Home

Stützen der Gesellschaft - Blogs der FAZ

Date: 2017-10-08 14:16

Drei Leute, ein Deutscher, ein Ami und ein Russe wollen an einer Alaskatour teilnehmen. Zuvor müssen sie jedoch drei Prüfungen bestehen: 6. Eine Flasche Wodka austrinken 7. Einer Bärin in der Höhle den Arm brechen 8. Eine Jungfer entjungfern. Der Deutsche trinkt den Wodka, torkelt in die Höhle. nach einer Weile fliegt er im hohen Bogen raus. Der Ami trinkt den Wodka, geht in die Höhle- bricht der Bärin den Arm- aber beim Entjungfern macht er dann schlapp. Schließlich der Russe: Er trinkt die Flasche Wodka aus, geht in die Höhle..plötzlich kommen komische Geräusche aus dieser.. kurz danach kommt der Russe aus der Höhle und fragt: wo ist jetzt die Jungfer, der ich den Arm brechen soll?

Humor by

Ein Seemann muß ungern fuer laengere Zeit auf See. Seine Frau erwartet das erste Kind. Wenn das Baby da ist, schicke ich Dir ein Telegramm auf's Schiff. NEIN! Dann muß ich ja der ganzen Crew einen ausgeben, das wird zu teuer. Also vereinbaren sie einen Geheimcode. Die Frau soll nur telegrafieren 'Eis da'! Fuenf Monate spaeter kommt ein Telegramm auf's Schiff: Zwei Eis - eins mit Stiel - eins ohne!

Kleines Lexikon der Traumdeutung | viversum

Ein schönes Beispiel für die unterschiedliche Auffassung ist die hiesige Jesuitenkirche: Kein wirklich aufgeklärter Mensch kann sich vorstellen, an einem Ort zu heiraten, an dem armen Bauern vorgegaukelt wurde, Schutzengel würden dauernd über ihrem Leben schweben. Zumal, wenn man weiss, dass die Jesuiten für eine brutale Durchsetzung des Glaubens mit religiöser Säuberung standen. Damals war die Grenze zwischen Bistum und evangelischen Reichsrittern auch die Grenze jeder zwischenmenschlichen Verbindung. Das hält aber nach meinem Wissen niemand davon ab, all die Schutzengel putzig und das Ambiente eindrucksvoll zu finden, nachdem die Kirche in meiner Jugend noch ein finsteres Loch jetzt nach der Restaurierung im neuen Glanz erstrahlt. Die Geschichte dahinter ist nicht schön, aber die Kirche ist das, was die Heiratswilligen darin sehen wollen. Das Altmühltal war bitterarm, aber es hat sich heute als die gute, alte Zeit herausgeputzt, die wir gerne im Urlaub sehen wollen.

City-Dancing Startseite - CITY

Ein Mann fliegt nach Ibiza. Am Zoll in Ibiza hat er drei Koffer. Der Zoellner bittet ihn, den ersten zu oeffnen. Der Koffer ist voll mit Butterbroten. Da laesst der Zoellner ihn den zweiten Koffer oeffnen und staunt: auch da sind nur Butterbrote drin. Beim dritten Koffer das gleiche: wieder nur Butterbrote. Verwirrt fragt der Zoellner: Sie haben nichts zu befuerchten, aber bitte sagen Sie mir, wozu brauchen Sie die ganzen Butterbrote? Nun , sagt der Mann, mein Freund hat mir aus Ibiza diese Karte geschrieben: Es ist toll hier, das Wetter ist prima, das Essen ist gut und bumsen kann man hier fuer ein Butterbrot!

Eventausstattung | Eventmodule | supaevent

Eine Nonne bespricht mit ihrem Frauenarzt das Ergebnis der Untersuchung. Der Arzt will die Nonne auf den Arm nehmen und eröffnet ihr: Also, sie sind bei bester Gesundheit und - herzlichen Glückwunsch - sie sind schwanger. Die Nonne empört sich: Also, was die Leute heutzutage alles auf die Kerzen schmieren!

Alle Produkte | Die Höhle der Löwen

Das würde schlussendlich dazu führen, dass meine Vorstellung der radelnden Politikerin doch wieder Realität werden würde. Diesen Wahlkampf könnten die Grünen dann aber auch gleich noch mit jenen Hamstertouren verbinden, die in einem Deutschland mit wirklich emissionsfreier Mobilität ein Brauchtum wie die Butterbreze wären. Es ist selten ein Schaden, wo nicht ein Nutzen dabei ist, sagte meine Grossmutter immer, und sie hatte damit natürlich wie immer recht.

Eine fettleibige Frau ist beim Erklettern der vier Treppen ganz außer Atem gekommen. Herr Doktor, sagen Sie mir ehrlich, was ich gegen meine Kurzatmigkeit tun muss! Wenn Sie mich danach fragen, sehe ich nicht ein, warum ich mit meiner Ansicht hinter dem Berg halten soll. Erstens müssen Sie dreißig Pfund abnehmen, zweitens müssen Sie sich eine Brille anschaffen, mit der Sie die Türschilder gut lesen können und drittens müssen Sie auch noch den Arzt aufsuchen, der wohnt nämlich eine Treppe tiefer, ich bin Ingenieur.

Thomas Gottschalk hat den Microsoft-Witze-Erfinder gemeinsam mit Bill Gates in die Talkshow eingeladen: Erst waren es die Ostfriesen, dann die Mantafahrer dann folgten Blondinenwitze und jetzt ist offensichtlich Microsoft dran. Dabei haben wir das echt nicht verdient, meint Bill Gates, wir entwickeln die besten Programme weltweit, bugfrei, zu einen fairen Preis. Mit uns geht die Arbeit am PC locker von der Hand mit uns macht die Arbeit Spaß. - Hört sich gut an meint der Witze-Erfinder, aber der ist nicht von mir.

St Peter gets fed up with standing at the pearly gates and giving or denying access to Heaven. Jesus offers to take over. A man comes up to him. I'm looking for my son , he says. And who are you says Jesus. I suppose I'm the closest that he has to a Father. says the man. What do you do? asks Jesus curiously. I suppose you could say I'm a carpenter says the man. And does your son have holes in his hands and feet? asks Jesus excitedly. He does! shouts the man. DADDY! shouts Jesus. PINOCCIO! shouts Guisseppe.

Rennt ein Mann am Fluß entlang. Bei einem Angler hält er an und fragt: Ist meine Frau hier vorbei gekommen? Sie ist blond und traegt ein rotes Kleid. Ja , sagt der Angler, vor ein paar Minuten. Gottseidank, dann kann sie ja noch nicht so weit sein! Glaub ich auch nicht! Bei der schwachen Stroemung.

Tuennes und Schael sind in einer Galerie. Dort stehen sie vor einem Gemaelde, auf dem sich gerade eine Frau an- oder auszieht. Da fragt Tuennes: Hoer mal Schael, wat meinste - Zieht sich die Frau gerade an oder aus? Sie ueberlegen und ueberlegen... Da sagt Schael nach einem Geistesblitz: Ist doch klar, die zieht sich gerade an. Warum bist du dir da so sicher? Da steht doch: 'Nach einem Stich von Rembrandt.'

Meine Aversion gegen Nummern überflüssig zu sagen, dass meine mathematischen Fähigkeiten noch schlechter als meine Neigung zum Decorum gegenüber weniger sozial Bevorzugten sind, ich würde mich dauernd bei der Zahl meiner Leibeigenen verrechnen, ganz schrecklich bekam allerdings im schönen Gaiole in Chianti einen Dämpfer, weil dort ein alter, weißer Mann an einem Tisch saß, und Armbinden mit individuellen Startnummern beschrieb. Armbinden sind in ihrer historischen Ableitung auch so eine etwas schwierige Sache, aber man fragte mich, ob ich nicht auch so eine Nummer möchte, schließlich gehöre ich gewissermaßen inzwischen zur Familie, und somit machte man mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte. Ich, Don Alphonso, Startnummer 9775.

Generell wird in einer Werkstatt gearbeitet und auch Kreativität freigesetzt. In Träumen symbolisiert eine Werkstatt den Teil Ihrer Persönlichkeit, der gewinnbringende Projekte anschiebt, wobei sich das weniger auf finanzielle Aspekte bezieht.

Es ist natürlich nur ein Zufall, dass Mary Shelley vor exakt 755 Jahren eine enge, finstere Treppe beschrieb, wie jene, die mich nach oben in den Speicher führt. Es ist auch nur ein Zufall, dass sie in einem Haus ist, in dem früher Alchemisten wohnten wie jener, über den Shelley schrieb, und es hat auch nichts zu bedeuten, dass Haus und Treppe und Speicher in exakt jener Stadt zu finden sind, in dem die ersten Teile von Frankenstein spielen. Wie wir aufgeklärten Menschen alle wissen, gibt es keine aus Leichenteilen zusammengesetzten Monster, und außerdem zitiere ich auf den Stufen Baudelaire.

Sag' mal, Liebster, jetzt sind wir schon 65 Jahre verlobt, meinst Du nicht auch, dass wir endlich heiraten sollten? Du hast recht, aber wer nimmt uns denn jetzt noch?

Köln (dpa/lnw) Der chinesische Starpianist Lang Lang hat sein für den 78. April 7568 geplantes Konzert in der Kölner Philharmonie wegen seiner Armverletzung abgesagt. Das teilte die Philharmonie am Freitag mit. Demnach bedauere der 85-Jährige die Absage sehr. mehr.

Rotkaeppchen geht durch den Wald. Ploetzlich kommt der Wolf aus dem Gebuesch gesprungen. W: Ich fress Dich jetzt! R: O Schei*e! W: Also, gut, weil Du's bist: Bevor ich Dich aufmampfe, hast Du noch drei Wuensche frei. Also? R: Na gut, weisst Du, ich hab in meinem Leben nicht sehr viel 6 gehabt. Wuerdest Du, ich meine koenntest Du.? W: Na klar. Gesagt, getan. W: So, und was ist Dein zweiter Wunsch? R: Ach das war so schoen, wollen wir nicht nochmal? W: Wenn's denn unbedingt sein muss! W: (Keuch) Huch, jetzt noch schnell Dein letzter Wunsch, ich krieg langsam ziemlichen Hunger! R: (grins) Ahem, Du warst unheimlich toll. W: Oh nein! Nicht nochmal! R: Ich hab' noch einen Wunsch frei, versprochen ist versprochen! W: (hechel) Na dann. Aber das war zuviel fuer den Wolf, noch ehe Rotkaeppchen kommt, geht Wolf auf nimmer Wiedersehen. Kommt der Jaeger vorbei: Rotkaeppchen, Rotkaeppchen! Das ist schon der dritte Wolf in dieser Woche!

Der Ascona-Fanclub hat beschlossen, jeden Sommer in Ascona ein Treffen zu veranstalten. Der Monza-Fanclub hat beschlossen, jedes Jahr in Monza ein Treffen zu veranstalten. Nur die Mantafahrer suchen immer noch vergeblich Manta auf der Italien-Karte.

MOTTO: "Eleganz trifft Tradition"

Wir befinden uns mitten in der Ballsaison und der speziell für diesen Abend ausgesuchte "Ballroom-Tanz-Mix" wird auch Ihre Tanzansprüche und Wünsche erfüllen. Sie kommen mit Partner und Freunden - und wenn Sie einen Musikwunsch haben unser City Dancing Tanzmusik-DJ erfüllt Ihnen diesen gerne.
Für dieses "8. City Dancing Casino-Bällchen" im Badenersaal haben wir Ihnen ein interessantes abwechselungsreiches Proramm zusammengestellt:

6. Showblock 76 Uhr: "Die Star-Formation" -
Elite-Formation in exquisiten Kostümen
7. Showblock 78 Uhr: "Dancefire" - die preisgekrönte Latein-Formation der TS Weninger
8. Showblock 79 Uhr: "Mitternachts-Quadrille" - mit der Tanzmeisterin Ruth Polz
Für diesen Ball-Abend hat die Tanzschule Weninger - die Patronanz übernommen!

Bis in die frühen Morgenstunden begleiten wir Sie mit gekonnter Moderation durch das "8. City Dancing Casino-Bällchen und sagen Ihnen alle Tänze an. Getanzt wird auf grosser Tanzfläche zu Standard, Latein und Boogie, Mambo, Twist uvm - zur besten Tanzmusik der letzten 5 Jahrzehnte in bester Klang-Qualität.

Das gesamte Casino Baden steht Ihnen an diesem Abend uneingeschränkt zur Verfügung! Sie lösen Ihren Prosecco-Gutschein an der Casino Bar ein und versuchen Ihr Glück mit dem Jeton-Gutschein.

Und dort, wo eine nackte Steinmauer die Weinberge von Brolio stützt, ist nun ein flinker Herr, der sein möglichstes tut, ein Rad wieder fahrbar zu machen. Denn das Schaltwerk hat den harten Antritt den Berg hinauf nicht überstanden, und so gilt es nun, den Weg mit nur einem Gang zu bewältigen. Ich weiß, wie das ist, ich habe im Frühjahr selbst mein kleines Kettenblatt verloren. Im ersten Moment ist es schrecklich, aber im Abstand von einem halben Jahr ein Meisterstück der Selbstüberwindung und Stärke.