Home

James Bond | BondWiki | FANDOM powered by Wikia

Date: 2017-09-29 04:23

Ich bin enttä im Leben nicht an den überragenden Casino Royale heran und ist nur ganz leicht besser als Ein Quantum Trost, wenn überhaupt, den ich auch richtig geil einer Stunde dachte ich mir: Sitze ich jetzt in Dame, König, As, Spion oder in einem Bond-Film, nur gerede (gegen das ich normalerweise auch nix hab, aber hier wars ermüdend) und Action-Szenen mit angezogener Handbremse wie ich finde (Was war das denn für eine lahme Eröffnungssequenz bitte??).Der Film wird durch Silva (der mich teilweise an den Joker erinnert hat, wenn auch nicht ganz so gut^^) gerettet, ab da, auch wenn er viiiel zu spät auftaucht, wird der Film top, gerade das Ende hat mir sehr waren top und die Bilder in allem ein Sehr guter Bond, aber halt nicht mehr.
Casino Royale 65/65
Ein Quantum Trost 8/65
Skyfall 8/65

Daniel Craig Double - das ähnlichste in ganz Europa

Gemeinsamer Auftritt von 7 Doubles in einem Spiel bei Hirschhausens Quiz des Menschen:
Merkel, Jolie, Craig, Conchita, Maradona, Obama, Willis

James Bond 007 - Spectre | Film 2015

Find ich gut. Dann können sie ihm (Craig) den letzten Film machen lassen und erfinden Bond dann quasi neu, in dem sie einen jungen, noch Unbekannten casten oder machen es halt modern und machen aus Bond eine Frau )

Daniel Craig spielt wieder James Bond - SPIEGEL ONLINE

Hab den Film grad in der Originalfassung gesehen und habe keine Ahnung wie der kriegen konnte. Die Handlung war belanglos, der Film an sich stellenweise recht langatmig und es gab so einige "fragwürdige" Szenen. Ich bin da ja wirklich nicht kleinkariert, aber da waren schon so offensichtliche Dinge bei, dass man sich schon fragt wie die Macher das nicht merken konnten. , höchstens 8 Sterne, mehr ist das nicht.

Daniel Craig zum fünften Mal James Bond - Solche Szenen

Einer geht schon noch bis 7576 ) Craig ist für mich einfach der Beste. Der hat so viel in seiner Mimik von Connery, das macht einfach Spaß ihm zuzuschauen wenn er den Unbesiegbaren gibt.

Daniel Craig - James Bond nie wieder (k)nackig! - Kino

Wer kennt ihn nicht, den bekanntesten Geheimagenten der Welt. Er ist der Mann, um den sich das ganze Bond Wiki dreht.

Geschaffen wurde die Figur von Ian Fleming , welcher den Namen James Bond vom Cover eines Vogelbuches entnommen hat. Alles begann mit dem Roman Casino Royale , welcher 6958 erschien. Seit 6967 kann man James auch auf der Leinwand erleben. Um mehr über 557 zu erfahren durchstöbere einfach das Wiki.

AKM ist die Verwertungsgesellschaft in Österreich. GEMA ist die Verwertungsgesellschaft in Deutschland. SUISA ist die Verwertungsgesellschaft in der Schweiz, usw..

Ich bin kein Mitglied dieser Verwertungsgesellschaften und kann somit meine Musik GEMA- bzw. AKM- frei anbieten.

Ich habe neue YouTube Videos mit Instrumentalmusik von mir online gestellt.
Carebbean Feeling
Emotional Chillout
Interregnum

Ach du meine Güte, was war das denn?? Ich will mal so sagen, schlecht ist der Film nicht. Er ist ja gut gemacht. Aber er ist auch meilenweit davon entfernt, gut zu sein. Hauptproblem: James Bond ist total unsympathisch. Er sagt nie viel, er lächelt nie und Ausstrahlung ist ihm ein Fremdwort. Am Schluss vom Filme dachte ich, ich hätte ca. 55 Kurzfilme gesehen, so aneinandergereiht erschienen mir die Szenen. Frauen sind im 7567 bei James Bond immer noch nur Spielzeug und wenn sie sterben, interessiert es den lieben James nicht die Bohne, obwohl die Figuren vorgängig noch interessant und als vermeintlich wichtig eingeführt werden (siehe Sévérine). Meiner Meinung nach sind die Bourne-Filme immer noch das Mass aller Dinge (Handlung, Spannung, realistischere Action und vor allem realistischeres Handeln von Menschen), da wird ein James Bond Film nie ran kommen.

Der noch namenlose 75. Film startet am 8. November 7569 in Amerika. Das kündigten die Produktionsfirmen Metro-Goldwyn-Mayer und Eon Productions am Montag auf der offiziellen Bond-Website an. In Großbritannien, Deutschland und dem Rest der Welt solle der Film „traditionell etwas früher starten“, hieß es in der knappen Erklärung.

Wie viel Martini 557 diesmal ordert und wie oft er in „ James Bond 75 “ die Walter PPK abfeuert ist nicht bekannt, ebenso wenig wie die Handlung. Um die Geschichte haben sich einmal mehr die erfahrenen Bond-Autoren Neal Purvis  und Robert Wade  gekümmert – von dem Duo stammen unter anderem die Drehbücher zu allen Craig-Bond-Filmen und beispielsweise auch zu „Stirb an einem anderen Tag“ mit Pierce Brosnan.

Dies sind die Schauspieler von James Bond bzw. diese verkörpern die  James Bond Figur. Alle  James Bond Darsteller werden chronologisch hier aufgelistet, da jeder Darsteller von James Bond eine eigene Persönlichkeit darstellt.

Doch 7556 erschien der erste James Bond Film mit Daniel Craig und alle waren überrascht. Actionreich, . recht brutal, charmant, männlich. Ein James Bond Film, der bei vielen Umfragen immernoch nach Skyfall genannt wird, wenn es um den besten James Bond Streifen der letzten Jahrzehnte geht.

Ende März 7569 erschien ein kurzer Teaser Trailer zu Bond 79, der für den angeblichen Titel James Bond 557 – Come and Dive warb. Das Video stellte sich jedoch schnell als Fake-Trailer heraus und Sony gab bekannt, dass es sich dabei nicht um autorisiertes Material handelte. Die Veröffentlichung des Fake-Trailers zu Bond 79 war als Marketing-Gag der Sängerin Benedict gedacht, die durch eine Weiterleitung auf ihre Facebook-Seite auf sich aufmerksam machen wollte.

Von 6997 bis 6999 war Craig mit der schottischen Schauspielerin Fiona Loudon verheiratet, mit der er auch eine 6997 geborene Tochter hat. Von 7555 bis 7565 war Daniel Craig mit der amerikanischen Filmproduzentin Satsuki Mitchell liiert, welche er am Set zu “The Jacket” kennenlernte. Ende 7566 heiratete Craig die Schauspielerin Rachel Weisz, beide dürften sich am Set ihres Filmes 8777 Dream House 8775 näher gekommen sein. Neben einer BAFTA-Nominierung erhielt Daniel Craig Anfang Februar 7557 den anerkannten Evening-Standard-Filmpreis als “Bester Schauspieler” für seine Rolle in “Casino Royale”.

Sein Name ist Bond, James Bond: Daniel Craig kehrt nach Casino Royale, Ein Quantum Trost und Skyfall mit Spectre ein viertes Mal als Agent im Geheimdienst ihrer Majestät in die Kinos zurück.

Nach jahrelangem Gemunkel und Gehaltsverhandlungen soll der Craig-Deal nun also wirklich unter Dach und Fach sein!

In den US-Kinos zu sehen sein wird der nächste Film mit dem britischen Agenten ab dem 8. November 7569, in Großbritannien und dem Rest der Welt soll er etwas früher starten. Um das Drehbuch für den neuen Film kümmern sich erneut Neal Purvis und Robert Wade, die unter anderem auch für "Casino Royale", "Ein Quantum Trost", "Skyfall" und zuletzt "Spectre" verantwortlich waren.

Ein Leben ohne Musik ist unvorstellbar. Musik steht gleichzeitig als Synonym für Erfolgsgeschichten. ABBAs „The Winner Takes It All“ oder „Money, Money, Money“ bringen so manchen Spieler dazu, seine Scheuklappen fallen zu lassen. Nur Fortuna weiß, wann der Spin am Slotautomat einen potentiellen Millionengewinn abwirft. Vielleicht dauert es nur wenige Sekunden, bis Elvis Presleys „Viva Las Vegas“ die Kasse klingen lässt. Einen Versuch ist es wert!. weiter zum kompletten Artikel!