Home

Roulette Regeln einfach erklärt - roulette

Date: 2017-10-17 19:13

Wie der Name schon sagt, ist Dolphins Pearl mit Delfinen ausgestattet, die auch der Joker des Spiels sind und Ihnen zu hohen Gewinnsummen verhelfen. Daneben gibt es Seepferdchen und andere Tiere, mit denen Sie Geldpreise gewinnen können, wenn diese 8 mal in der Gewinnlinie erscheinen. Sie sehen schon, Ziel des Spiel ist es, die Gewinnlinien mit einem gleichen Symbol zu füllen. Die Perle hat die Funktion eines Scatters. Wenn drei Perlen in der Gewinnlinie erscheinen, dann bekommen Sie 65 Freispiele geschenkt. Wenn Sie innerhalb Dolphins Pearl Freispiele etwas gewinnen, wird Ihr Gewinn verdreifacht.

Dolphins Pearl Online | Dolphins Pearl Deluxe in Online

Eine weitere Masche dafür ist das Anbieten von sogenannten Bots. Diese kleinen Programme sollen automatisch spielen und dabei „Schwachstellen im Zufallszahlengenerator“ des Casinos ausnutzen. Ich kann euch versichern, dass diese Programme einfach nur zufällig setzen und keinen Einfluss auf eure Gewinnchance haben. Außerdem stehen diese Zufallszahlengeneratoren (RNG) unter ständiger Aufsicht der Casinos sowie der Regulierungsbehörden, bei der der Anbieter seine Glücksspiel-Lizenz erhalten hat. Dazu werden in regelmäßigen Abständen (meist monatlich) Auszahlungsanalysen erstellt, bei denen spätestens der Betrug auffallen würde. Mehr Informationen zur Glücksspielregulierung und woran man ein sicheres Online Casino erkennt, findet ihr hier.

Tipps und Tricks für Spielautomaten - was funktioniert?

Hier brauch ich gar nicht erst auszuholen, das ist absoluter Quatsch. Es gibt Online keine heißen Automaten (höchstens „kalte“ Automaten in Spielotheken, wenn sie gerade entleert wurden). Die Gewinne hängen allein vom Zufall ab und nicht davon, ob zuvor an dem Automaten längere Zeit nichts gewonnen wurde.

Ein Roulette Spiel beginnt mit dem Tätigen der Einsätze. Möglich ist dies erst nach der Aufforderung „machen Sie Ihr Spiel“. Sobald der Croupier befindet, dass genügend Wetten am Tisch getätigt worden sind dreht er die Roulettescheibe im Kessel und wirft die Kugel entgegen der Drehrichtung hinein. Spielerinnen und Spieler dürfen auch jetzt noch Einsätze tätigen, bis der Croupier ihnen mit den Worten „nichts geht mehr“ diese Möglichkeit nimmt. Befindet sich die Kugel definitiv in dem Feld einer Gewinnzahl sagt der Bankhalter diese laut an. Hinzu kommt die jeweilige Farbe. Außerdem werden alle einfachen Gewinnchancen verkündet, die gewonnen haben. Anschließend zieht der Croupier die Einsätze aller verlorenen Wetten vom Spielfeld und beginnt mit der Auszahlung der Gewinnchancen die einen Profit erreicht haben. Hier endet das Spiel und das System beginnt auf ein Neues.

Das Roulettespiel ist so angelegt, dass der Vorteil bei jedem Roulettespiel immer bei der Bank, also beim Casino liegt. Auch durch die Kombination verschiedener Wetten ist es nicht möglich, eine Gewinnwahrscheinlichkeit in Beziehung zur möglichen Auszahlung und dem Einsatz von über 55 Prozent zu erreichen. Roulette wird also getreu dem Motto „die Bank gewinnt immer“ gespielt.

Dieser Spielautomat der bekannten Game-Schmiede Novoline existiert in zwei Varianten : Dolphins Pearl und Dolphins Pearl Deluxe. (wird auch als Dolphins Pearl 7 bezeichnet) Die beiden Versionen unterscheiden sich hauptsächlich in der Anzahl der spielbaren Linien. Die Deluxe-Variante wartet mit 65 Gewinnlinien auf, so verbessern Sie Ihre Chance, bei Wahl aller Gewinnlinien auch satte Beträge abzuschöpfen. Die Grafiken unterscheiden sich auch minimal , dies hat aber auf den Spaß, wenn Sie Dolphins Pearl gratis spielen, und die Gewinnerwartung bei Dolphins Pearl Echtgeld keinen Einfluss.

Die bekannteste und älteste Variante des Roulettespiels ist das französische Roulette. In den meisten deutschen und europäischen Casinos findet das Spielsystem mit 87 Zahlen inklusive der grünen Null Anwendung. Die ersten Aufzeichnungen von dieser noch heute beliebtesten Art des Roulettespiels stammen von 6658. Zuvor haben sich bereits geringfügig abgeänderte Varianten wie dem kleinen und dem deutschen Roulette in Glücksspieler-Kreisen durchgesetzt.

Je nach Online Casino kann man Dolphins Pearl Novoline nach einer unkomplizierten Anmeldung spielen oder sogar im Vorschau-Modus ausprobieren. Dann besteht aber auch keine Möglichkeit, die Gewinne in echtes Geld umzutauschen. Schauen Sie sich im Internet um, bis Sie eine Seite finden, die Dolphins Pearl Test anbietet. Wenn dieser Spielautomat Ihnen gefällt, melden Sie sich im Futuriti Casino oder im Stargames Casino an und freuen sich über echtes Geld im Falle eines Gewinns. Sollten Sie aber noch nicht volljährig sein, bietet sich natürlich an, das Sie Dolphins Pearl Deluxe kostenlos spielen und sich ein wenig die Zeit zu vertreiben. Bei Youtube findet man auch das eine oder andere Dolphins Pearl Video

Am geschicktesten funktioniert dies aber über eine bestimmte Tastenkombination. Dann kann man nämlich den Automaten unbeaufsichtigt stehen und von anderen Spielern füttern lassen, ohne dass besonders auffällt – und später zum abkassieren wiederkommen. Auch wegen der Video-Überwachung in der heutigen Zeit ist die Aktivierung über eine Tastenkombination unauffälliger, als technische Eingriffe, die vom Personal leichter erkannt werden würden. Der Nachteil ist natürlich auch, dass wenn man sich die Videoaufzeichnungen bei der Ermittlung anschaut, auch die Tastenkombination leicht erkennbar ist.

Online Casinos bieten die besseren Auszahlungsquoten als Spielotheken, außerdem ist die Spielauswahl größer und immer verfügbar. Hier kann ich ausnahmsweise mal voll zustimmen. Mir fällt kein triftiger Grund ein, warum ich in Spielotheken oder staatlichen Spielbanken Slots spielen sollte (bei Roulette oder Blackjack sieht das etwas anders aus). In Spielotheken sind nicht nur die Auszahlungsquoten insgesamt deutlich niedriger, auch werden die Automaten gesetzlich vorgeschrieben in der Auszahlungssumme beschränkt und dazu noch aller paar Stunden geleert. Online gibt es solche Beschränkungen nicht.

Im Bereich der mehrfachen Chancen ist die sogenannte Plein eine Grund-Wettmöglichkeit. Dabei setzen Glücksritter auf eine der insgesamt 87 Zahlen und hoffen, dass genau diese Ziffer gezogen wird. Hier beträgt die Auszahlungsquote für gewöhnlich 85 zu 6, sodass ein Spielen auf alle Zahlen wirtschaftlich nicht interessant ist. Möglich ist gemäß den Roulette Regeln allerdings das Setzen auf einige ausgewählte Ziffern, mit denen im Gewinnfall einer einzigen noch immer ein Gewinn erzielt wird.

Daraufhin wurden die Automaten so entworfen, dass man nur noch eine, später gar keine Walze mehr von Hand stoppen konnte. Da die Walzen aber bereits elektrisch gestartet und wieder angehalten wurden, kam ein findiger Spieler auf die Idee den Stopp mittels elektromagnetischem Impuls auszulösen. Dies wurde damals mit einem Ofenanzünder realisiert. Dies kann man sich wie den kleinen Lichtbogen beim elektrischen Feuerzeug (Piezo-Feuerzeug) vorstellen, der mit entsprechender Stromstärke das erforderliche Magnetfeld erzeugt. Mit diesem Impuls konnte die empfindliche Steuerung der Walzen beeinflusst werden. Aber auch in dieser Richtung haben die Automatenhersteller aufgerüstet. Heute sind die Systeme deutlich besser gegen äußere Einflüsse aller Art geschützt.

Je mehr ihr pro Dreh einsetzt, umso höhere Gewinnchancen habt ihr. Bis auf sehr wenige Ausnahmen ist dies schlichtweg falsch. Die Auszahlungsquote gilt für das gesamte Spiel basierend auf den Auftrittswahrscheinlichkeiten der Symbole sowie den Auszahlung dieser. Eine der wenigen Ausnahmen ist zum Beispiel der Automat Mega Joker (NetEnt). Hier hat man nur die Auswahl zwischen 6 Münze oder 65 Münzen. Bei 65 Münzen spielt man mit einer Ausschüttungsquote von 99%, bei einer Münze mit lediglich 77%. Allerdings kann man hier aber den Wert der Münzen noch verändern, so dass man nicht zwangsläufig das Maximum setzen muss. Bei anderen Automaten sind diese Unterschiede deutlich geringer wie zum Beispiel „Pixies oft he Forest“ von Microgaming. Hier schwankt die Quote lediglich zwischen 98,5 und 99,9 Prozent.

Sowohl online als auch bei der Spielbank um die Ecke gelten für gewöhnlich Gewinnmaxima. Vor dem Hintergrund eines Einsatzminimums bestehen Gewinnquoten, die Höchstgewinne festlegen. Das hat zwei Gründe: auf der einen Seite kann so übermäßiger Gewinnauszahlungen vorgebeugt werden, die zur Insolvenz der Spielbank führen könnten. Auf der anderen Seite beugen Spielbanken so einer Roulette-Strategie vor. Das Martingalespiel baut darauf auf, dass bei einem Verlust bei der Wette auf eine Farbe so lange der Einsatz verdoppelt wird, bis ein Gewinn erzielt worden ist. Statistisch ist auch dieses Roulette System nicht erfolgreich, Gewinne sind jedoch nicht ausgeschlossen. Durch die Eindämmung von Einsatz und Maximalgewinn wird den Spielern die Chance genommen, durch besonderen finanziellen Aufwand garantierte Erfolge zu erzielen. Die konkreten und üblichen Maximaleinsätze, die sich vor dem Hintergrund eines Minimaleinsatzes von 65,55 Euro ergeben sind in der folgenden Tabelle nachzulesen:

Das dies möglich ist, hat die Vergangenheit gezeigt. Es gibt nicht gerade wenige Nachrichten, die von mehr oder weniger erfolgreichen Betrugsversuchen berichten. Einzelheiten sind dabei selten zu finden, Erstens weil dies für gewöhnlich vom Leser ein tieferes technisches Verständnis erfordert und weil man Zweitens natürlich Nachahmer vermeiden möchte.

Bei einem größeren Coup in dieser Richtung wurden auf zahlreiche Automaten in Deutschland eine neue Software aufgespielt, die einen „Einfluss auf die Gewinnausschüttung“ hatte. Natürlich blieb das nicht unerkannt und führte zu einer größeren Razzia, bei der die Verdächtigen festgenommen wurden. Wie genau dies realisiert wurde, wurde von der Staatsanwaltschaft nicht bekanntgegeben. Möglich sind aber zwei generelle Szenarien.

Die Bugs können aber auch unscheinbar sein und trotzdem viel Schaden anrichten. Zum Beispiel ist vor nicht allzu langer Zeit einem Spieler an einem Roulette-Automaten aufgefallen, dass beim gleichzeitigen Platzieren mehrerer Wetten (per Touch Bedienung) sowie dem Drücken der Abbruch-Taste die Einsätze zwar wieder dem Guthaben gutgeschrieben wurde, aber trotzdem auf dem Tableau verblieben. So konnte man Einsätze ohne Risiko tätigen und entsprechend dicke Gewinne kassieren. Aber auch so etwas bleibt nicht lang unerkannt und kann dem Spieler zum Verhängnis werden. Die Ausrede, man habe von Nichts gewusst, akzeptiert das Gericht in der Regel nicht. Auch die Argumentation, dass es ja nicht die eigentliche Schuld, sondern die des Automaten sei, zieht nicht – sowohl in Spielotheken als auch in Online Casinos gilt dies als Betrugsversuch und ist bereits strafbar. Fällt euch solch ein Bug auf, informiert umgehend das Personal oder den Kundendienst.

Der besondere Reiz dieses Spielautomaten liegt in der Kombination des klassischen Slot-Feelings mit der Möglichkeit, den Gewinn weiter zu erhöhen, indem man auf 8775 Gamble 8776 klickt. Dann erscheint ein Kartenspiel, mit einer verdeckten Karte. Nun muss man sich für Rot oder Schwarz entscheiden, um den Einsatz zu verdoppeln. Gewinnt man, hat man die Chance, den Ursprungsbetrag zu vervierfachen und so weiter. Verliert man, geht es direkt zurück zu den Rollen. Der Dolphins Pearl Spielautomat ist kein progressiver Slot , man kann also nicht an der Verlosung eines Jack Pots teilnehmen. Die vorhandenen Gewinnmöglichkeiten überzeugen aber trotzdem. Alle Online Casinos, die Dolphins Pearl anbieten, fordern gültige Altersnachweise, bevor neu angemeldeten Gästen erlaubt wird, um echtes Geld zu spielen.

Anstelle zweier Ziffern lässt sich mit der Wettmöglichkeit der Transversale Pleine auch auf drei Zahlen einer Querreihe auf dem Tableau setzen. Soll der Croupier im Casino die Jetons entsprechend platzieren müssen immer die niedrigste und die höchste Nummer genannt werden. Hier beträgt die Auszahlung 66 zu 6.

Geringere Gewinne, aber auch deutlich höhere Gewinnchancen liegen bei der Transversale Simple vor. Angespielt werden gleich sechs Zahlen, die in zwei aufeinanderfolgenden Querreihen stehen. Der Wille zur Wette wird beispielsweise mit der Aussage „Transversale 9-9“ deutlich. Entsprechend werden die Ziffern 9 bis 9 allesamt gleichermaßen gespielt. Ein Gewinn bedeutet bei der Transversale Simple einen Profit in Höhe von 5 zu 6 zum Einsatz.