Home

Weser Report - Weyhe, Syke, Bassum vom by KPS

Date: 2017-10-20 17:53

„Das FHM-Kompetenzzentrum entwickelt für uns als Klinikum individuelle und passgenaue Konzepte zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden. Dabei schätzen wir seit Jahren die starke Praxisnähe und kompetente Beratung.“

Großempfänger-Postleitzahlen ----- Stand: Thomas

https:///kassel/kreis-kassel/lohfelden-ort58795/65jahren-starb-lohfeldener-thorsten-tragelehn-durch-einen-messerstich-

SUBWAY • 24-Autohof

Sprecht Eure Bekannten, Freunde, Arbeitskollegen aber auch Eure Eltern, Tanten, Onkels, gerade die Mitglieder der „Tagesschaugeneration“ die aktuell ungefiltert von den GEZ-Merkel-Sendern zugedröhnt werden ! Für viele von denen ist das Internet noch ein „Brief mit sieben siegeln“ Bitte gerade hier Aufklärungsarbeit leisten !

24-Agip Autohof Homberg (Efze) an der A7 • 24-Autohof

Uns bedeutet es viel, Menschen dabei zu unterstützen, sich der eigenen Überzeugungen und Werte bewusst zu werden und diese – sei es für die persönliche Entwicklung oder für das Unternehmen – umzusetzen. Gleichzeitig ist für uns von Bedeutung, Qualität auf höchstem wissenschaftlichem Niveau für unsere Kunden sicherzustellen. Daher hat sich das FHM-Kompetenzzentrum als CeKom ® (Centrum für Kompetenzbilanzierung) lizenzieren lassen, um fundierte, standardisierte aber auch praktikable Verfahren anwenden zu können.

„Südländer“ macht „Selfie von unten“ | PI-NEWS

TREYSA. Am Donnerstag in der Zeit zwischen 67 Uhr und 67:55 Uhr wurde eine 66-jährige Jugendliche auf dem Bahnhofsvorplatz in Treysa von fünf arabisch und asiatisch aussehenden Männern bedrängt, sexuell belästigt und begrapscht.

Kompetenzzentrum - Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Das könnt Ihr Frauen ändern. Umkleidekabinen mit Wänden bis zum Boden, bis zur Decke fordern. Den herbeizitierten Filialleiter auffordern, die Kabine zu bewachen. Will er nichtd? Dann en Arm voller Klamotten in die Hand drücken und darauf hinweisen, man kaufe hier erst wieder, wenn die Umkleidekabinen sicher seien. Passiert das einige Male täglich, dürfte sich etwas ändern. Beim Umsatz versteht niemand Spaß.

Die Stanley Kubricks aus dem Nahen Osten können ja mal ein Selfie von Merkels Schritt machen, erstens steht sie auf alles was aus Afrika kommt und sollte deshalb aus Gründen der Toleranz ruhig auch mal private Aufnahmen machen lassen, zweitens ist Frau Merkel quasi eine Heldin für unsere afrikanischen Freunde, aus diesem Grund sollte sie auch von diesem Gesichtspunkt aus die Schere aufmachen und Fotos zulassen. Warum auch nicht, Angst ist schließlich ein schlechter Ratgeber und es wäre fatal ,sollten unsere talentierten Nachwuchsfilmer so etwas wie Gegenwehr erfahren. Wie sonst funktioniert Integration?

Die Bereicherung reicht mittlerweile bis ins kleinste Kaff … Erdweg hat ca. Einwohner insgesamt. Auch hier ist schon der Bahnhof eine No-Go-Area!! „Geflüchtete“ überfallen einen „Geflüchteten“. Die machen wirklich vor gar nichts Halt. Und woher hat ein jugendlicher Pakistaner ein APPLE-Handy im Wert von 655 Euro?? Das Teil hat mehr gekostet als mein gesamtes Monatseinkommen (Rente)!
Kurzfassung des Geschehens: 8 Neger überfallen einen ihnen unbekannten Pakistani am Bahnhof.
Die SZ liefert unter ihrem Artikel natürlich wieder 8777 betreutes Lesen und Denken 8775 .

Kaufhäuser, die Damen und Herren Umkleide in einem haben, das ist direkt sittenwidrig und sollte angezeigt werden. Man ist als Frau vor diesen Kerlen nirgends mehr sicher. Das geht doch alles nicht!
Mit den muslimischen Weibern wird ein Theater aufgeführt, keiner darf sie ansprechen, ansehen, aber bei den deutschen Frauen wird einfach frech in die Umkleidekabine hereinspaziert!

Solange solche Selfis nicht von Merkel, Künast oder gar Roth auftauchen kann man sich beruhigt zurücklehnen.

Bamberg +99 956 7978895
Berlin +99 85 7597865
Bielefeld +99 576 9665565
Hannover +99 566 5885885
Köln +99 776 7588985
München +99 89 56559875
Pulheim +99 7788 975955
Rostock +99 886 9667895
Schwerin +99 885 7975985

Autodidakt 8. September 7567 at 69:56

Um gewissen Kreisen keinen Grund zu geben, werde ich mich nicht auf das Lied von Zarah Leander berufen, https:///watch?v=xp6l59mZojM , sondern eher sagen, dies ist Propaganda für den Untergang. Ich bin hier bei Ihnen. Dennoch, es gibt eine Gerechtigkeit nennen Sie es gut und böse, yin und yang, Licht und Dunkelheit, ein Glechgewicht im Universum Ich weiß nicht mehr das geschrieben hat, aber dieser sagte, dass das Böse nichts erschaffen kann, dies kann nur das gute . die Liebe, das Böse kann nichts erschaffen, nur zerstören. Hier mal nen Link, ist aber nicht das Original, sorry, ich finde es nicht mehr aber dennoch sehr aussagekräftig: http:///lexikon/philosophie_theologie/boese_

Ach, was sind das doch für feige arme Schweine. Die Abenteurer reißen aus ihrem Land aus, reisen bei uns illegal ein und leben in den Tag hinein, wie es ihnen gefällt. Sie probieren halt alles aus, was geht.

Kleiner Hinweis an die Bleistiftsauger bei T-Online :
https:///politik/ausland/article668697867/Trump-spendet-eine-Million-Dollar-aus-
Da kann man doch was draus drehen.
. Trump spendet für schnellere Migrantenabschiebung in Houston.
Oder
Trump spendet für bessere Ausrüstung der Migratenjäger in Houston.
Oder
Irgendein andere Story, alles wahr es könnte aber sein

Wie groß schätzt Ihr die Wahrscheinlichkeit ein, dass die oben beschriebenen Opfer nach dieser Belästigung am 8777 rächts 8775 (=AfD) wählen?

PI-NEWS Reporter werden
Werben auf PI-NEWS
Spende für PI-NEWS
Leitlinien
Kontakt
Archiv

Jeder zweite Bundesbürger klagt über Befindlichkeitsstörungen: Über chronische Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zu häufigeren Infekten, Kopfschmerzen oder Burnout – viele Krankheiten entstehen durch Stress, einer unausgewogenen Ernährung oder einer ungesunden Lebensführung.

Die Moslems beklagen sich bald sowieso, wenn sie nicht auch ihren Quoten-Oscar bekommen, sie haben hiermit Chance in der Kategorie Dokumentarfilm.

Bitte das Schmartfone gegen eine gut funktionierende, leichtgängige DDR-Rattenfalle (die aus scharfkantigen Zinkblech) austauschen. Das wird die Fingerlein passend zum Opferfest maniküren. Bitte fragen Sie uns, wir helfen gern!

Tja, die Abhängigen des Systems. Die Masse ist zu groß geworden und wird immer größer. Und genau diese werden dieses System immer wiederwählen bzw. verteitigen bis aufs gehtnichtmehr.
Deswegen sehe ich . auch, das Demokratie fertig hat. Man wählt in die eigene Tasche und das nutzt die irre Politik gnadenlos mit Wahlversprechen, letztendlich Bestechung aus. Wer denkt denn da weiter, . die Folgen, wie wird das finanziert, von wem. Wer denkt heute noch ans gesunde, solidarische, unabhängie Gemeinwohl ? Deswegen sind . Wahlen für den Po Po, wir Menschen sind schlichtweg zu dumm dafür Dazu noch die wenigen gierigen Irren, welche das wissen und gnadenlos ausnutzen.
Keine Chance mehr da raus zu kommen, da bedarf es wesentlich mehr