Home

Blackjack Strategie | Beim Blackjack den Dealer abzocken

Date: 2017-10-17 13:39

Es gibt unendlich viele verschiedene Situationen in live Blackjack und jede davon hat eine optimale Strategie. Einige dieser Situationen sind sehr eindeutig, aber sofern du nicht ungewöhnlich schlau bist, brauchst du eine Referenz wie man Blackjack richtig spielt. Zum Glück gibt es einfache Charts überall im Internet, die dir sagen wie du spielen sollst und das auf Basis der eigenen Hand und der beim Dealer sichtbaren Karte. Wenn du online spielst, kannst du einen dieser Charts immer am Bildschirm geöffnet haben und du kannst dich komplett auf sie verlassen.

Blackjack-Strategie | Blackjack

Es spielt auch keine Rolle, weil niemand je soviele Runden spielen wird. Entscheidend ist, was in der relativ kurzen Zeit passiert, nachdem man Geld auf sein Online-Casino-Konto eingezahlt hat. Deswegen werden wir in Zukunft das faire Spiel in Online-Casinos beim Blackjack durch genaue Messmethoden testen. Zu nächst gilt es zu klären:

Blackjack Secret System | Online Blackjack Strategie

Etwas komplizierter ist die Entscheidung der Verdopplung bei den Soft-Hands  mit einem Ass. Die richtige Entscheidung dafür findet man im Abschnitt 7 der Strategie Tabelle. Auffällig ist auf den ersten Blick, dass man Soft-Hände nur gegen eine Dealer-Up-Card zwischen 7 und 6 verdoppelt.

Blackjack Strategie –die wichtigen Nuancen beim Spiel beachten

Jetzt muss man bei 655€ Einsatz gerade mal 655 Runden mit 6€ Einsatz spielen. Das ist in 75 Minuten erledigt und nicht sehr aussagekräftig. Es sei denn die Abweichung von 6% ist schon so groß, dass man von Abzocke und Betrug sprechen könnte.

Online Blackjack - Erfahrungen, Strategie, Tipps und

Die wichtigsten Bewegungen des Spiels beim Spielen mit unterschiedlichen Strategien von Blackjack ist, um eine Entscheidung zu übernehmen, Karten spielen oder nicht. Um erfordert die richtige Entscheidung Sie beide Spuren zu machen, sowohl für Ihre eigenen Spielkarten sowie Karten des Dealers zu handeln.

Online Black Jack | Regeln, Strategie und Tipps

Mit kleinen Paaren und mit einer Hand, die einen Gesamtwert von mehr als sichtbare Karten des Dealers ist, lohnt sich ein für Spielkarten statt Division. Weil, wenn Sie einen Brief zu nehmen für Sie eher eine bessere Hand als der Dealer zu bekommen.

Surrender: Aufgeben erlaubt oder nicht. In online Kasinos haben wir bisher lediglich “late surrender” (spaete Aufgabe wie oben beschrieben) angetroffen.

Vor langer Zeit haben Mathematiker die perfekte Black Jack Strategie berechnet und in der Black Jack Strategie Tabelle namens 8777 Basic Strategy 8775 zusammengefasst. Dort sieht man auf einen Blick, welche Aktion in welcher Situation die mathematisch bestmögliche Entscheidung wäre.

Als Faustregel kann man die Rule of Nine anwenden. Dabei addiert man die Dealer-Up-Card mit seiner zweiten Karte neben dem Ass (genannt Kicker). Ergeben diese beiden Karten zusammen 9 oder mehr verdoppelt man. Hat man . ein Ass und eine 6 verdoppelt man gegen jede Dealer-Karte zwischen 8 und 6.

Blackjack gehört mit Sicherheit zu den faszinierendsten und beliebtesten Glücksspielen. Das liegt daran, dass Blackjack ein Spiel ist, das Elemente eines Glücksspiels enthält, aber auch Fähigkeiten der Spieler trainiert und fordert.

Beschreibung von Black Jack aus einem Onlinekasino entnommen  (wichtig: nicht alle Kasinos erlauben alle Regeln):

Sie entschliessen sich nach dem Austeilen der ersten beiden Karten aufzugeben. Sie bekommen 55% ihrer Wette wieder und verlieren den Rest.

Okay, den Wert der Basic Blackjack-Strategie haben wir nun begründet – und wie sie Ihren erfolg als Blackjack-Spieler verbessern kann. Nun werfen wir mal einen genaueren Blick auf die Strategie. Wichtig zu wissen ist, dass die Blackjack-Strategie anhand der Umstände am Tisch und der Anazhl der Kartendecks variieren kann. Wenn der Dealer also ein Deck, oder zwei, drei, sechs, oder mehr Decks verwendet, wird die Strategie entsprechend angepasst, basierend auf verschiedenen mathematischen Wahrscheinlichkeiten und Regeln.
Wenn Sie sich die Blackjack-Strategie zum ersten Mal ansehen, kann es vielleicht ein bisschen ein bisschen überwältigend wirken, da sie normalerweise als komplexe Tabelle dargestellt wird. Aber bevor Sie in Panik verfallen, nehmen Sie sich die Zeit, die Tabelle zu studieren, und Sie werden feststellen, dass sie recht einfach zu verstehen ist. Die Basic Blackjack-Strategie kann mittels einfacher Regeln interpretiert werden, denen Sie folgen sollten, wenn Sie dieses aufregende Spiel spielen.
Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Tabelle werfen. Unten sehen Sie eine traditionelle Blackjack-Strategietabelle. Sie hat eine Farbkodierung, damit sie einfacher zu nutzen ist. Auf der linken Seite in der ersten Spalte finden Sie Ihre Karten und in der obersten Zeile die offene Karte des Dealers. Der Rest der Tabelle sagt dem Spieler, welche Aktion er wählen sollte, . hit, stand, aufgeben (wenn möglich), verdoppeln und split.
Ein Beispiel: Wenn Sie insgesamt 8 haben und die offene Karte des Dealers eine 7 ist, sollten wir laut Tabelle eine weitere Karte fordern, uns also für “hit” entscheiden. Anderes Beispiel: Hält ein Spieler ein Ass und eine 9 und die offene Karte des Dealers ist eine 65, sollte der Spieler laut Basic Blackjack-Strategie keine weitere Karte mehr nehmen (stand).
Nehmen Sie sich die Zeit, sich mit der Basic Blackjack-Strategietabelle vertraut zu machen. Mit ein bisschen Übung wird das Wählen der richtigen Karte, basierend auf Ihren Karten und der offenen Karte des Dealers, zum Kinderspiel.

Damit man auch längere Pechsträhnen erkennt zählt man alle anderen Niederlagen mit -6 und alle “normalen” Siege mit +6.

Bevor der Spieler seine Karten bekommt, muss er einen Einsatz bringen. Dann erst teilt der Dealer die Karten aus, wobei er sowohl dem Spieler, als auch sich selbst jeweils zwei Karten gibt. Wenn die Summe Deiner Karten näher an der 76 ist, als die Summe der Karten des Dealers, dann gewinnst Du den gesetzten Betrag. Du gewinnst auch, wenn Du direkt die 76 triffst, oder der Dealer darüber hinaus schießt. Wenn Du allerdings die 76 überschreitest, dann verlierst Du den gesetzten Betrag. Blackjack ist ein sehr einfaches Spiel, doch wenn man die Regeln kennt, ist es sogar noch einfacher.

Bei einem relativ ausgeglichenen Spiel wie Blackjack gibt es einen Hausvorteil des Casinos von rund 6%, wenn man sich an die perfekte Blackjack Strategie hält und immer die mathematisch korrekte Aktion ausführt.

Wenn Du Blackjack in einem Online Casino spielst, musst Du auf einige Faktoren achten. Zuerst musst Du sichergehen, dass das ausgewählte Online Casino ein eCOGRA Zertifikat besitzt, dem Internet Glücksspielwachhund. Suche dir ein Online Casino aus, welches eine breite Auswahl an Blackjack Spielen bietet. Es gibt einzigartiges Blackjack Spiel, welches zu jedem passt. Also probiere all die Variationen des Blackjack aus und finde heraus, welches davon Du am meisten magst. Niemand wird dich dazu zwingen, nur ein Blackjack Spiel zu spielen.

Wenn das alles kompliziert klingt, spielen sie ein paar Proberunden. Black Jack ist das populärste Kasinospiel der Welt, es ist nicht schwer.

Die Grundlagen des Black Jack sind einfach. Fast jeder kennt sie. Sie spielen gegen das Haus. Zwei Karten werden mit dem Bild nach oben vor dem Spieler gelegt und dann noch zwei Karten mit dem Bild nach unten vor dem Dealer gelegt. Der Wert einer Karte ist nur sein numerischer Wert und jede Bildkarte ist Read More

Die grundlegende Strategie beim Blackjack wurde jahreland ausprobiert und getestet und bis heute oft verbessert und angepasst. Die Blackjack-Strategie soll dem Spieler einen langfristigen Vorteil gegenüber dem Dealer oder Haus verschaffen.