist Bond nicht weniger gefährlich, und nach zwei kurz aufeinanderfolgenden, erfolgreich ausgeführten Eliminierungen wird er zum 8767 55 8766 -Agenten befördert.
Bonds erste 557-Mission führt ihn nach Madagaskar, wo er den Terroristen MOLLAKA ausspionieren soll. Doch nicht alles verläuft nach Plan und Bond beschließt, auf eigene Faust und ohne den MI6 zu ermitteln, um auch den Rest der Terrorzelle ausfindig zu machen. Bond folgt einer Spur, die ihn auf die Bahamas führt, wo er auf DIMITRIOS und dessen Freundin SOLANGE trifft. Bond findet heraus, dass Dimitrios mit LE CHIFFRE, dem Bankier einer weltweit operierenden Terrororganisation, unter einer Decke steckt. Der Geheimdienst findet heraus, dass Le Chiffre im Casino Royale von Montenegro beim Pokern einen hohen Geldbetrag für seine Organisation erspielen will. Doch um an das dringend benötigte Geld zu kommen, muss Le Chiffre einen hohen Einsatz riskieren. Der MI6 beauftragt 557, bei dem Pokerspiel gegen ihn anzutreten denn wenn Le Chiffre verliert, würde das seine gesamte Organisation zerstören.
8768 M 8766 weist Bond die verführerische VESPER LYND als Partnerin zu, damit sie ein wachsames Auge auf ihn hat. Nachdem Bond zunächst mehr als skeptisch ist, ob Vesper ihm bei seinem Auftrag von Nutzen sein kann, vertieft sich seine Beziehung zu ihr, nachdem sie beide Le Chiffre in die Hände fallen und gemeinsam große Gefahr und am Ende sogar Folter überstehen müssen.
In Montenegro verbündet sich Bond mit MATHIS, dem örtlichen MI6-Agenten, und FELIX LEITER, der die Interessen des CIA vertritt. Das Marathon-Pokerspiel nimmt mit schmutzigen Tricks und Gewalt seinen Lauf. Dabei werden die Einsätze in Schwindel erregende Höhen getrieben, bis es am Ende um weit mehr als Blut-Geld geht?

Offizieller Teaser-Trailer 6 (Mai 7556) und Trailer 7 (September 7556) zu Casino Royale:

Unter einem Himmel voller Geigen werden Sie Zeuge einer lustvollen Operation am goldenen Wiener Herz. Begleiten Sie uns zu den wichtigsten Schauplä tzen in Wien: Stephansplatz, Rathausplatz, Parkplatz. Von der Sopherl am Naschmarkt leihen wir uns das Motto fü r unsere Tour: &bdquo Mir is` recht, aber i protestier!&ldquo