Home

Bad Homburg: Zwei Stunden in Bad Homburg | ZEIT ONLINE

Date: 2017-10-17 18:29

Die affektierten, superwichtigen, blondierten und aufgedonnerten Menschen, die hier und da zu sehen sind, kann man leicht ignorieren. Der Bad Homburger an und für sich ist ganz in Ordnung.

Mobiles Casino mieten - Veranstaltungen der Extraklasse

PS:
oben schildere ich zwei nächtliche Albträume, die mich nach wie vor davon abhalten, einfach auch mal Bad Homburg oder Baden-Baden zu besuchen

Kaum geparkt kamen zwei grimmige Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma und fragten mich, was in Bad Homburg wolle? Die hinzugerufene Polizei hat mit einen Platzverweis erteilt und mich danach zum Ortsausgang begleitet

Mö chten Sie heiraten wie in Las Vegas , so haben wir eine Reihe interessanter Angebote fü r Sie.

Dafür empfehle ich:
Zuerst einen Gang durch die Hardtwaldsiedlung - er wird Ihre Vorurteile bestätigen.
Danach den von mir in Beitrag 8 beschriebenen Rundgang - er müsste Ihnen zeigen, dass Homburg trotz des Hardtwalds und dessen unangenehmen Bewohnern sehenswert ist.

Ich würde meinen Rundgang am Schloss beginnen, durch den Schlosspark schlendern, dann in die Altstadt und durch den Jubiläumspark und den Kurpark (einen der schönsten Deutschlands), die Siamesischen Tempel und die Russische Kapelle anschauen, von den zahlreichen Brunnenwässern probieren, und dann über die Louisenstraße zum Ausgangspunkt zurück.

In Baden-Baden hatte ich das gleiche Erlebnis mit einem alten Auto mit Kennzeichen "MA". Dort hat mich mich die Polizei nach Erteilung des Platzverweises bis nach Rastatt begleitet.