Home

Karten zählen lernen - erfolgreich Blackjack spielen

Date: 2017-10-24 20:54

Eine weitere Möglichkeit, um Karten im Black Jack zu zählen, ist der Zen Count. Dieser eignet sich allerdings nur für sehr erfahrene Black-Jack-Spieler, da der Aufwand erheblich höher ist. So wird beim Kartenzählen nicht mehr in drei, sondern gleich in fünf Kategorien unterschieden. Die Karten 9, 5 und 6 gelten als besonders schlecht, daher erhalten sie den Wert +7. Da 7, 8 und 7 etwas besser aber immer noch wenig positiv für den Spieler sind, bekommen sie den Wert +6. Äquivalent erhalten die positiven Karten Werte im Minusbereich. Das Ass bekommt den Wert -6. Alle Bilder und die 65 werden mit -7 berechnet. Wie genau sich ein Spieler beim Zen Count entscheidet, wird über den True Count getroffen. Dieser errechnet sich, wenn man den gezählten Wert durch die Anzahl der Restdecks teilt. Jeder Punkt des True Counts entspricht in etwa einen Vorteil des Spielers gegenüber dem Dealer von 5,5 Prozent. Je höher der Wert liegt, desto höher sollten die Einsätze gewählt werden.

Blackjack Wahrscheinlichkeiten Tabellen – Black Jack

Hat der Dealer nicht wie oben einen Blackjack, verlieren Spieler mit einer Versicherung diesen Betrag und der Dealer fragt jeden Spieler von links nach rechts, wei sie fortfahren möchten. Abhängig von ihren karten können Spieler entweder eine weitere Karte fordern (hit) oder sie können weitere Karten ablehnen (stand). Es ist wichtig zu wissen, dass Spieler eine Reihe von Möglichkeiten haben, sobald sie ihre ersten beiden Karten erhalten haben, und dass bei der Entscheidung auch die Karten der anderen Spieler am Tisch und die des Dealers berücksichtigt werden sollten.

Blackjack Karten zählen - der ultimative Guide

Zunächst muss der aktive Spieler ansagen, ob er nach den Nebenregeln (siehe unten) spielen will. Die Nebenregeln dürfen nur in der ersten Runde nach dem Geben genutzt werden.

BlackJack Karten Zählen | Kartenzählung Im Black Jack

Hi-Opt I wird auch High Optimum Kartenzählungsstrategie genannt. Sie besteht aus denselben Regeln die das Hi-Lo System, doch es enthält weitere zusätzliche Regeln mit einem anderen Kartenwert. Dies ist für die Vollzeit-Spieler und diejenigen, welche die Feinheiten des Spiels lernen wollen.

Online Blackjack Kostenlos Spielen - 21 Black Jack

Beim BlackJack sind die Chancen auf einen Gewinn recht gut, da die Chance nahe der 55-Prozent-Marke liegt. Dennoch bedienen sich einige Spieler gerne einer Technik, welche offiziell nicht illegal ist – das Kartenzählen. Allerdings gilt es beim Kartenzählen einige Hinweise zu beachten. Vor allem in echten Casinos und Spielbanken wird das Kartenzählen nicht gerne gesehen und kann sogar zum Hausverbot führen.

Black Jack spielen lernen: Regeln, Strategie, Karten zählen

Sie erhalten 7 Karten, nun ist die Option 8777 Verdoppeln 8775 verfügbar (je nach Regeln nur bei bestimmten Starthaenden). Ihr Einsatz wird verdoppelt, Sie dürfen jedoch nur noch eine Karte ziehen (je nach Regeln kann ein geteiltes Blatt nicht verdoppelt werden).

Wenn Sie Blackjack zu Hause spielen, sollten Sie sich als Croupiers abwechseln, damit das Spiel fair verläuft (es sei denn, ein Spieler legt sich auf die Rolle fest und alle anderen sind einverstanden).

Überwachung ist übrigens auch ein Faktor, falls jemand versucht, mit entsprechenden Smartphone-Apps, die es gibt, das Kartenzählen technisch zu unterstützen. Dass die Handy-Kamera auffällig unauffällig die ganze Zeit Richtung Karten blickt, fällt ganz bestimmt auf.

Die Insurance kommt ins Spiel, wenn die erste Karte des Dealers ein Ass ist. In dem Fall darf ein Einsatz auf die Insurance Line gesetzt werden, als Versicherung gegen ein Black Jack des Croupiers. In dem Fall wird der Versicherungs-Einsatz im Verhältnis 7 zu 6 ausbezahlt, ansonsten verfällt die Versicherung. Ferner gibt es in manchen Casinos eigene Varianten der Regeln oder bestimmte Begrenzungen. Beispielsweise kann in manchen Spielbanken darauf gesetzt werden, dass der Dealer sich überkauft.

Die Vorhersage des Spielers kann somit für verschiedene Zwecke verwendet werden, denn wenn er einen guten Sinn für die Karten hat, die noch ausgeteilt werden können, kann er dementsprechend setzen und seine Strategien formulieren, damit er als Gewinner letztlich hervorgeht. Und so kann er seine Einsätze erhöhen, wenn er herausfindet, dass es noch ein Ass im Deck gibt, denn dann hat er eine gute Chance, einen Blackjack zu bekommen. Also ist die Blackjack Kartenzählungsstrategie wirklich praktisch, wenn man spielt.

Um Zeit zu sparen, zählen fortgeschrittene Kartenzähler die ausgeteilten Karten paarweise. Bei vielen Kombinationen gleichen sich die beiden Kartenwerte aus, so dass man die Karten schnell überspringen kann. Eine zehn-wertige Karte (-6) mit einer niedrigen Karte (+6) ergibt 5 ebenso wie ein Ass mit einer niedrigen Karte. Erhält ein Spieler also . K5 gleicht der negative König den positiven Fünfer aus. Im englischen spricht man dabei von "Canceling out" (auslöschen).

Eine andere gute Möglichkeit zum Karten zählen üben sind Online-Casinos. In den meisten Online-Casinos gibt es mittlerweile das sogenannte "Live-Blackjack" mit Dealern an richtigen Blackjack-Tischen, die man über eine Webcam sieht. Die Dealer spielen die Karten meist aus einem Schlitten, wie im richtigen Casino, so dass es sich hierbei um keinen Zufallsgenerator des Casinos handelt, wie bei einem digitalen Blackjack-Spiel. Beim Live-Blackjack in einem Online-Casino sind auch die anderen Plätze am Tisch besetzt, so dass zwischen den eigenen Entscheidungen mehr Zeit liegt. Diese Zeit kann man bestens dafür Nutzen zum Karten zählen üben.

In einem Online-Casino funktioniert das Black Jack Karten Zä hlen natü rlich auch nicht, denn die Karten werden ja nicht mithilfe eines tatsä chlichen Kartenstapels, sondern mit einem Zufallsgenerator ermittelt. Insofern ist jeder Coup immer vö llig unabhä ngig von den vorhergegangenen. Es lohnt sich heutzutage also eigentlich nicht mehr, die Zeit und Mü he zu investieren, um das Kartenzä hlen zu erlernen - sowohl online als auch im echten Casino ist diese Black Jack Taktik zum Scheitern verurteilt.

Vor Spielbeginn sollte der Spieler sich stets Limits, sowohl für den maximalen Gesamteinsatz, als auch für die Summe, die er gewinnen möchte, setzen. Ist das Budget verspielt sollte er aussteigen, ist das Gewinnziel erreicht, sollte er das Spiel ebenfalls beenden, auch wenn er gerade eine „Glückssträhne“ hat.

Die Praxis ist nicht illegal, doch Casinos behalten sich das Recht vor, Spieler abzulehnen, die dafür bekannt sind oder von denen man annimmt, dass sie Kartenzähler sind. Die Kartenzählung beeinflusst in keinster Weise das Deck, sondern eher die Interpretation des Spielers bezüglich des Decks. Jede Karte, die der Spieler sieht, ist im Grunde ein Ergebnis, welches den Wert der Karte im Bezug zum Spiel schätzt und die Summen dieser Werte können verfolgt werden. Es gibt eine Reihe verschiedener Bewertungsmethoden, doch bei allen muss man jeder Karte einen positiven, negativen oder Null-Wert zuweisen. Wenn eine neue Karte gespielt wird, hat der Wert eine Auswirkung auf die laufende Zählung. Niedrige Karten werden die Zählung erhöhen, da ihre Präsenz bedeutet, dass sich der Prozentsatz der restlichen höheren Karten erhöhen wird. Höhere Karten reduzieren die Zählung.

Es handelt sich dabei um eine fortgeschrittene Kartenzähl-Methode, die sich durch maximale Effektivität bei minimaler Anstrengung auszeichnet.

Vor langer Zeit haben Mathematiker die perfekte Black Jack Strategie berechnet und in der Black Jack Strategie Tabelle namens 8777 Basic Strategy 8775 zusammengefasst. Dort sieht man auf einen Blick, welche Aktion in welcher Situation die mathematisch bestmögliche Entscheidung wäre.

Dieter Maroshi ist Autor der Seite und stellt neben Regeln, Strategien und Anbietern auch ein kostenloses Blackjack Spiel zur Verfügung um sich mit dem Spiel vertraut machen zu können.

Gespielt wird mit den vom Poker her bekannten französischen Karten mit 57 Blatt, also den Werten von 7 bis 65, den Bildkarten Bube, Dame, König sowie dem Ass. Zahlen zählen dabei entsprechend ihrer Augen, also die Zwei als zwei Punkte und so weiter. Bildkarten zählen zehn Punkte und das Ass wird entweder als ein Punkt oder als zehn Punkte gewertet. Im Schuh, aus dem die Karte ausgeteilt werden, sind in der Regel sechs Decks a 57 Karten.

Liegt der Gesamtwert Ihrer Karten näher an 76 als der Wert der Karten der Bank, gewinnen Sie einen Betrag in Höhe Ihres Einsatzes. Haben Sie einen Black Jack, gewinnen Sie das 6,5-fache Ihres Einsatzes (sofern die Bank nicht ebenfalls einen Black Jack hat). Asse zählen 6 oder 66, Bilder zählen 65, die übrigen Karten entsprechen ihrem numerischen Wert.