Home

vk: Wetten online & 120€ Sportwetten Bonus | Wettanbieter

Date: 2017-09-15 07:19

60.
Haben Sie heute schon Gentechnik gefrühstückt?

Nein? Keine Gentechnik im Frühstück?

Wollen wir wetten, dass doch?

Lebensmittel mit gentechnisch veränderten Zutaten gehören nicht auf den Tisch.

So lautet das Urteil der Verbraucher in Europa, insbesondere in Deutschland.

Ob sie nun im Bioladen einkaufen oder beim Discounter – in dieser Frage sind sich die meisten Konsumenten einig.
Im Bereich der Ernährung scheint der Streit um die Gentechnik also längst zugunsten der Kritiker entschieden.
.Ich will es Ihnen gerne beschreiben, wo Sie im Laufe des Tages mittelbaren und unmittelbaren Kontakt zur Gentechnik haben… hier weiter »>
.

Neue Verfahren drohen den Widerstand gegen die Gentechnik auszuhebeln
Ein Artikel von Thomas Wagner bei Hintergrund.de, gefunden bei LupoCattivoBlog.
Die Alpenschau bedankt sich!
Was im Kühlregal liegt, muss den Anschein der Natürlichkeit erwecken, um Käufer zu finden. Menschen, die sich gesund ernähren wollen, lassen sich von Bioetiketten und -zertifikaten locken.

Pflanzliche oder tierische Erzeugnisse, an denen der Geruch von Laborprodukten haftet, haben das Nachsehen; die Kennzeichnungspflicht verdammt sie dazu, Ladenhüter zu sein. Doch nun sorgen neue technische Verfahren für Risse in der Front der Gentechnikgegner.
Die Berliner Tageszeitung taz ist seit Jahrzehnten das Hausblatt der alternativen Milieus, und das lehnt die Gentechnologie in der Landwirtschaft rigoros ab. Nach wie vor nehmen umweltpolitische Themen viel Raum in der Berichterstattung der Zeitung ein.

Vergangenes Jahr erschien dort ein umfangreiches Interview mit Urs Niggli, Direktor des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (Fibl) und langjähriger Kritiker der Nutzung gentechnischer Verfahren in der Landwirtschaft.
In diesem Gespräch wurden neuere Entwicklungen in der Gentechnologie und ihre Konsequenzen für die Nahrungsmittelproduktion thematisiert. Wer als eingefleischter taz-Leser nun aber kritische Töne von dem Agrarwissenschaftler der Universität Kassel-Witzenhausen erwartet hatte, wurde rasch eines Besseren belehrt.
.

Подробнее


Die ukrainische Rada reagiert hysterisch, denn Merkel verlangt einen besonderen Status für den Donbass.

Dienstag, 3. Oktober 2017 - 13:17

Die Vize-Sprecherin der Werchowna Rada, Orksana Syroyed beschwerte sich auf ihrer Facebook-Seite, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel vom ukrainischen Parlament verlangt hatte, das Gesetz auf einen Sonderstatus des Donbass zu erweitern.

"Wenn mir am Freitag gesagt worden wäre, dass ich einen dringenden Anruf aus Deutschland erhalten soll, von Bundeskanzlerin Merkel, hätte ich drauf wetten können wie das Thema der bevorstehenden Konversation lauten würde. Ich habe mich nicht geirrt, da wir aufgefordert wurden, für die Erweiterung des Gesetzes über den Sonderstatus für die besetzten Teile von Donezk und Lugansk (das Gesetz endet am 18. Oktober) zu stimmen. Andere Vertreter der internationalen Partner zeigten auch Interesse an der Abstimmung ", sagte Syroyed.

"Zur Ehre der Gesprächspartner, gab es im Gegensatz zu 2015, keine Forderungen, keine Bedrohungen, Erpressungen oder Demütigungen", sagte sie. "Die Argumente wie" ihr habt den Krieg verloren, macht das, was Russland sagt ", wenn ihr nicht zustimmt, werdet ihr allein gelassen und einen heißen Sommer haben," wenn ihr wollt dass wir das ganze Geld zurücknehmen, wenn ihr nicht abstimmt " wurden diesmal nicht angewendet.

Aber diese Argumente über die wir in einer heiklen Weise reden, sind nicht schlüssig: "Wenn Sie nicht abstimmen, wird es schwer für uns sein mit Russland zu argumentieren, um zu sagen, dass die Ukraine den politischen Teil von Minsk nicht erfüllen will." Entschuldigung, aber das Gesetz wurde im September 2014 angenommen, sogar "vor" von Minsk 2. "

Die Vize-Sprecherin behauptet, dass das Gesetz über einen besonderen Status nicht akzeptiert werden kann, weil es die Ukraine dazu zwingt, "die Moskauer Version der Minsker-Vereinbarungen umzusetzen" und eine "Änderungen der Verfassung beinhaltet, welche Moskaue Instrumente geben wird, um den strategischen Entscheidungen von Kiew zu begegnen. "

DONi Nachrichtenagentur

https://dninews.com/article/ukrainian-rada-goes-hysterical-merkel-demands-special-status-donbass

Подробнее


Wetten, dass Lindner umfallen wird?

https://www.eike-klima-energie.eu/2017/10/03/kann-das-gruenenergie-desaster-in-deutschland-angela-merkel-zu-fall-bringen/

Подробнее


AUSZUG AUS ARTIKEL
+++ Deutschland packt aus, Teil VIII : „Wenn Merkel stürzt, hat sie keine Freunde mehr“ +++
(youwatch)

(...)S.O.S. – Hilfe, wir werden entseelt…!

„Natürlich ist nicht alles an Fehlentwicklung nur Angela Merkel geschuldet, aber sie ist die Speerspitze eines fatalen Zeitgeistes, der uns regelrecht entseelt. Heute wird auch in Manager-Seminaren der blanke Opportunismus empfohlen und gelehrt. Was bringt mir das? Womit habe ich schnell den meisten Profit?! Investitionen sind nicht mehr wichtig, das Unternehmen als Heimstatt von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, alles passé. Jeder ist austauschbar, alles ist beliebig, wir bauen nicht mehr langfristig auf, wir zocken kurzfristig ab! In dieser schönen neuen Welt ist Angela Merkel zuhause, denn sie empfindet Werte entbehrlich, sie will keine Werte vertreten, auch sie sagt den Leuten nur das, was diese vermeintlich hören wollen, regiert wird dann aus dem Hinterzimmer, wo dem einfachen Volk der Zutritt strengstens verboten ist.“(...)

(...)Aber wann immer sie stürzt, und sei es durch einen kapitalen Fehler, der ihr unterläuft und der sie aus dem Amt kippt, schon am Tag danach wird Merkel nicht einen einzigen Freund mehr in der CDU haben – und alle werden sie kritisieren, alle werden über sie herfallen, keiner will dann jemals etwas mit ihr zu tun gehabt haben. Wetten, dass….?!“(...)

Подробнее


37.
Personalmangel in der Altenpflege. "Wir laufen auf eine Katastrophe zu"

Kurz vor der Wahl wird der Pflegenotstand zum Thema. Im Interview spricht Ökonom Stefan Sell von Niedriglöhnen und Personalmangel - und erklärt, weshalb Altenpfleger in die Gewerkschaft eintreten sollten.

Selten hat eine Bürgerfrage in einer Wahlsendung so viel Wirkung erzielt wie die von Alexander Jorde: Am 11. September konfrontierte der angehende Krankenpfleger in der ARD Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit seinem Berufsalltag. Die Würde des Menschen, laut Grundgesetz eigentlich unantastbar, werde in Wirklichkeit in Deutschland "tagtäglich tausendfach verletzt". Es gebe einfach zu wenig Pflegepersonal.

Seitdem präsentiert vor allem die SPD Vorschläge gegen den Pflegenotstand: Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert ein Lohnplus von 30 Prozent für Altenpfleger. Parteichef Martin Schulz verspricht einen "Neustart in der Pflegestruktur" binnen 100 Tagen und verbindliche Personalschlüssel - wofür sich auch Merkel einsetzen will.

Der Koblenzer Ökonom und Sozialwissenschaftler Stefan Sell befasst sich seit Jahren mit den Missständen in der Pflege. Er kritisiert, dass die Pflegemisere vor dem TV-Auftritt des Pflege-Azubis überhaupt keine Rolle im Wahlkampf gespielt habe und in den Programmen der Parteien stiefmütterlich behandelt werde. Tatsächlich finden sich dort - mit Ausnahme der Linken - kaum konkrete Forderungen, sondern eher unbestimmte Versprechen, sich des Themas anzunehmen.

Entsprechend skeptisch ist Sell, dass die Pflege von einer neuen Bundesregierung tatsächlich so hoch auf die Agenda gesetzt wird, wie es die Kanzlerin und ihr Herausforderer versprechen: "Darauf würde ich nicht wetten."

Подробнее


[id322778763|Вадим], да на здоровье, вот почитайте про настоящую Германию, чтоб не разбрасываться голословными утверждениями. Если языком не владеете гугл в помошь Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter Gewerkschaften nicht streiken oder Nebenjobs machen, um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben und damit ihre Familien über die Runden zu bekommen. Wir haben genug Probleme im eigenen Land, wo man mal anfangen sollte! Was macht unser lieber Staat? Überschwemmungen am Ende der Welt: Wir schicken Hilfskräfte hin! Krieg: Wir müssen mitmischen! Länder sind Pleite: Wir schicken MILLIARDEN hin, damit sich die dortigen Politiker und Banken die eigenen Taschen vollstopfen! Und wer bezahlt´s?........ Wir! Was noch fehlt: In China fällt 1 Sack Reis um und wir schicken jemanden, der ihn wieder hinstellt und im Vorfeld wegen Verdienstausfall 2 Ersatzsäcke per Luftpost hinschickt! Das deutsche Volk erhebt sich!! Sehr geehrten Politiker, du Mutter Theresa der EU!!! Am 1.1.2002 wurde, dank der EURO-Einführung, unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich ....völlig unvorhersehbar) Bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch(!!!!) nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder bereitstellen, um die EU und den EURO über Wasser zu halten und dabei auch noch auf Forderungen verzichten ?!?!?! In der privaten Wirtschaft wäre ein solcher Vorgang undenkbar. Wäre ein Ende mit Schrecken nicht vertretbarer, als ein Schrecken ohne Ende?!?!!? Hier in Deutschland haben wir Familien und Kinder die nicht ausreichend zu essen haben, alte Menschen die schlecht behandelt werden, Patienten die nicht ausreichend versorgt werden - aber wir geben Milliarden (!!!) für andere Länder aus, ohne zuerst dem eigenen Volk zu helfen??!!??!!
Wetten... 99% von euch trauen sich nicht dies zu kopieren und weiter zu schicken ... ...... ARMES DEUTSCHLAND 🇩🇪

Подробнее


Athen: "Mama Merkel, open the door" - Flüchtlinge protestieren für Familiennachzug nach Deutschland
Nach der Wahl wird sie die Tür wieder Sperrangelweit öffnen ,
Wetten dass ⁉


https://deutsch.rt.com/kurzclips/57568-athen-mama-merkel-open-the-door/#.WcJkcw_kUBU.facebook

Подробнее


Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter Gewerkschaften nicht streiken oder Nebenjobs machen, um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben und damit ihre Familien über die Runden zu bekommen. Wir haben genug Probleme im eigenen Land, wo man mal anfangen sollte! Was macht unser lieber Staat? Überschwemmungen am Ende der Welt: Wir schicken Hilfskräfte hin! Krieg: Wir müssen mitmischen! Länder sind Pleite: Wir schicken MILLIARDEN hin, damit sich die dortigen Politiker und Banken die eigenen Taschen vollstopfen! Und wer bezahlt´s?........ Wir! Was noch fehlt: In China fällt 1 Sack Reis um und wir schicken jemanden, der ihn wieder hinstellt und im Vorfeld wegen Verdienstausfall 2 Ersatzsäcke per Luftpost hinschickt! Das deutsche Volk erhebt sich!! Sehr geehrten Politiker, du Mutter Theresa der EU!!! Am 1.1.2002 wurde, dank der EURO-Einführung, unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich ....völlig unvorhersehbar) Bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch(!!!!) nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder bereitstellen, um die EU und den EURO über Wasser zu halten und dabei auch noch auf Forderungen verzichten ?!?!?! In der privaten Wirtschaft wäre ein solcher Vorgang undenkbar. Wäre ein Ende mit Schrecken nicht vertretbarer, als ein Schrecken ohne Ende?!?!!? Hier in Deutschland haben wir Familien und Kinder die nicht ausreichend zu essen haben, alte Menschen die schlecht behandelt werden, Patienten die nicht ausreichend versorgt werden - aber wir geben Milliarden (!!!) für andere Länder aus, ohne zuerst dem eigenen Volk zu helfen??!!??!!
Wetten... 99% von euch trauen sich nicht dies zu kopieren und weiter zu schicken ... ...... ARMES DEUTSCHLAND

Подробнее


Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter Gewerkschaften nicht streiken oder Nebenjobs machen, um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben und damit ihre Familien über die Runden zu bekommen. Wir haben genug Probleme im eigenen Land, wo man mal anfangen sollte! Was macht unser lieber Staat? Überschwemmungen am Ende der Welt: Wir schicken Hilfskräfte hin! Krieg: Wir müssen mitmischen! Länder sind Pleite: Wir schicken MILLIARDEN hin, damit sich die dortigen Politiker und Banken die eigenen Taschen vollstopfen! Und wer bezahlt´s?........ Wir! Was noch fehlt: In China fällt 1 Sack Reis um und wir schicken jemanden, der ihn wieder hinstellt und im Vorfeld wegen Verdienstausfall 2 Ersatzsäcke per Luftpost hinschickt! Das deutsche Volk erhebt sich!! Sehr geehrten Politiker, du Mutter Theresa der EU!!! Am 1.1.2002 wurde, dank der EURO-Einführung, unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich ....völlig unvorhersehbar) Bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch(!!!!) nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder bereitstellen, um die EU und den EURO über Wasser zu halten und dabei auch noch auf Forderungen verzichten ?!?!?! In der privaten Wirtschaft wäre ein solcher Vorgang undenkbar. Wäre ein Ende mit Schrecken nicht vertretbarer, als ein Schrecken ohne Ende?!?!!? Hier in Deutschland haben wir Familien und Kinder die nicht ausreichend zu essen haben, alte Menschen die schlecht behandelt werden, Patienten die nicht ausreichend versorgt werden - aber wir geben Milliarden (!!!) für andere Länder aus, ohne zuerst dem eigenen Volk zu helfen??!!??!!
Wetten... 99% von euch trauen sich nicht dies zu kopieren und weiter zu schicken ... ...... ARMES DEUTSCHLAND 🇩🇪

Подробнее


[id17183207|Мила], можно подумать в германии ВСЕ МОГУТ ИМЕТЬ МАШИНУ? Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter Gewerkschaften nicht streiken oder Nebenjobs machen, um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben und damit ihre Familien über die Runden zu bekommen. Wir haben genug Probleme im eigenen Land, wo man mal anfangen sollte! Was macht unser lieber Staat? Überschwemmungen am Ende der Welt: Wir schicken Hilfskräfte hin! Krieg: Wir müssen mitmischen! Länder sind Pleite: Wir schicken MILLIARDEN hin, damit sich die dortigen Politiker und Banken die eigenen Taschen vollstopfen! Und wer bezahlt´s?........ Wir! Was noch fehlt: In China fällt 1 Sack Reis um und wir schicken jemanden, der ihn wieder hinstellt und im Vorfeld wegen Verdienstausfall 2 Ersatzsäcke per Luftpost hinschickt! Das deutsche Volk erhebt sich!! Sehr geehrten Politiker, du Mutter Theresa der EU!!! Am 1.1.2002 wurde, dank der EURO-Einführung, unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich ....völlig unvorhersehbar) Bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch(!!!!) nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder bereitstellen, um die EU und den EURO über Wasser zu halten und dabei auch noch auf Forderungen verzichten ?!?!?! In der privaten Wirtschaft wäre ein solcher Vorgang undenkbar. Wäre ein Ende mit Schrecken nicht vertretbarer, als ein Schrecken ohne Ende?!?!!? Hier in Deutschland haben wir Familien und Kinder die nicht ausreichend zu essen haben, alte Menschen die schlecht behandelt werden, Patienten die nicht ausreichend versorgt werden - aber wir geben Milliarden (!!!) für andere Länder aus, ohne zuerst dem eigenen Volk zu helfen??!!??!!
Wetten... 99% von euch trauen sich nicht dies zu kopieren und weiter zu schicken ... ...... ARMES DEUTSCHLAND 🇩🇪

Подробнее


19.09.2017 11:51 – Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen steigen wieder – Auch Eurozone aufgehellt

Kommentar

Und kaum ist die Bundestagswahl vorbei, werden die ersten dunklen Wölkchen aufziehen, die man vorher nicht sehen konnte! Wollen wir wetten?

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/auch-eurozone-aufgehellt-deutschland-zew-konjunkturerwartungen-steigen-wieder-5697212

Подробнее


Traurig,.....aber WAHR!!!!! 🇩🇪🇩🇪🇩🇪
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter Gewerkschaften nicht streiken oder Nebenjobs machen, um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben und damit ihre Familien über die Runden zu bekommen. Wir haben genug Probleme im eigenen Land, wo man mal anfangen sollte! Was macht unser lieber Staat? Überschwemmungen am Ende der Welt: Wir schicken Hilfskräfte hin! Krieg: Wir müssen mitmischen! Länder sind Pleite: Wir schicken MILLIARDEN hin, damit sich die dortigen Politiker und Banken die eigenen Taschen vollstopfen! Und wer bezahlt´s?........ Wir! Was noch fehlt: In China fällt 1 Sack Reis um und wir schicken jemanden, der ihn wieder hinstellt und im Vorfeld wegen Verdienstausfall 2 Ersatzsäcke per Luftpost hinschickt! Das deutsche Volk erhebt sich!! Sehr geehrten Politiker, du Mutter Theresa der EU!!! Am 1.1.2002 wurde, dank der EURO-Einführung, unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich ....völlig unvorhersehbar) Bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch(!!!!) nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder bereitstellen, um die EU und den EURO über Wasser zu halten und dabei auch noch auf Forderungen verzichten ?!?!?! In der privaten Wirtschaft wäre ein solcher Vorgang undenkbar. Wäre ein Ende mit Schrecken nicht vertretbarer, als ein Schrecken ohne Ende?!?!!? Hier in Deutschland haben wir Familien und Kinder die nicht ausreichend zu essen haben, alte Menschen die schlecht behandelt werden, Patienten die nicht ausreichend versorgt werden - aber wir geben Milliarden (!!!) für andere Länder aus, ohne zuerst dem eigenen Volk zu helfen??!!??!!
Wetten... 99% von euch trauen sich nicht dies zu kopieren und weiter zu schicken ... ...... ARMES DEUTSCHLAND 🇩🇪

Подробнее


GESTERN IM NETZ GEFUNDEN:
Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen,
s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter Gewerkschaften nicht streiken oder Nebenjobs machen, um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben und damit ihre Familien über die Runden zu bekommen. Wir haben genug Probleme im eigenen Land, wo man mal anfangen sollte! Was macht unser lieber Staat? Überschwemmungen am Ende der Welt: Wir schicken Hilfskräfte hin! Krieg: Wir müssen mitmischen! Länder sind Pleite: Wir schicken MILLIARDEN hin, damit sich die dortigen Politiker und Banken die eigenen Taschen vollstopfen! Und wer bezahlt´s?........ Wir! Was noch fehlt: In China fällt 1 Sack Reis um und wir schicken jemanden, der ihn wieder hinstellt und im Vorfeld wegen Verdienstausfall 2 Ersatzsäcke per Luftpost hinschickt! Das deutsche Volk erhebt sich!! Sehr geehrten Politiker, du Mutter Theresa der EU!!! Am 1.1.2002 wurde, dank der EURO-Einführung, unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich ....völlig unvorhersehbar) Bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch(!!!!) nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder bereitstellen, um die EU und den EURO über Wasser zu halten und dabei auch noch auf Forderungen verzichten ?!?!?! In der privaten Wirtschaft wäre ein solcher Vorgang undenkbar. Wäre ein Ende mit Schrecken nicht vertretbarer, als ein Schrecken ohne Ende?!?!!? Hier in Deutschland haben wir Familien und Kinder die nicht ausreichend zu essen haben, alte Menschen die schlecht behandelt werden, Patienten die nicht ausreichend versorgt werden - aber wir geben Milliarden (!!!) für andere Länder aus, ohne zuerst dem eigenen Volk zu helfen??!!??!!
Wetten... 99% von euch trauen sich nicht dies zu kopieren und weiter zu schicken ... ...... ARMES DEUTSCHLAND 🇩🇪

Подробнее


Über das WARUM, dass die "Rohingya" aus Myanmar flüchten, muss man sich mal Gedanken machen! Wie jede muslimische Minderheit weltweit, haben sie sich in Myanmar zusammengerottet und stiften Unruhe, plündern und morden - das lassen sich, im Gegensatz zu Deutschland", die Birmesen nicht bieten und jagen sie aus dem Land.

Dass die Musels jetzt nach Bangla Desh flüchten, ist doch Klasse! Dort sind sie bei ihren Glaubensbrüdern willkommen - und der nächste Typhoon, der dort für Ordnung sorgt und die Muselbrut ein Wenig dezimiert, wird schon kommen, wetten?

Подробнее


🔴 Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter Gewerkschaften nicht streiken oder Nebenjobs machen, um ein paar Kröten mehr in der Tasche zu haben und damit ihre Familien über die Runden zu bekommen. Wir haben genug Probleme im eigenen Land, wo man mal anfangen sollte! Was macht unser lieber Staat? Überschwemmungen am Ende der Welt: Wir schicken Hilfskräfte hin! Krieg: Wir müssen mitmischen! Länder sind Pleite: Wir schicken MILLIARDEN hin, damit sich die dortigen Politiker und Banken die eigenen Taschen vollstopfen! Und wer bezahlt´s?........ Wir! Was noch fehlt: In China fällt 1 Sack Reis um und wir schicken jemanden, der ihn wieder hinstellt und im Vorfeld wegen Verdienstausfall 2 Ersatzsäcke per Luftpost hinschickt! Das deutsche Volk erhebt sich!! Sehr geehrten Politiker, du Mutter Theresa der EU!!! Am 1.1.2002 wurde, dank der EURO-Einführung, unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich ....völlig unvorhersehbar) Bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch(!!!!) nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder bereitstellen, um die EU und den EURO über Wasser zu halten und dabei auch noch auf Forderungen verzichten ?!?!?! In der privaten Wirtschaft wäre ein solcher Vorgang undenkbar. Wäre ein Ende mit Schrecken nicht vertretbarer, als ein Schrecken ohne Ende?!?!!? Hier in Deutschland haben wir Familien und Kinder die nicht ausreichend zu essen haben, alte Menschen die schlecht behandelt werden, Patienten die nicht ausreichend versorgt werden - aber wir geben Milliarden (!!!) für andere Länder aus, ohne zuerst dem eigenen Volk zu helfen??!!??!!
Wetten... 99% von euch trauen sich nicht dies zu kopieren und weiter zu schicken ... ...... ARMES DEUTSCHLAND 🇩🇪

Подробнее


Angela Merkel: Untreue-Anzeige wegen günstiger Wahlkampfflüge - SPIEGEL ONLINE In Deutschland besteht Beweispflicht und Immunität! Wetten, dass man da nie wieder was von hört!

Подробнее


So, hat's der vereinte Merkelmedienbrei jetzt endlich geschafft, Euch diesen "AfD = 10% - Dreck" in's Hirn zu pflanzen!?!?!?
Armes dummes Volk, in ganz Deutschland wird diese Stasischlampe ausgebuht, in meinem Bekanntenkreis und tausender Anderer gibt's weit und breit keinen "AfD-Nichtwähler" und trotzdem sollen diese Verbrecher an die 40% einfahren????
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Na, da haben "Die" ja Alles richtig gemacht, mit der deutschen Vollverblödung!!!!!
Wenn Ihr doch so fest an die 10% - Marke der AfD glaubt, dann bekommt ihr sie bestimmt auch, wetten!?
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂👍

Подробнее


https://de.johnnybet.com/deutschland-norwegen-wetten?fancy=1#picture%24id=11295 #magical #girl #transormation #sequence #notincluded

Подробнее


WAS ICH BEI DEN UMFRAGEN IMMER WIEDER INTERESSANT FINDE: WIE HIER, FÜR DEN ISLAM DIE NEGATIVE UMFRAGE, KOMMT NICHT ÜBER DIE 60 % HINAUS. ICH KÖNNTE FAST WETTEN, DAS 80 % DIESER MEINUNG SIND.
SO ETWAS HABE ICH IMMER WIEDER BEOBACHTET.
ES GIBT KEINE65, 70% ODER GAR 80 %. ES BLEIBT IMMER ZWISCHEN 50 und 60 %.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/fuer-die-mehrheit-gehoert-der-islam-nicht-zu-deutschland/

(...)BERLIN. Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge nicht der Meinung, daß der Islam zu Deutschland gehört. Annährend 60 Prozent der Befragten sind dagegen, ergab eine Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Insa für die Bild-Zeitung. 24 Prozent sind dafür.

Sowohl die Mehrzahl der Unions-Wähler (58 Prozent), als auch der FDP- (65 Prozent) und der AfD-Wähler (98 Prozent) stimmen der Aussage, der Islam gehöre zu Deutschland, nicht zu. Auch der überwiegende Teil der Wähler von Grünen (46 zu 42 Prozent), Linkspartei (50 zu 36 Prozent) und SPD (59 zu 31 Prozent) geht mit der Aussage nicht konform.

Auch die noch unentschiedenen Wähler sind der Umfrage zufolge mehrheitlich nicht der Meinung, daß der Islam zu Deutschland gehört (57 Prozent dagegen, 23 Prozent dafür). „Das Statement der Kanzlerin, daß der Islam zu Deutschland gehört, wird von der Mehrheit der Deutschen, auch ihrer Wähler, nicht geteilt“, sagte Insa-Chef Hermann Binkert dem Blatt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte anläßlich eines Besuchs des damaligen türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu (AKP) 2015 gesagt: „Der frühere Bundespräsident Christian Wulff hat gesagt: Der Islam gehört zu Deutschland. Und das ist so. Dieser Meinung bin ich auch.“ (ls)(...)

Подробнее


"Akin erzählt in dem NSU-Drama von einem Bombenanschlag in Hamburg, bei dem ein Mann und sein kleiner Sohn sterben - zurück bleibt die Ehefrau und Mutter, gespielt von Diane Kruger. Sie gewann dafür in Cannes den Preis als beste Hauptdarstellerin."

Der Film hat gute Chancen. Hollywood ist ja bekannt für Fake-Movies, die der NWO-Agenda dienen. Und alle holen sich dann einen drauf runter, dass ein Deutsch-Türke für Deutschland abgeräumt hat. Wann ist die Verleihung? Kann man schonmal drauf wetten. Leider hat mein Wettanbieter mein Geld gestohlen und das Konto gesperrt, weil ich keine Steuernummer und keinen Wohnsitz angeben konnte. Hätte ich beinahe vergessen. Über diese Drecksverbrecher wollte ich auch noch ein Video machen.

Die Hauptdarstellerin aus seinem ersten Film hat sich übrigens inzwischen von einem sozialen Netzwerk abgemeldet (Glaube Instagram), weil sie ständig von Türken beschimpft und beleidigt wurde. Die kriegt vermutlich keinen Oscar mehr.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/auszeichnungen-fatih-akin-blick-auf-verschiedene-kulturen_id_7509196.html

Подробнее


37.
http://www.journalistenwatch.com/2017/08/25/deutschland-viele-muslime-folgen-islamistischen-parolen/
Deutschland: Viele Muslime folgen islamistischen Parolen!
Der FOCUS hat Pressekommentare zur Veröffentlichung des „Religionsmonitors 2017“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, weswegen man auch keine großen Wetten abzuschließen braucht, wie wohl das Gesamturteil ausgefallen ist. Alles in allem natürlich positiv. Der Bertelsmann schafft das. Eine lakonische Medienkritik.
von Max Erdinger

Подробнее


Weiteres großes Einfallstor nach Europa: Illegale Massenmigration erreicht Spanien -

Und wenn dann Spanien auch geflutet ist so wie Italien dann werden alle Grenzen nach Deutschland geöffnet und dann seid ihr alle tot denn sie werden sich nehmen was sie wollen darauf könnt ihr wetten und keine Polizei oder Bundeswehr wird euch helfen können denn die werden hier gar nicht eingesetzt

Подробнее


Neuer Premium Partner für die Löwen

Der TSV 1860 München hat einen neuen Premium Partner an Land gezogen. Es handelt sich dabei um einen Sport- und Pferdewettenabieter.

Der TSV 1860 München hat mit Bet3000 einen neuen Premium Partner. Das inhabergeführte Unternehmen ist eine führende Größe im Bereich Sport- und Pferdewetten. Das teilte der Klub am Mittwochvormittag mit.

„Der TSV 1860 München ist ein spannender Partner für uns, der sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit erfreut“, sagt Metin Türk, Head of Marketing bei Bet3000. „Sechzig ist emotional geprägt und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Kooperation bietet Bet3000 die Gelegenheit, unsere Bekanntheit zu steigern und überzeugt Fußballfans, sich noch stärker an uns zu binden. Unserer Mannschaft und unserem Trainer Daniel Bierofka wünschen wir viel Erfolg in der Regionalligasaison 2017/2018.“

So beschreibt der TSV 1860 seinen neuen Premium Partner:

Über Bet3000 Bet3000 ist eine Marke der IBA Entertainment Ltd. Sie ist durch die Lotterie- und Glücksspielbehörde von Malta für Remote Gaming lizenziert und hat zudem vom Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten in Schleswig-Holstein eine Genehmigung für die Veranstaltung und den Vertrieb von Sportwetten erhalten. Als langjähriger Sportwetten-Anbieter mit über 40 Jahren Buchmacher-Erfahrung bietet Bet3000 überdurchschnittlich hohe Quoten, ein breites Spektrum attraktiver Wetten, ein dichtes Wettshop-Netz und den dazu gehörenden Top-Service. Das umfassende und attraktive Wettangebot der Webseite bet3000.com beinhaltet eine breite Palette quer durch alle Sportarten mit einer Vielfalt von Wettmöglichkeiten auch via Android- und iPhone-Apps. Neben Einzel- und Kombinationswetten werden zu den meisten Sportveranstaltungen Sonderwetten wie Über/Unter sowie weitere Special wie z.B. Livewetten angeboten. Kunden von Bet3000 schätzen zudem die Zuverlässigkeit eines der innovativsten Wettanbieter Deutschlands, nach dem Motto „Mehr vom Spiel“.

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/tsv-1860-muenchen-bet3000-neuer-premium-partner-fuer-loewen-8619254.html

Подробнее


Und bei der nächsten PISA-Studie werden dann wieder die Schuldigen gesucht.

Ab dem Schuljahr 2018/19 sollen im Saarland Arabisch, Türkisch und Russisch als Unterrichtsfächer eingeführt werden. Auch beim Abitur wird es Änderungen geben.
Arabisch, Türkisch und Russisch sollen ab dem Schuljahr 2018/19 an saarländischen Schulen als Unterrichtsfächer eingeführt werden. „Wir fördern die Mehrsprachigkeit. Arabisch hat gute Chancen, einmal eine Weltsprache zu werden“, meint Kultusminister Ulrich Commerçon (SPD), der auch Änderungen beim Abitur in Aussicht stellt.
-> Sicher, wenn sich alle westlichen Länder widerstandslos der Islamisierung unterwerfen. Genau das ist doch das Ziel der Migranten: Weltherrschaft!
Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es an einigen saarländischen Grundschulen Islamunterricht, an dem Projekt hat der umstrittene türkisch-islamische Dachverband DITIB mitgearbeitet. Dieser Unterricht sei für die „Suche junger Menschen nach einer eigenen Identität genauso wichtig wie für die Werteerziehung“, sagte der SPD-Bildungsminister.
-> Also Wertevermittlung aus dem Islam, ans6tatt den Muslimen UNSERE Werte zu vermitteln?
Im Frühling 2016 wurde der Bildungshaushalt, zuerst knapp gehalten, durch den Migrationsstrom zum größten Posten im Etat des Landes, berichtete Saarland Online.
-> Aha, also ist die islamische Bildung dem deutschen Staat ein vielfaches mehr wert, als die Bildung der eigenen Kinder...
Bisher gelten im Saarland Deutsch, Mathematik und eine Fremdsprache als Kernfächer für die Abiturprüfung, zwei davon mit erhöhtem Anforderungsniveau. Ab 2019 soll es nur noch zwei Kernfächer geben und auch die Fächer Physik, Informatik, Musik oder Sport sollen zugelassen werden.
-> Damit auch Migranten mit einem IQ von 90 Abi machen können, ebenso wie solche Deutsche, die zwar minderbemittelt sind, aber uns dann regieren...
Wetten, eins der 2 Kernfächer ist dann deren Heimatsprache als Fremdsprache, damit möglichst viele Muslime unsere Chefs werden, ohne wirklich viel zu können...
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/saarland-arabisch-demnaechst-schulfach-abi-niveau-wird-gesenkt-a2191047.html

Подробнее


15.08.2017, 11:56 Uhr – Deutsche Umwelthilfe – Umweltschützer sehen keine Verbesserung durch Diesel-Gipfel

Kommentar

Umweltschützer? Wohl eher Handlanger von Soros, Rothschild & Co mit dem Auftrag die deutsche Autoindustrie zu zerschlagen!

Da gibt es eine Menge dieser Couleur die schon darauf warten, um mit entsprechenden Wetten an den Börsen wieder ordentlich abkassieren können!

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-08/deutsche-umwelthilfe-luftverbesserung-diesel-gipfel

Подробнее


Wenn die Kandidaten Ihres Wahlkreises Ihnen samt und sonders zuwider sind, dann gehen sie nicht zur Wahl. Es gibt andere Möglichkeiten: Wenn Sie nicht aktiv wählen wollen und am 24. September 2017 Zeit haben, melden Sie sich doch als Wahlhelfer oder Wahlbeobachter. Nach einigen bedenklichen Vorfällen bei den Landtagswahlen der jüngsten Vergangenheit müssen wir uns nämlich leider von der arroganten Vorstellung verabschieden, Wahlfälschungen wären nur etwas für Despoten und Diktatoren. Es gilt auch bei uns, lukrative Posten zu verteilen und Einfluss zu gewinnen. Ehrlichkeit ist oft – und leider auch in Deutschland – nur Mangel an Gelegenheit. [...]
Die Wetten stehen derzeit gut für Schwarz/Gelb und falls das nicht klappen sollte, stehen die Sozialdemokraten selbstredend für eine weitere große Koalition bereit, die sie sich natürlich teuer abkaufen lassen werden – vielleicht wird Gabriel fordern, neben dem Amt des Vizekanzlers und Außenministers auch das Ministerium für Nachspeisen übernehmen zu dürfen. Sonst würde sich wenig ändern. Aber egal ob die Kugel auf gelb oder rot fiele, es bliebe doch die Kugel von Merkel. Weitere vier verlorene Jahre also. Ich sage Merkel, nicht CDU, weil das nicht das Selbe ist. Die CDU verliert auf jeden Fall. Das Land leider auch.
http://www.achgut.com/artikel/ein_lob_der_minderheits-regierung

Подробнее


Und ich hatte 2015 schon Recht , und es wird nie wieder so wie zur Jahrtausendwende werden als man in Deutschland noch unbeschwert leben konnte !!!
Wetten , nach den Wahlen werden ALLE GRENZEN sperrangelweit geöffnet !!!

Подробнее


Nach diesem Urteil fordere ich - alle illegalen Flüchtlinge sofort raus unserem Land - nur wird es Deutschland mal wieder nicht interessieren und wieder gegen das Gesetz entscheiden, wollen wir wetten?

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat einen zentralen Punkt der EU-Asylgesetzgebung geklärt, der indirekt auch die Situation zahlreicher Flüchtlinge in Deutschland betrifft. Die Luxemburger Richter urteilten am Mittwoch, dass ein Grenzübertritt auch dann „illegal“ sein könne, wenn ein EU-Staat die Einreise aus humanitären Gründen und in einer außergewöhnlichen Situation gestattet. Folglich gilt auch dann das Prinzip der Dublin-III-Verordnung, wonach Menschen in dem EU-Staat Asyl beantragen müssen, wo sie zuerst europäischen Boden betreten haben.

https://www.welt.de/politik/ausland/article167048179/Europaeischer-Gerichtshof-verlangt-Einhaltung-der-Asylregeln.html

Подробнее


Es geht um Geld, Geld und nochmals um Geld. Wer verstehen möchte, warum Merkels Verbrecherregierung so agiert wie sie agiert, sollte einen Blick in diesen lesenswerten Bericht vom Focus wagen.
Wette auf den Euro
Einsatz von 2 Billionen Euro: Deutschland ist der größte Hedgefonds der Welt
Hedgefonds schließen Wetten an den Finanzmärkten ab. Gehen sie auf, verdienen die Fonds viel Geld. Deshalb stehen sie seit der Finanzkrise in der Kritik. Aber auch Deutschland verhält sich wie ein Hedgefonds und agiert mit einem gewaltigen Einsatz.
Deutschland hat sich auf eine gewaltige Zockerei eingelassen
Heute ist es Zeit, die Frage wieder auf die Tagesordnung zu setzen. Nur der Adressat ist ein anderer. Er lautet: „Wetten, auch Ihr Land ist ein Hedgefonds!“ Und das gilt – mehr als für jedes andere Land auf diesem schönen Planeten – für die Bundesrepublik Deutschland. Das Land hat sich auf eine Zockerei eingelassen, die so groß ist, dass sie das Potential hat, mehr als die Hälfte des gesamten Nettogeldvermögens der Deutschen zu verbrennen.
Sie werden jetzt fragen: Wie kommt der Mann denn auf dieses dünne Brett? Deutschland ist ein Land der Solidität, mit einer starken Wirtschaft, einer vorsichtigen Regierung, einer schwarzen Null und überhaupt: Schaut nicht ganz Europa neidvoll auf unsere Erfolge? Sind wir nicht gerade dabei, mit unserer Stärke als Stabilitätsanker Europas den Kontinent zu retten?
Genau da liegt das Problem.
Wir bzw. unsere Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft sind dermaßen besoffen von diesen oberflächlichen Erfolgen, dass wir gar nicht mehr merken, dass sie mit dem Eingehen von Risiken erkauft werden, deren Größe, Folgekosten und ökonomisches Zerstörungspotential alles in den Schatten stellt, was zehn Jahre Finanzkrise uns bisher vorgeführt haben. Diese Risiken kristallisieren sich in einer einzigen Wette: Der Überzeugung, dass der Euro bleibt.
George Soros wettete gegen das Pfund - und gewann
So wie seinerzeit der Hedgefonds von George Soros auf das Ausscheiden des Pfund aus der Europäischen „Währungsschlange“ wettete, so wettet Deutschland darauf, dass der Euro nicht zerbricht. Der Unterschied: Soros gewann seine Wette und verdiente Milliarden, weil sie auf einer sauberen ökonomischen Analyse fußte. Deutschland wird seine Wette mit hoher Wahrscheinlichkeit verlieren, weil die unterlegte Analyse fehlerhaft ist. Sie spiegelt politisches Wunschdenken, statt wirtschaftlicher Realität.

http://www.focus.de/finanzen/experten/wette-auf-den-euro-deutschland-ist-der-groesste-hedgefonds-der-welt_id_7391284.html

Подробнее


Rezessions-Angst: Die Tresore sind voll
Angst vor Negativ-Zinsen: Deutsche Banken horten Bargeld
Deutsche Banken bunkern immer mehr Bargeld, um die Strafzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) zu vermeiden.
Weil das politisch gespaltene Amerika, das kommt Deutschland bekannt vor, seine Schulden auch nicht in den Griff bekommt, werden die Anleger nur noch ängstlicher, schreibt das Handelsblatt. Das kleinste Gerücht lässt die Börse zittern. Das ist dann die Zeit spekulativer Fonds, die mit ihren relativ kleinen Wetten die Kurse zum Absturz bringen können – und Konsumenten wie Anleger werden noch vorsichtiger.

https://schluesselkindblog.wordpress.com/2017/07/24/eine-milliarde-euro-in-200-euro-scheinen-wiegen-ueber-fuenf-tonnen/

Подробнее


➕Bei der weiteren Entwicklung hier werden die Deutschen mit den Palästinensern bald sehr viel gemeinsam haben, wenn hier erst einmal die ‚Siedlung‘ von Merkels Gefährten auf ihrem ‚guten Weg‘ losgeht.➕

🎩😎
Deutschland brennt, Europa brennt und im Nahen Osten bahnt sich, parallel zu Syrien, nun ein weiterer Krieg als „Stellvertreter“-Krieg an, nun wohl bald also auch in Israel.
Die westliche Welt gegen die arabisch-muslimische Welt, „herrliche Zeiten“ werden kommen!
Unfassbar für mich ist das Verhalten Israels, welches seit seiner Staatsgründung das Volk der Palästinenser systematisch und in jeder Hinsicht an die Wand fuhr, damit folglich den Grundstein für die Konflikte in der arabischen Welt generell legte, die im Prinzip nie aufhören können, also wieder einmal von irgendjemand gewollt sind und einen „höheren Zweck“ verfolgen.
Ich fürchte, bei der weiteren Entwicklung hier werden die Deutschen mit den Palästinensern bald sehr viel gemeinsam haben, wenn hier erst einmal die ‚Siedlung‘ von Merkels Gefährten auf ihrem ‚guten Weg‘ losgeht.
Wie die Palästinenser werden wir Einheimischen, die hier schon länger (d.h. nach Merkels Lesart viel zu lange) leben, sehr schnell eine Randerscheinung sein, die bei jeder Gelegenheit ihre granatenmäßige Tracht Prügel bekommt, bis auch der Letzte das Feld geräumt hat, Wetten werden noch angenommen.
Es widert mich weiterhin grundsätzlich an, daß man in sämtlichen Ländern, welche östlich von uns liegen, eigentlich nur noch Gewalt, Blut, Bomben, Ruinen, Messer, Töten, Sprengen u.a.m. kennt, also ein Procedere, welches nun peu a peu zu uns verfrachtet wird, anscheinend steht hier noch viel zuviel, was noch nicht wie Mossul aussieht …; aber unser aller Merkel hat ja versprochen, daß Deutschland sich verändern wird …
Wäre es nicht an der Zeit, diesem Treiben ein Ende zu setzen, dies einerseits durch den absoluten Stopp von Waffenlieferungen, vor allem aber durch einen Stopp von Berichterstattungen, ich hatte das schon einmal angeschnitten:
Solange man in Medien berichtet, solange man in jedweder Art und Weise zu diesen Konflikten in Verbindung steht, solange werden die Konflikte und Kriege nur allein dadurch genährt!!
Quelle:Lutz Schaefer

Подробнее


Wenn ich richtig gelesen habe nur kurz in 50 Wahllokale vorbeischauen. Das beeinflusst sogut wie garnichts als Kontrolle einer gerechten Wahl in Prozente.Und ich möchte wetten, bei Stimmenauszählung und Weitergeben vom Ergebnis gibt es genug Manipulationsmöglichkeiten.Zumal die bestimmt auch wissen in welche Wahllokale die gehen.Die paar können garnichts tun wenn man Manipulieren will.Da müssten schon etliche tausende geschickt werden und zwar vom öffnen der Wahllokale bis Ende Stimmenauszählung incl.weiterleitung der Stimmen zur Zentralen Sammelstelle und der dortigen kompletten Auszählung der Stimmen bis Ende Bundesweiter Bekanntgabe .Ansonsten ist das nur eine Lächerliche Show!

Подробнее


Auch wer sich freiwillig nur fünf Minuten lang solch total niveaulosen, schwachsinnigen, kranken Schund und kulturellen Müll wie „Lindenstraße“, „Die Fußbroichs“, „Big Brother“, „Deutschland sucht den Superstar“, „Germany´s next Topmodel“, „TV-Total“, „Wetten, dass“ usw. ansieht, wer regelmäßig eine dieser täglichen „Talk-Shows“ für Voyeure mit gescheiterten Existenzen, perversen Exhibitionisten, asozialen Nichtsnutzen u. abnormen Freaks einschaltet, wer Boulevard- u. Yellow-Press wie „Bravo“, „Bild“ u. „Bunte“ u. „Express“, Groschen-Heftchen u. Arzt-Romane liest, wer „Wrestling“ (Catchen) und „Formel I“ (Auto-Rennen) konsumiert, der ist sofort zu entmündigen, und dem sind sofort die Wahlberechtigung und die Geschäftsfähigkeit zu entziehen!

Подробнее


Haben Sie heute schon Gentechnik gefrühstückt?

Posted by Maria Lourdes - 12/07/2017

Nein? Wollen wir wetten, dass doch?

Lebensmittel mit gentechnisch veränderten Zutaten gehören nicht auf den Tisch.
So lautet das Urteil der Verbraucher in Europa, insbesondere in Deutschland.
Ob sie nun im Bioladen einkaufen oder beim Discounter – in dieser Frage sind sich die meisten Konsumenten einig.
Im Bereich der Ernährung scheint der Streit um die Gentechnik also längst zugunsten der Kritiker entschieden. ...

Подробнее


MERKT IHR WAS ????

Es ist Wahlkampf - und jetzt entrüsten sich (verständlicherweise genau aus diesem Grund) auch systemtreue Journalisten um die Seelen des Stimmviehs zu beruhigen.

Glaubt nicht denen, die euch jahrelang belogen und nur Halbwahrheiten verbreitet haben - Spätestens ab Oktober fallen die in den systemkonformen Trott zurück, wetten?

Подробнее


Wenn im Knast der Ramadan losbricht

Unsere Politiker und Medien behaupten ja immer, dass die Deutschen mindestens genau so kriminell sind wie die moslemischen Migranten und so genannten Flüchtlinge.

Zumindest aber in einem Knast in Leipzig scheinen die Mehrheitsverhältnisse etwas anders zu sein. „Tag24“ vermeldet:

Gebrüll, Gepolter und Gitterrasseln: Wenn es Abend wird am Leipziger Gefängnis, machen einige der Insassen einen Höllenlärm. Die Anwohner rund um die Haftanstalt finden dann bis spät in die Nacht keine Ruhe, denn der ohrenbetäubende Krach geht nicht selten bis drei Uhr morgens…Den Inhalt (des Gebrülls, An.d.R.) versteht die Anwohnerin nicht – gebrüllt wird wohl meist auf Arabisch…

Der vermeintliche Grund des Kraches wird gleich mitgeliefert:

…Verschiedene Male riefen die Nachbarn wegen der Lärmbelästigung die Polizei. Das haben sie inzwischen aufgegeben, weil es nichts gebracht hat. Susanne Schreier: „Und als ich kurz vor Mitternacht bei der JVA anrief, sagte man mir, es sei grad Ramadan.“ Doch auch nach dessen Ende ging es weiter…

Der Anteil der ausländischen Insassen soll 34 Prozent betragen. Nicht zugerechnet ist hier der Anteil der Deutschen mit Migrationshintergrund. Nicht erklärt wird uns, wie viele der Knackis davon sich zu einer ganz bestimmten Religion bekennen. Klar ist aber, dass der Anteil der Ausländer in Deutschland 21 Prozent beträgt.

Und die JVA Leipzig ist nur ein Beispiel von vielen, wetten?
http://www.journalistenwatch.com/2017/07/04/wenn-im-knast-der-ramadan-losbricht/

Wenns mal wieder laut wird im Knast (Symbolfoto: Durch Thawornnurak/Shutterstock)

Подробнее