Home

vk: :: Geld. News. Promotion!

Date: 2017-10-23 01:32

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/leserdiskussion-stellenabbau-bei-siemens-wie-viel-politische-verantwortung-hat-der-konzern-1.3755056
#Siemens will weltweit 6900 Arbeitsplätze in der Kraftwerks- & Antriebssparte streichen, davon etwa die Hälfte in Deutschland - autocrator kommentiert: "Politische Verantwortung? Seit wann hat ein Unternehmen politische Verantwortung? Siemens' Handeln ist konsequent: Mit Gasturbinen lässt sich kein Geld mehr verdienen, also... Ich seh's in einem anderen Zusammenhang: Im Vierteljahresrhythmus ereilen uns nun die Hiobsbotschaften: Stellenabbau in massiven Ausmaßen infolge technologischen Wandels. Mal ganz platt: das sind die ersten Ausläufer von Digital Industry 4.0. Hey, die Zahlen liegen auf dem Tisch: Genau das bedeutet es nun mal, wenn es heißt, z.B. in der DiBa-Studie (https://www.ing-diba.de/…/ing-diba-economic-research-die-ro…), dass 59% aller Arbeitsplätze wahrscheinlich verschwinden werden! Hallo?!? – Willkommen in der Wirklichkeit! Also, nochmal zurück zum 1x1: Es ist Aufgabe der Politik, die gesellschaftliche Zukunft zu gestalten. Einerseits verweigert sich die Politik dieser Aufgabe m.M.n. seit Längerem, andererseits muss man aber auch mal knallhart sagen: Wer zu 95% die neoliberale Politik der großen 7 Parteien immer & immer wieder wählt, muss sich auch nicht wundern, wenn er genau diese neoliberale Politik auch kriegt! Oder mal platt gesagt: All die 95% der 6.900 Simensianer, die eben so gewählt haben, wie sie gewählt haben, kriegen jetzt halt die Rechnung ihrer Wahl präsentiert! Ich kann nun mal nicht Fisch bestellen & wenn ich den dann serviert kriege, lamentieren, dass ich eigentlich Schnitzel wollte! Wir werden noch einen viel gewaltigeren Stellenabbau erfahren, 70% der Bevölkerung werden in unserem aktuellen Wirtschaftsmodell prekarisiert werden. Wir brauchen dringend Lösungen, wie das zukunftsverträglich gestaltet wird. Doch davon sehe ich bei den etablierten großen 7 Parteien keinerlei Gestaltungswille (man braucht sich ja bloß die sog. 'Sondierungs- oder Koalitionsverhandlungen' aktuell ansehen). Es wird also weitergehen wie bisher... Kleiner Tipp an alle, die nicht zu den 10% Oberschicht oder deren 20% Wasserträgern gehören: Zieht euch warm an & überlegt genau, welches Leben ihr leben wollt & wen ihr dafür wählt!"

Подробнее


Ein Gastbeitrag von Marilla Slominski (JouWatch)

„Braucht jemand einen Bergarbeiter? Der hier ist ein starker Mann, der wird gut graben. Wer bietet? 500,550,600, 650 – verkauft für 650 libysche Dinar!“, eine Szene aus dem heutigen Libyen. Dort werden heute Menschen aus Afrika auf muslimischen Sklavenmärkten wieder wie Vieh gehandelt und verkauft.

Ein Ergebnis europäischer Willkommenskultur, könnte man den heimischen Freunden illegaler Einwanderung durchaus zum Vorwurf machen.

Rund 400 Euro kostete der „starke Arbeiter“seinen neuen Besitzer, einer von Dutzenden die im vergangenen Monat in der libyschen Hauptstadt Tripolis im sechs-Minuten-Takt verkauft wurden.
https://youtu.be/AFK5jWRx-3E

Die Männer sind so traumatisiert und verängstigt, dass sie nach der Auktion nicht mehr in der Lage sind, zu sprechen.

Seit die islamischen Menschenschmuggler von Italien in Zusammenarbeit mit der libyschen Regierung daran gehindert werden, die illegalen Einwanderer über das Mittelmeer zu schippern, bleiben sie auf ihrer „Ware“ sitzen und nutzen andere Möglichkeiten, um mit ihnen Geld zu verdienen.

Und so erlebt die islamische Tradition und durch den Koran legitimierte Sklaverei einen erneuten Aufschwung an der afrikanischen Mittelmeerküste.

An neun um Tripolis herum und an der tunesischen Grenze gelegenen Standorten werden Menschen verkauft. Die Dunkelziffer könnte noch höher sein.

Der 21-jährige Victory ist einer dieser Sklaven. Er glaubte den Versprechen und den Rufen aus Europa und machte sich auf den Weg ins gelobte Land. Rund 2400 Euro zahlte er den Menschenhändlern und legte sein Leben in ihre Hände. Nachdem er es nach gut einem Jahr noch immer nicht übers Mittelmeer geschafft hatte, verkündeten ihm seine neuen Herren, jetzt müsse er seine Schulden abarbeiten. Verkauft auf einem Sklavenmarkt arbeitete er wochenlang als Tagelöhner.

Ganze siebenmal wechselte er den Besitzer.

Seine Mutter in Nigeria zog von Dorf zu Dorf, um sich das Geld für seinen Freikauf zusammen zu borgen. „Ich gehe zurück mit leeren Händen und fange wieder von vorne an“, so das Resümee des jungen Nigerianers.

Im Gegensatz zu ihm haben es viele seiner Freunde nach Europa geschafft und animieren durch ihren Erfolg Hunderttausende, ihnen zu folgen.

***
https://philosophia-perennis.com/2017/11/18/sklavenmaerkte-in-libyen/

Подробнее


из www.thePO.ST:

Seit die islamischen Menschenschmuggler von Italien in Zusammenarbeit mit der libyschen Regierung daran gehindert werden, die illegalen Einwanderer über das Mittelmeer zu schippern, bleiben sie auf ihrer „Ware“ sitzen und nutzen andere Möglichkeiten, um mit ihnen Geld zu verdienen. Und so erlebt die islamische Tradition und durch den Koran legitimierte Sklaverei einen erneuten Aufschwung an der afrikanischen Mittelmeerküste.

Подробнее


Was Jugend Rettet „Mordet“ vergessen hat zu sagen, sie bekommen min 1,2 Millionen € noch aus anderen Quellen, und woher muss ich ja wohl nicht sagen, weil die Fahrt, Verpflegung usw., usw., usw., usw., kostet auch Geld. Sie haben noch was weggelassen, sie Studieren, werden die dann immer freigestellt? Die kommen immer mit Nebenjobs durch? Hat bei denen der Tag 5000 Stunden, oder wie? Die verdienen sich eine goldene Nase und das mit Mord, runterzerren vom Boot und einsperren, für immer, wegen Massenmord. Ärzte (Mörder) ohne Grenzen usw. genau dasselbe…

Подробнее


Es ist mir völlig egal wie ihr dieses bunten leuchtenden Flohmarkt nennt, Weihnachtsmarkt, Lichterfest....nennt es doch wie ihr wollt...was haben Buden die überteuerte fett triefende Pommes verkaufen...Stände die nur da sind um Geld zu verdienen ...Besoffene am Glühweinstand...was hat das mit Weihnachten zu tun...was bitte.....ist doch lächerlich der ganze Zirkus wegen einem verkaufs- und gewinnorientierten Markt so einen Zirkus zu machen....die gleichen bunten Eier die zu Ostern als Ostereier verkauft werden..gibt es den Rest des Jahres als PartyEier.....diese Verkaufsveranstaltungen haben weder mit Weihnachten Ostern noch sonst was zu tun...sie dienen einzig allein darum Gewinn zu erzielen...also sollen sie es nennen wie sie wollen...ist doch scheiss egal...werdet mal klar in der Birne und hört mit der Hetze auf wie man einen bunten leuchtenden Verkaufsmarkt im Winter nennt ist doch mal wirklich völlig egal....der wirkliche Weihnachtsmarkt hat mit dem Rotz der heute in den Städten angeboten nun mal wirklich nix zu tun...und für Hetze ist das denkbar schlecht...

Подробнее


Fünf Kannibalen werden in einer grossen Firma als Programmierer angestellt.
Bei der Begrüssung am ersten Arbeitstag sagt der Chef zu ihnen: "Ihr habt die Chance, hier zu arbeiten und gutes Geld zu verdienen.
Was das Essen betrifft, LASST DIE MITARBEITER IN RUHE. *Ihr geht zum Essen in unsere Kantine!"* Die Kannibalen geloben.
Nach vier Wochen werden alle 5 zum Chef gerufen. Dieser sagt zu ihnen:
"Ihr arbeitet sehr gut. Wir vermissen aber eine Putzfrau, wisst ihr, warum sie spurlos verschwunden ist?"
Die Kannibalen verneinen alle und schwören, mit der Sache nichts zu tun zu haben.
Als sie wieder unter sich sind, fragt der Älteste der Kannibalen in die Runde:
"Wer von euch hat die Putzfrau gefressen?"
Meldet sich einer ganz kleinlaut: "Ich war es..."
Sagt der Älteste: "Du Idiot! Wir ernähren uns seit vier Wochen von Abteilungsleitern, Gruppenleitern, Teamleitern, Projektmanagern, Controllern und Betriebsräten damit keiner was merkt... und du Depp musst ausgerechnet eine Putzfrau fressen!!!" 😨
Und die Moral von der Geschicht':
Manche fehlen - manche nicht.

Подробнее


15.
Der wahre Grund, warum Pharma-Großunternehmen die Patente für Cannabis besitzen wollen
Das Rennen ist eröffnet um den Besitz von Cannabis, und Firmen wie Bayer, Monsanto und Scotts Miracle-Gro arbeiten fieberhaft an der Patentierung dieser Naturheilpflanze. Wenn sie Erfolg haben, wird sich die Landschaft des legalen Krauts für immer zugunsten von Unternehmensmonopolen und Qualitätskontrollimperien verändern, was die Vielfalt in dieser florierenden Geldpflanze zerstören wird.

Was die Rasen-, Garten- und Agrochemieunternehmen anbelangt, so ist es keine Überraschung, dass sie am wachsenden Cannabismarkt teilhaben wollen, denn es ist der am schnellsten wachsende Trend, den die Branche je gesehen hat, wie der Vorsitzende von Scotts feststellte.

Jim Hagedorn, Chef von Scotts Miracle-Gro, hat sogar gesagt, dass er plane, „etwa eine halbe Milliarde in die Übernahme des Marihuanageschäfts zu investieren. Es ist das Größte, was ich je im Bereich Rasen und Garten gesehen habe.“
Er hat auch in Unternehmen wie Leaf investiert, die Cannabis in einem elektronisch geregelten Terrarium anbauen, das über Smartphone zugänglich ist.

Die Cannabisindustrie ist für die Regierung in Staaten wie Colorado bereits enorm profitabel, wo die Verkäufe im Jahr 2017 bereits im Oktober über eine Milliarde Dollar erreicht haben und während der Feiertage drastisch steigen dürften. Und das ist nur einer der 50 potenziellen US-Märkte.
Wir wissen, dass da große, große Summen im Spiel sind, die sicherlich solche großen unternehmerischen Interessen an Cannabis ausmachen, aber es gibt noch einen weiteren Grund dafür, dass Pharmaunternehmen sich drängeln, um ihre Finger an diesen Honigtopf zu bekommen.

Die zahlreich herauskommenden medizinischen und wissenschaftliche Studien zeigen, dass medizinisches Marihuana drastisch das Szenario der Abhängigkeit von pharmazeutischen Pillen und Produkten verändert. Nicht nur, dass eine Menge Geld mit legalem Cannabis zu verdienen ist, sondern es gehen auch große Mengen an Geld und Marktanteilen verloren in medizinischem Cannabis, und diese Tatsache lässt die Pharmariesen sich rangeln, um diese Macht zurückzuerlangen.

Подробнее


Skillshare: Mit deinen online-Kursen Geld verdienen – ich zeige dir, wie es geht: Kurs-Inhalte, Tagging, Marketing usw.

Подробнее


Da wollte jemand mit der Unterstützung illegaler Zuwanderung Geld verdienen ... Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

Подробнее


Mein Leben als Ungläubige: Ein Tagebuch aus Nordrhein-Islamistan, Folge XVII

GOTT MIT UNS - STOLZ - EHRE - VATERLAND - FREIHEIT - AfD - 2017 - Patrioten aller Länder, vereinigt euch gegen die globale Faschistische Rot-Grüne-Sozi-Diktatur! - FÜR EINE ISLAM FREIE DEUTSCHE REPUBLIK! – WAS DIE LÜGENMEDIEN VERSCHWEIGEN ODER VERLOGEN WIEDERGEBEN!
------------------------------------------------------------------------------—
Bunte Vielfalt für die Bunte Republik – Bonn: 7.000 geflüchtete Talente suchen Arbeit - _Von Verena B.
Das dreiste Moslem-Merkel-Ferkel stellte vor den Bundestagwahlen bis 2025 Vollbeschäftigung (gilt ja wohl auch für Millionen illegale Flutlinge aus Islamien und Afrika) in Aussicht, da wir selbst kaum Arbeitslose haben, wie die Statistiken behaupten.

Solche Wahlversprechen machte die scheinheilige Lügnerin, denn Wahlversprechen brauchen ja nicht umgesetzt werden, da sie ohne jeden juristischen Belang sind. Und außerdem ist 2025 im Kalifat Deutschland wahrscheinlich schon längst alles zusammengekracht, die Ungläubigen schlafen unter den Brücken und betteln bei den Gläubigen um ein Stück Brot (die Korangläubigen müssen ja Zakat für (ihre) Armen spenden, das Geld wird allerdings zum Teil für den Dschihad verwendet), die islamischen Eroberer wohnen in unseren Wohnungen und schwimmen in unseren Pools, und Merkel ist nach Paraguay geflüchtet, denn sie will nun einmal nicht persönlich für ihre eingeladenen Dauergäste haften.

Da lese ich am 3. November im Bonner Flüchtlings-Anzeiger (demnächst sicher auch auf Arabisch, Türkisch, Dari, Pashto, Urdo usw.), dass nach Angaben der Agentur für Arbeitslose im Oktober 2017 in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis rund 7.000 „Flüchtlinge“ als arbeitsuchend gemeldet sind. Nicht enthalten in dieser Statistik sind natürlich die islamischen Messerstecher, die Terroristen und die Schutzsuchenden, die spurlos verschwunden sind (in ganz Deutschland werden 520.000 Untergetauchte vermutet) und ihr Geld problemlos mit Raubüberfällen verdienen („Du Geld, mir geben, sonst isch disch messer!“).

»> BITTE ONLINE WEITER LESEN!
---------------------------------------------------------------------------------—
http://www.journalistenwatch.com/2017/11/12/mein-leben-als-unglaeubige-ein-tagebuch-aus-nordrhein-islamistan-folge-xvii/

Подробнее


An alle Patrioten !
Ich möchte Euch folgendes sagen : Der Islam ist im 14. Jahrhundert stehen geblieben.
Selbst wenn Merkel versucht den Islam zu installieren , wird sie es nicht schaffen.
Der Islam ist nicht kompatibel mit der Neuzeit.
Die Menschen im Islam sind eher wenig gebildet und deshalb nicht Zukunftsfähig.
Amerika und Europa brauchen Deutschland und schon deshalb werden sie nicht zusehen wie der größte Nettozahler vor die Hunde geht.
Irgend wann werden selbst die Amerikaner diese Frau weg haben wollen. Mit anderen Worten , werden selbst die Amerikaner ihren Sturz unterstützen. Denkt nach und stellt Euch ein Europa ohne die Wirtschaftskraft der islamisierten Deutschen vor !
Das funktioniert nicht !
Ich will damit sagen Europa kann sich ein Land nicht leisten welches rückwärts gewandt gegen eine Wand läuft. Irgend wann werden Amerikaner , Russen und die Länder Europas das ganze stoppen.
Mit Moscheen kann man kein Geld verdienen und zudem brauchen die Israelis ihr Feindbild !
Was wir erleben ist nur ein kleiner Abschnitt und eine kleine Epoche der Verwirrung und Verirrung.
Die werden nicht zusehen wie die Geldbörse Europas im Sumpf der Islamisten untergeht !

Подробнее


Sagen und fordern immer die, die noch nie mit der eigenen Hände Arbeit ihr Geld verdienen mussten! Sagen die, die mit unlauteren Mitteln Steuergelder zum eigenen Vorteil kassieren!!

Подробнее


09.11.2017 – Südkorea verhängt Millionen-Bußgelder gegen deutsche Hersteller

Tja, liebe deutsche Arbeiter von BMW, Daimler und Porsche, nun dürft ihr auch noch für die Aufrüstung der Südkoreaner schaffen, und verdienen tun die Amerikaner mit ihren Waffenlieferungen dran. Leichter kann man zurzeit nicht zu Geld kommen. Man muss nur Deutsche verklagen! Die zahlen widerstandslos!

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/suedkorea-verhaengt-millionen-bussgelder-gegen-deutsche-hersteller-a-1177262.html

Подробнее


из www.thePO.ST:

Viel Zeit, das ukrainische Gasnetz loszuschlagen, hat Kiew nicht mehr. Die Infrastruktur ist nämlich überholungsbedürftig und teilweise marode. Es stehen Maßnahmen für Reparatur und Modernisierung an, die sich auf bis zu zehn Milliarden US-Dollar belaufen.
Dennoch sind mit dem Netz noch eine geraume Zeit gute Gewinne zu machen. Griwatsch erklärt warum: „Bei all dem Verschleiß wirft das ukrainische Leitungsnetz immer noch gute Gewinne ab, und zwar auf Grund der Transitverträge mit Russland. Und es wird bis 2019 noch zwei weitere Dollar-Milliarden bringen, bis die Verträge dann auslaufen.“ Eine Hoffnung, über diesen Zeitpunkt hinaus mit dem ukrainischen Netz Gewinn erwirtschaften zu können – bei dann wahrscheinlich weniger günstigen Bedingungen – besteht allerdings nur dann, „wenn man den Bau alternativer Gasrouten politisch torpediert“.
Es ist abzusehen, dass die in Lauerstellung befindlichen Investoren ihrer Funktion nicht gerecht, das heißt, kein Geld in die Infrastruktur investieren werden. Für sie bildet das ukrainische Gasnetz lediglich eine Möglichkeit, in kurzer Zeit viel Geld zu verdienen.

Подробнее


Wie kann man dieser Drecksbande nur das “Handwerk“ legen ?
Angeblich Syrer, geflüchtet - haben 2-5 Wohnungen auf verschiedene Namen - sind immer nur ein paar Tage in der jeweiligen Wohnung ! Nehmen Deutschen die Wohnung durch Wohnraumverknappung weg !
Weder das Meldeamt, noch Ausländerbehörde macht irgend etwas dagegen... !
Dazu kommen die “besseren“ Wirtschaftsflüchtlinge aus Bangladesh, die bis zu 10.000 € bezahlen, um in die EU einreisen zu können. Mieten eine Wohnung und sind nur drei oder vier Mal im Jahr für wenige Tage dort. Auch solche Kriminelle verknappen den Wohnraum.
Wer weiß, mit welchen Betrügereien die ihr Geld verdienen ... und zum Teufel nochmal, WO HALTEN DIE SICH DAS GANZE JAHR AUF ?

Подробнее


Tagesdosis 9.11.2017 – Gefangen im System.
Ein Kommentar von Bernhard Loyen.

Im JW-Artikel werden die eigentlichen Absichten klar und verständlich formuliert: Wer mit der Digitalisierung von Schulen und Unterricht Geld verdienen will – Hard- und Softwareanbieter, IT-Dienstleister, App-Entwickler, Medienpädagogen oder Lehrmittelanbieter –, plädiert für den möglichst frühen Einsatz von Digitaltechnik in der Schule oder sogar schon in der Kita.

+++

Audioformat - auch als Podcast auf unserer Homepage und der KenFM App verfügbar: https://kenfm.de/kenfm-app/

https://kenfm.de/tagesdosis-9-11-2017-gefangen-im-system/

Подробнее


BEN BECKER LIEST BERLIN ALEXANDERPLATZ

Alfred Döblins berühmtester Roman, die Geschichte vom Franz Biberkopf, als außergewöhnliches Hörbuch.
Mit Bravour spielte Ben Becker den Franz Biberkopf in Döblins Meisterwerk „Berlin Alexanderplatz“ am Maxim Gorki Theater Berlin. Die Berliner Morgenpost schrieb: „Dieser Biberkopf hat sich gewaschen. Ben Becker: ein darstellerisches Kraftwerk. … Die Aufführung des Jahres.“
Die Chronik eines Untergangs. Nach vier Jahren Gefängnis steht Biberkopf endlich im Herzen der Stadt. Er will sich ehrlich sein Geld verdienen und gerät an den Falschen, durch die Schuld des Ganoven Reinhold verliert er einen Arm, wird Lude, findet endlich einen Menschen, den er lieben kann – Mieze. Alles scheint gut zu werden – doch dann bringt Reinhold Mieze um und beschuldigt Biberkopf.
Franz Biberkopf möchte groß sein und scheitert an den kleinen Verhältnissen, möchte ein anständiges Leben führen und landet im Gefängnis, ist ein Kerl, der zum Tier werden kann, und doch ungemein verletzlich, möchte lieben und wird als Mörder der Geliebten bezichtigt.
Für den Patmos Verlag schlüpfte Ben Becker noch einmal in diese Rolle. Entstanden sind ein außergewöhnliches Hörbuch und eine fesselnde szenisch, musikalische Lesung – eine meisterhafte Interpretation der Geschichte vom Franz Biberkopf.

Pressestimmen :
FAZ vom 7.10.2003: – “Beckers gesprochener Bieberkopf ist von atemberaubender Komplexität (…) er erzählt die Begebenheiten und Umstände mit höchster Konzentration und unter Verzicht auf schauspielerische Mätzchen. Er vertraut auf den tragenden Charakter seiner Stimme.”

Gert Scobel in: bücher, bücher vom 8.11.2003: – „… Sondern bravourös gelesen. Was Ben Becker mit der Stimme macht, die in verschiedene Personen schlüpft und vor allem in das Innere von Franz Biberkopf, der Hauptfigur (…): All das ist wirklich großartig. (…) ein dramatisches Zeitdokument, ein Erlebnisbericht, frisch wie er nur sein kann.”

#Hörbuch

Подробнее


🇩🇪ПРАКТИКА🇩🇪

1. Von Zuhause aus Geld verdienen

2. Unterwegs mit Komfort

3. Schicke Sachen für wenig Geld

#deutsch_p

Подробнее


#немецкий #чтение@multilingua #тритоварища@multilingua #ремарк@multilingua #немецкийчтение

ERICH MARIA REMARQUE

DREI KAMERADEN

»Servus, Robert.«

»Servus, Rosa.«

Ich saß noch eine Weile. Aber ich hatte nicht die richtige schläfrige Ruhe wie sonst, wenn das International so eine Art Sonntagsheimat für mich war. Ich trank noch einen Rum, streichelte die Katze und ging dann.


Tagsüber trieb ich mich umher. Ich wußte nicht recht, was ich machen sollte, und hielt es nirgendwo lange aus. Am späten Nachmittag ging ich in unsere Werkstatt. Köster war da. Er arbeitete an dem Cadillac. Wir hatten ihn vor einiger Zeit für einen Spottpreis alt gekauft. Jetzt war er von uns gründlich überholt worden, und Köster gab ihm gerade den letzten Schliff. Es war eine Spekulation. Wir hofften, gut damit zu verdienen. Ich zweifelte, ob es ein Geschäft sein würde. Bei den schlechten Zeiten wollten alle Leute kleine Wagen kaufen, aber nicht so einen Omnibus. »Wir bleiben darauf sitzen, Otto«, sagte ich.

Doch Köster war zuversichtlich. »Auf mittleren Wagen bleibt man sitzen, Robby«, erklärte er. »Billige werden gekauft und ganz teure auch. Es gibt immer noch Leute, die Geld haben. Oder so aussehen wollen.«

»Wo ist Gottfried?« fragte ich.

»In irgendeiner politischen Versammlung...«

»Verrückt! Was will er denn da?«

Köster lachte. »Das weiß er selbst nicht. Wahrscheinlich sitzt ihm das Frühjahr in den Knochen. Da muß er ja immer irgend etwas Neues haben.«

»Kann sein«, sagte ich. »Komm, ich helf' dir etwas.« Wir murksten herum, bis es dunkel wurde. »Schluß jetzt«, sagte Köster. Wir wuschen uns. »Weißt du, was ich hier habe?« fragte er und klopfte auf seine Brieftasche.

»Na?«

»Karten zum Boxen heute abend. Zwei. Du gehst doch mit, was?« Ich zögerte. Er sah mich erstaunt an. »Stilling boxt«, sagte er, »gegen Walker. Wird ein guter Kampf.«

»Nimm Gottfried mit«, schlug ich vor und fand mich lächerlich, daß ich nicht mitging. Aber ich hatte keine rechte Lust, ich wußte nicht warum. »Hast du was vor?« fragte er.
»Nein.«

Er sah mich an.

»Ich gehe mal nach Hause«, sagte ich. »Briefe schreiben und so was. Muß auch mal sein...«

»Bist du krank?« fragte er besorgt.
___________________

aushalten - терпеть
der Spottpreis – Низкая цена
gründlich - тщательно
überholen - обгонять
der Schliff - Шлифовка
die Spekulation - Спецуляция
zuversichtlich - уверенный
mittlere - усредненный
die Versammlung – Собрание, сбор

Подробнее


Um die wahren Flüchtlinge kümmert sich niemand.
Mit den Kindern im Jemen können sogenannte Hilfsorganisationen nicht genug Geld verdienen.
Lieber holt man Sozial-Flüchtlinge nach Europa. Mit ihnen kann man richtig gut Geld verdienen.
So einfach ist das.
Und jetzt stehen die sogenannten Hilfsorganisationen schon wieder in den Startlöchern und hoffen auf den Familiennachzug der hier lebenden Sozialflüchtlinge.
Wie viele Kinder könnte man mit diesem Geld das Leben retten?
https://www.tagesschau.de/ausland/jemen-577.html

Подробнее


#topthema#deutsch
Vong – eine Spaß-Sprache aus dem Internet✍🏻✍🏻

Das Internet erfindet merkwürdige Sachen: etwa die Vong-Sprache – Deutsch mit absichtlich falscher Rechtschreibung und falscher Grammatik. Die Werbung und manche Autoren nutzen sie bereits, um Geld zu verdienen.

„Heude schong mal Vong gesprocheng?“ Obwohl: Eigentlich wird Vong eher geschrieben als gesprochen. Es ist eine Art verhunztes Deutsch mit falscher Rechtschreibung und falscher Grammatik – und das mit voller Absicht. Vong hat sich in den letzten Jahren in den sozialen Medien verbreitet.

Am Anfang war es nur ein kleiner Spaß. Dann wurde daraus ein Trend.

Nach kurzer Zeit gab es so viele Fans, dass Firmen anfingen, Werbung in der Vong-Sprache zu machen. Sogar der Duden, eines der wichtigsten Wörterbücher der deutschen Sprache, machte bei dem Hype mit und veröffentlichte im Internet ein Bild mit dem Spruch: „Man muss immer auf korrekte Rechtschreibung 8ten. Vong Grammatik her.“

Typisch für Vong ist es zum Beispiel, statt der Artikel „ein“ und „eine“ die Zahl 1 zu schreiben. Die Formulierung „vong etwas her“, die ungefähr „wegen etwas“ bedeutet, interessiert sogar Sprachwissenschaftler. Alexander Lasch von der Uni Kiel glaubt, dass sie sich dauerhaft im Sprachgebrauch etablieren könnte. Denn der Ausdruck ermöglicht es, eine Aussage mit wenig Aufwand nachträglich zu präzisieren. „'Ich kann nicht ins Kino vom Geld her' ist viel ökonomischer als 'ich kann nicht ins Kino, weil ich zu wenig Geld habe'“, erklärt Lasch.

Doch wer hat diese Sprache eigentlich erfunden? Darüber ist ein Streit entstanden, denn es geht auch um Geld. Jemand, der sich H1 – gesprochen Heinz – nennt, hat ein „Vong-Wörterbuch“ geschrieben. hat ein „Vong-Wörterbuch“ geschrieben. Doch auch Sebastian Zawrel möchte ein Buch über die Sprache veröffentlichen. Beide sind allerdings weder die ersten noch die einzigen Vong-User. Wo und wann Vong angefangen hat, kann man nur schwer nachvollziehen. Doch für viele Nutzer ist der Vong-Hype sowieso schon wieder vorbei.






http://p.dw.com/p/2mjeM

Подробнее


33.
Unternehmen werden künftig noch viel mehr von Ihrem Konto sehen als bislang – dank der EU (vgl. dazu http://bit.ly/2lOMnrP). Dies berichteten Datenschützer, die sich mit einer neuen EU-Richtlinie beschäftigt haben. Deren Name: „Zweite Zahlungsdienstrichtlinie“ (PSD II). Diese Richlinie soll Unternehmen am dem 1. Januar 2018 „helfen“, sogenannte Konteninformationsdienste in ihr Programm aufzunehmen.

Wer als Kunde einwilligt und einem solchen Unternehmen dann eine „PIN“ nennt, muss damit rechnen, dass dieser Anbieter dann die Kontodaten der zurückliegenden drei Monate oder genauer 90 Tage ansehen kann. Die Unternehmen wissen dann auf einen Blick, wieviel Sie verdienen und wie Sie Ihr Geld anlegen oder verkonsumieren.

Datenschützer befürchten nun offensichtlich, dass die Datenriesen wie Google und Amazon solche Dienste auflegen werden. Diese Unternehmen haben hinreichend Möglichkeiten, Ihnen als Kunde schmackhaft zu machen, die Einwilligung für einen Konteninformationsdienst herauszugeben. Dies wäre der letzte Schlüssel zum gläsernen Menschen. Bislang können Google und Amazon vor allem aus den Daten Profile gewinnen, die Sie bei denen hinterlassen: Ihre Suchen, bei Google Reisen, Aufenthaltsorte oder bei Amazon tatsächlich Käufe. Wenn die EU-Richtlinie Amazon und Google nun ermöglicht zu analysieren, was Sie bei anderen gemacht und gekauft haben, ist das Profil perfekt.

Подробнее


Diese Typen dienten ja auch Deutschland, indem sie als Terroristen in anderen Ländern den Bündnispartnern Deutschlands in den Rücken stachen und Unruhe stifteten....jetzt muss die Bundesmutti die beschützen! ...auch auf Kosten unserer Sicherheit und auf Kosten des Wohles des deutschen Volkes! Den ein paar Profiteure und Spekulanten verdienen einen Hufen Geld mit der Unruhe in anderen Ländern, wenn aber diese Länder dann eben mal Zurückschießen und diese Gewalttäter auszuschalten suchen, ja dann müssen die Gutmenschen Deutschlands wie die Lemminge auf Bundesmutti hören und sich am Bahnhof aufstellen um diese Typen willkommen zu heißen!

Подробнее


Und wenn solche Gestalten in der "freien" Wirtschaft tatsächlich viel Geld erhalten - denn von verdienen kann keine Rede sein - dann auch nur weil es eben keine freie Wirtschaft ist. Es ist eine international ausgerichtet und organisierte Verbrecherorganisation, mit dem Ziel, alle Völker - bis auf ein auserwähltes - zu versklaven.

Подробнее


Ob sich Big Pharma dadurch beeindrucken läßt? Die machen doch garantiert weiter wie bisher. Mit gesunden Menschen kann man schließlich kein Geld verdienen.

Hollywood-Actionlegende Chuck Norris (77) („Missing in Action“, „Walker – Texasranger“) verklagt nun elf amerikanische Pharmafirmen. Der ehemalige Kampfsportler (8. Dan Taekwondo), der schon mit Bruce Lee vor der Kamera stand (Showdown in „Way of the Dragon“, 1972), macht sie dafür verantwortlich, dass seine Frau Gena (54) beinahe starb.
http://www.epochtimes.de/politik/welt/kein-witz-chuck-norris-verklagt-elf-pharmafirmen-a2258048.html

Подробнее


Eine Facebook Alternative mit der man auch noch Geld verdienen kann!
http://geldnewsteam.de/das-netz-zum-geld-verdienen

Подробнее


+++++ Schützt Europa vor diesen Europa-Liebhabern +++++
Bürger haben immer nur Sonderwünsche

Aber damit hat es schon etwas mit Europa zu tun: Wie geht man um mit Bürgern, die weniger Zentralgewalt und mehr Unabhängigkeit fordern? Die weniger Umverteilung über fragwürdige Kassen in Madrid einfordern? Die wollen, dass das Geld zu einem größeren Teil bei denen bleibt, die es verdienen und nicht in einen – schon systembedingt – korrupten Umverteilungsapparat fließt? Und die über diese und andere Belange selber bestimmen und nicht bestimmt werden wollen? Bürger stören die Kommission in Brüssel. Bürger bedeuten Sonderwünsche statt Einheitsregelung – und das in einem Kontinent, in dem der Satz formuliert wurde: „Sire, geben Sie Freiheit!“

Подробнее


da weist uns ja schon das geschäft mit den organen daraufhin....
ärzte haben keine ahnung von gesundheit und heilung...sie sind pharmazeuthisch aus-gebildet....chemo /cancer act nachschauen...
und kliniken müssen geld verdienen..das is immer wichtiger...."die niere auf zi.8"....pfui pfui pfui...
ich war jzt bei nem tierarzt mit meinem hund, weil ich einen zettel unterschrieben bekommen sollte. da mein hund nen juckreiz hat, fragte ich mal nach was das sei.....vermutung auf milben: BRAVECTO WAR SEIN RAT!! 4 monate spot on innerlich...gift ohne ende für eine vermutung....als ich ihm dann erzählte, wie ich meinen hund behandeln werde, mit cdl, koll. silber, vorher bentonit puder (wegen milbenverdacht) äußerlich und cdl innerlich gegen milbeneier...er staunte und meinte : ja gut machen sie das....er kennt alles, aber er empfiehlt mir erst mal gitf !!! wahnsinn ...verkaufen von tabletten is das geschäft der medizin geworden...babylon must die !!

Подробнее


das geschäft mit sterbenden
abartig
da weist uns ja schon das geschäft mit den organen daraufhin....
ärzte haben keine ahnung von gesundheit und heilung...sie sind pharmazeuthisch aus-gebildet....chemo /cancer act nachschauen...
und kliniken müssen geld verdienen..das is immer wichtiger...."die niere auf zi.8"....pfui pfui pfui...
ich war jzt bei nem tierarzt mit meinem hund, weil ich einen zettel unterschrieben bekommen sollte. da mein hund nen juckreiz hat, fragte ich mal nach was das sei.....vermutung auf milben: BRAVECTO WAR SEIN RAT!! 4 monate spot on innerlich...gift ohne ende für eine vermutung....als ich ihm dann erzählte, wie ich meinen hund behandeln werde, mit cdl, koll. silber, vorher bentonit puder (wegen milbenverdacht) äußerlich und cdl innerlich gegen milbeneier...er staunte und meinte : ja gut machen sie das....er kennt alles, aber er empfiehlt mir erst mal gitf !!! wahnsinn ...verkaufen von tabletten is das geschäft der medizin geworden...babylon must die !!

Подробнее