Home

Kabarett Simpl - Archiv

Date: 2017-10-17 03:03

SIGRID HAUSER - SEX AND THE SIGRID 7559

ein musikalischer Abend ad Libido
mit Eva-Maria Feimer am Klavier

Wenn Sie sich zu diesem Titel hohe Schuhe und intime Bekenntnisse erwarten, liegen Sie genau richtig. Denn in gut eineinhalb Stunden verwandelt Sigrid Hauser alle Ihre Vorbehalte zum Thema Sex in Vorurteile und umgekehrt.

Aber Vorsicht: Vergessen Sie nicht, sich entsprechend zu kleiden. Es kö nnte Ihnen heiss werden, wenn Sigrid ihre musikalischen Spielzeuge zum Klingen bringt..

&bdquo Sigrid Hauser, die Frau mit der wahrscheinlich betö rendsten Stimme Ö sterreichs jenseits der Oper&ldquo Kurier

&bdquo Hauser hat nicht nur eine fulminante Stimme, die sich stilsicher und mit Leichtigkeit alle Musiksparten erobert, sie ist auch eine brilliante Komö diantin und Entertainerin&ldquo Presse



Filme, Serien, Anime und TV Videos | WATCHBOX

SIMPL(Y) MAGIC: Manuel Muerte
Phantastische Phänomene - Unerklärliche Magie 7559

LOCATION | Haubentaucher | Revalerstr. 99 -10245 Berlin

Aquabella: Bé rangè re Palix, Claudia Karduck, Bettina Stä bert, Elisabeth Sutterlü ty

Startseite

Mit viel Wiener Charme erklingen die Lieder der berü hmten Comedian Harmonists, so wie sie vor Jahrzehnten gesungen wurden. Der unverwechselbare Klang dieser Zeit kommt damit zur vollen Geltung. Ein Abend voller Beschwingtheit und Lebenslust. Aber Vorsicht! Nehmen Sie sich in Acht! Manch Ohrwurm fand schon einen guten Platz.

Songtext von Rihanna - Russian Roulette Lyrics

wenn es You can`t see my heart beating heißen würde, dann gäbe das mit dem rest des textes keinen sinn

Rihanna - Russian Roulette Lyrics | MetroLyrics

Das ist eigentlich sehr schö n man glaubt, man hat&rsquo s im Griff &ndash weil man es nicht tragen muß , glaubt man, man hat&rsquo s im Griff.

Sein Talent, Menschen mit seinen Geschichten zu unterhalten, zeigte sich schon frü h. 7567 beschloss er, sich damit auf der Bü hne zu versuchen. Auf heitere, skurrile Geschichten darf dabei nicht verzichtet werden. Insbesondere greift er kulturelle Unterschiede und damit auch Rassismuserfahrungen auf. SOSO gelingt es, ein humoristisches Bild von Alltä glichem und Speziellem zu zeichnen &ndash unterhaltsam, kurzweilig und temperamentvoll.

Wir servieren das viergä ngige Original Menü aus dem legendä ren Sketch &bdquo Dinner for One&ldquo

Julia Lacherstorfer : Geige, Stimme Evelyn Mair : Geige, Stimme
Matteo Haitzmann : Geige, Stimme Marie Theres Stickler : Diatonische Harmonika, Shruti Box, Stimme Marlene Lacherstorfer : Kontrabass, Harmonium, Stimme

SIMPL(Y) MAGIC: Kinderzaubershow
Phantastische Phä nomene - Unerklä rliche Magie 7559

Tollkü hne Hochseilartisten, Equilibristen, Schwertschlucker, Riesenzwerge und Zwerg-riesen, kommen ebensowenig vor wie die angekü ndigten Entfesselungskü nstler und Feuerfresser. Auch die versprochene Tierschau sucht man vergeblich. Was man findet ist ein Lukas Resetarits in Hochform als Sprach- und Denkakrobat. Schrä ger denn je! Und nach wie vor der jü ngste Alte der ö sterreichischen Satire.

Christoph Borer: Die Glücksforscher

Die Wundertäter (Christoph Borer & Lou) Was macht glücklich? Gibt es eine Glücksformel? Auf einer Reise nach München entdecken die zwei ein wunderliches Antiquitätengeschäft, indem sie den Grundstein zu einer Glücksformel finden. Auf ihren Reisen rund um den Globus suchen “Die Wundertäter³ dann die nötigen fünf Sätze, um die Glücksformel zu bilden. Und sie zeigen dabei ein Spektrum erstaunlichster magischer und mystischer Zauberkunststücke. Gedanken werden gelesen, Ereignisse vorhergesagt und Handlungen beeinflusst. Und dies alles mit einem wunderschönen theatralen Zusammenspiel von Christoph Borer & Lou, Mann und Frau, Magier und Magierin.

ä

Man sagt, das Leben beginnt, wenn die Kinder
aus dem Haus sind und der Hund tot ist.
Christoph Fä lbl sieht das genau so.

Bereits 6977 anlä sslich des 65. Geburtstages wird er vom bekannten Kabaretthistoriker Rudolf Weys in die Reihe der Wiener Wahrzeichen aufgenommen und ist schon damals das ä lteste deutschsprachige Kabarett, das noch immer bespielt wird.

In Ö sterreich fragt man sich, warum steigt nicht das Burgenland endgü ltig aus der SPÖ aus? Warum nicht Kä rnten aus dem Euro? Und wer hat erlaubt, dass Vorarlberg ü berhaupt irgendwo zugestiegen ist?

Schluss, Aus, Ende! Und dann? Dann hanteln wir uns zum nä chsten Wutausbruch. Wenn es einmal nichts zu ä rgern gibt, ä rgern wir uns eben genau darü ber. Sapperlot - schon wieder kein Haar in der Suppe!

Einiges hab ich versucht: Die Oper (Nirgends stirbt man lä nger!), das Musicals (Nirgends fragt man sich mehr &ldquo Um was geht&rsquo s da eigentlich?&rdquo ), das klassische Schauspiel (Nirgends schlä ft man besser)?

Aber wo wü rde ich landen? Was fü r eine Sparte des Theaters wä re gemacht fü r mich?

Am zweiten Festivaltag ziehen Thomas Leeb (AT/US), Franco Morone (IT), Markus Schlesinger (AT) und Eddi van der Meer (NL) das Publikum in ihren Bann. Der in Los Angeles lebende Kä rntner Thomas Leeb sowie der Italiener Franco Morone sind wahre Publikumsmagneten. Die Zusammensetzung des anspruchsvollen Programmes, bestehend aus perkussiven Elementen, rhythmischen Scratch-Effekten und einzigartigen Fingerstyle-Sounds, und all das in verschiedenen Stilrichtungen, lä sst uns einen spannenden Abend erwarten.
Um das umfassende Programm abzurunden werden mit den Ausnahmetalenten Thomas Leeb, Petteri Sariola und Franco Morone an beiden Festivaltagen Workshops veranstaltet.
Lassen Sie sich auf eine musikalische Reise in die Welt der Akustikgitarren entfü hren und freuen wir uns auf zwei auß ergewö hnliche Abende.

Ein &bdquo durchgeknalltes&ldquo Schloss, wo Gegenstä nde zum Leben erwachen sobald sich die Tore ö ffnen, dunkle Geheimnisse der Bewohner im Raum schweben und Humor, Ironie und Faszinationen ihren Platz haben.